Outfit: Burgundy New Balance

22.11.2014 leave a comment

DSC_0865_klein
DSC_0909_klein
DSC_0886_klein

{ Monki sweater // New Balance sneaker // Oasis bag* // Mac lipstick "Diva" // DKNY watch* }

pictures by Chi

Heute zeige ich euch eins meiner derzeitigen Lieblingsstücke - das wohl gemütlichste Sweater-Dress. Man könnte es auch einfach als Oversize Strickpullover bezeichnen, den ich dank meiner Größe wunderbar als Kleid tragen kann. Ich liebe dieses Teil einfach, es gibt wohl kaum etwas bequemeres in meinem Kleiderschrank. Und ich finde zusammen mit farblich abgestimmten Accessoires ergibt er, vor allem mit meinen neuen Sneakern, ein ziemlich cooles Outfit, das gar nicht zu sehr nach Schlabberlook aussieht.

Bequem mag ich es derzeit am liebsten, weil momentan einfach alles ziemlich anstrengend ist und da darf es wenigstens bei der Kleidung etwas gemütlicher sein. In meiner Wohnung bin ich immer noch mit Einrichten beschäftigt (unglaublich was man alles braucht, wenn man alleine wohnt!), Wlan gibt es auch noch nicht (dafür aber wenigstens schonmal einen Router, der muss jetzt nur noch funktionieren) und deshalb pendel ich momentan zwischen meiner Wohnung, Ikea, Schule und Starbucks hin und her. Ich hoffe, dass sich das alles in den nächsten Wochen regelt, damit ich euch nicht weiter die Ohren voll jammern muss, sondern auch endlich mal etwas cooles aus meiner Wohnung zeigen kann!

DSC_0835_klein
DSC_0947_klein
DSC_0885_klein
DSC_0929_klein
DSC_0955_klein

Autumn Picks: New Balance

19.11.2014 5 comments


Unbenannt


Berlin verwandelt mich in ein Sneaker Mädchen. Während ich vor letzter Woche lediglich zwei Paar Sneaker besaß, die ich auch wirklich trage, hat sich die Anzahl innerhalb einer Woche verdoppelt. Im Vergleich zu meine restlichen Ansammlung an Schuhen, sind vier paar Sneaker wirklich nicht viel. Aber wenn man bedenkt, dass ich ein Paar schicke Stiefeletten einem Paar sportlicher Sneaker bisher immer vorgezogen hätte, ist es dann doch irgendwie seltsam. 

Dass Sneaker viel bequemer sind, als Stiefeletten brauche ich euch wahrscheinlich nicht zu erzählen. Ich weiß ehrlich selbst nicht so genau, warum ich sie bisher nie so wirklich in meine Looks einbezogen habe, da sie eigentlich eine tolle Abwechslung bringen und man sie auch ziemlich vielseitig kombinieren kann! In nächster Zeit werdet ich euch zeigen, welche Kombinationen mir am besten gefallen und welche Sneaker in meinen Schuhschrank eingezogen sind! Wie ist das bei euch? Seid ihr auch pro Sneaker?

Outfit: Parisian Chic

15.11.2014 24 comments


DSC_0263_klein
DSC_0365_klein
DSC_0348_klein
DSC_0312_klein
DSC_0272_klein
DSC_0302_klein
DSC_0357_klein

{ Oasis coat* and pants* // NewYorker sweater* // PepeJeans shoes* // Céline sunnies }

pictures by Eileen

Anlässlich der neusten Limited Edition von Evian, habe ich mich für den heutigen Beitrag ein wenig vom Pariser Chic inspirieren lassen. Dieses Jahr war nämlich das Pariser Modelabel KENZO für Evian kreativ und hat ein sowohl elegantes, als auch geheimnisvolles Flaschendesign entworfen. Besonders gelungen finde ich hierbei übrigens den Lupeneffekt, den man beobachten kann, wenn die Flasche gefüllt ist. Außerdem wird das Design der Glasflasche durch lilafarbene Fragmente bestimmt, die durch einen limettenfarbenen Streifen gekreuzt werden. Durch die Anordnung soll eine optische Täuschung erzeugt werden, die die Flasche schief erscheinen lässt – wie cool ist das denn?!

Insgesamt hat KENZO damit ein sowohl schlichtes, aber nichtsdestotrotz sehr interessantes Design geschaffen und genau das habe ich versucht in diesem Look aufzugreifen. Bei der Jackenwahl musste ich nicht lange überlegen und habe mich direkt für meinen neuen Mantel von Oasis entschieden, den ich in Kombination mit meinem grauen Rollkragenpullover besonders schick finde! Die roten Nägel, Lippen und übergroße Brille sorgen für den gewissen Pepp! Wie findet ihr's? 

page
DSC_0725_klein
DSC_0193_klein

In cooperation with Evian - thank you!