Beauty: Dark Lips For Autumn

22.09.2014 4 comments


DSC_0017_klein
DSC_0051_klein

{ Mac "Harmony" Blush // Mac "Viva Glam III" Lipstick // Catrice "Glamour Doll" Mascara //
Maybelline "Fit Me" Concealer // Urban Decay "Naked3"* and Primer Potion* // MaxFaktor Kajal }


Während die meisten noch dem Sommer hinterher trauern, stecke ich gedanklich schon mitten im Herbst – meiner zweitliebsten Jahreszeit! Die dicken Strickpullis habe ich bereits aus der Versenkung hervor geholt und auch Make-up technisch habe ich mich schon voll und ganz auf die kommende Jahreszeit eingestellt.

Wenn ich an herbstliche Makeup Looks denke, fallen mir direkt dunkle Lippen, verruchte Augen und aschige Töne ein. Während ich im Sommer weitestgehend auf Make-up verzichte und es lieber dezent mag, darf es an kälteren Herbsttagen schon etwas dunkler und auffälliger sein! 

Bei dunklen Lippen sollte man jedoch ein paar Dinge beachten, da der Look sonst schnell nach hinten losgehen kann. Ich habe euch heute mal einen Look geschminkt, der meiner Meinung perfekt in den Herbst passt! Was ihr bei diesem Look beachten solltet und welche Produkte ich verwendet habe, könnt ihr jetzt auf dem Douglas Blog „Beautystories“ nachlesen!

DSC_0991_klein

In cooperation with Douglas - thank you!

New In: TwelveThirteen

20.09.2014 6 comments


DSC_0333_klein
DSC_0277_klein

{ TwelveThirteen bracelets* // Bijou Brigitte bangle* }

Heute will ich euch zwei ganz besondere Schmuckstücke vorstellen! Und zwar geht es um diese zwei wunderschönen, handgearbeiteten Armbänder des Berliner Labels "TwelveThirteen". Das Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, besonderen Schmuck von hoher Qualität in sorgfältiger Handarbeit zu fertigen. Die einzelnen Stücke werden also nicht auf Masse produziert, sondern je nach Bestellung in der Berliner Manufaktur angefertigt! Das dauert dann zwar ein bisschen, aber ich sage euch - das Warten lohnt sich! 

Auch ich durfte mich vor ein paar Wochen selbst von der tollen Qualität der Armbänder überzeugen. Entschieden habe ich mich letztendlich für die zwei Modelle "Basic Howlith" & "Stretch Florenca". Beide Armbänder bestehen aus mamorierten Perlen und sind mit silberner Hardware versetzt. Wenn man sie aus der Verpackung nimmt (die übrigens auch schon verdammt hochwertig aussieht), merkt man sofort, dass man keine Massenware, sondern sorgfältig gearbeitete Schmuckstücke in der Hand hält!

Besonders gut gefällt mir außerdem, dass man die zwei Bänder sowohl einzeln, als auch zusammen tragen kann. Da sie optisch aufeinander abgestimmt sind, kann man sie nämlich auch super miteinander kombinieren! Wer momentan auch so auf "Armparties" steht wie ich, sollte mal in der Kategorie "Stacks" vorbei schauen. Dort werden einem nämlich schon ein paar tolle Kombinationen vorgeschlagen, aber natürlich kann man auch sämtliche andere Varianten ausprobieren!

DSC_0284_klein
DSC_0341_klein

Outfit: Preppy Meets Biker Look

17.09.2014 15 comments


DSC_0437_klein
DSC_0514_klein
DSC_0496_klein

{ Dorothy Perkins leather jacket* // H&M shirt and shoes // Missguided shorts* //
Céline sunnies // Daniel Wellington watch* }

pictures by Kristin 

Leder zu Leder? Sollte man ja eigentlich eher vermeiden, außer natürlich man gehört einer Biker Gang an! Wie das aber so oft ist, sollte man eben niemals nie sagen... Schließlich sehen Lederjacke, Ledershorts und Bikerboots zusammen mit einer hochgeknöpften Bluse fast schon wieder schick aus, oder? 

Zur weiten Ledershorts habe ich diesmal meine neue Lederjacke von Dorothy Perkins kombiniert. Das Modell ist im Gegensatz zu meinen anderen Lederjacken taillierter und figurbetonter geschnitten. Normalerweise bevorzuge ich bei Lederjacken einen weiteren Schnitt, weil sie dadurch einfach noch lässiger aussehene, allerdings finde ich gerade zu diesem Look das engere Modell viel schöner! Insgesamt mag ich den Look ziemlich gern, vielleicht eben weil er mal wieder ein bisschen anders ist...

DSC_0451_klein
DSC_0481_klein
DSC_0398_klein
DSC_0519_klein
DSC_0565_klein