Berlin Breakfast Heaven: Cabslam

29.03.2017 1 comment


Berlin-Breakfast-Cabslam
Für mich gibt es kaum etwas Schöneres, als an einem sonnigen Tag in meinem Lieblingscafé zu sitzen und lecker zu frühstücken. Ein Grund warum ich am liebsten niemals aus Neukölln wegziehen möchte - es gibt hier einfach die allerbesten Breakfast Spots! Und weil man diesen Stadtteil als Touri vielleicht nicht unbedingt auf dem Schirm hat und so wahrscheinlich das beste Avocado Toast seines Lebens verpasst, zeige ich euch in den nächsten Wochen meine Lieblingscafés in Neukölln.

Heute beginne ich aber erstmal mit dem leckersten French Toast überhaupt, denn das findet ihr bei Cabslam! Den Breakfast & Brunch Place im Amerikanischen Stil hat Flo kurz nach unserem Chicago Trip gefunden und seitdem sind wir regelmäßig dort und lassen uns French Toast, Pancakes, Homemade Lemonade und Eggs Benedict schmecken (ein absolutes Highlight ist übrigens auch die mit Google Translator übersetzte Karte, haha). Sogar an einem recht vollen Samstagmorgen findet man hier nach wenigen Minuten einen Platz, da das Café relativ groß ist und man so nicht ewig anstehen muss. Die Leute dort sind super lieb, das Essen fantastisch, die Portionen riesig und die Preise klein - eine absolute Empfehlung meinerseits! 

Berlin-Breakfast-Cabslam-2
Cabslam - The California Breakfast Slam
Innstraße 47, 12045 Berlin Neukölln

Beauty: Let's Get Ready For Spring

27.03.2017 7 comments


Spring-Trends


Hello spring, good to see you again! Ich hoffe ihr habt das erste richtige Frühlingswochenende ebenso genossen wie ich! Es macht mich so glücklich zu sehen, wie sich die Straßencafés wieder mit Menschen füllen, die Sonne den Leuten ein Lächeln ins Gesicht zaubert und die Stadt wieder aufblüht. Inspiriert davon zeige ich euch heute meine drei liebsten Frühlingstrends in Sachen Make-up, die ich zur Zeit in meinem Daily Make-up vereine! 

Spring-Trends-2

The Eyes: Nude Shades

Wie ihr wisst, bin ich ein großer Fan von natürlichen Make-up Looks und setze meistens auf softe Nuancen und zarte Farbtöne. Auf den Augen trage ich zur Zeit am liebsten verschiedene Nudetöne, wie Beige oder zartes Rose, was meine Haut sehr weich und ebenmäßig wirken lässt. Am liebsten trage ich einfach nur einen bestimmten nudefarbenen matten Lidschatten solo auf das komplette Lid auf und verblende ihn bis zur Braue um ein komplett cleanes Ergebnis zu erzielen. 



On My Lips: Spring Colours

Als Kontrast spiele ich gern mit verschiedenen Frühlingsfarben auf den Lippen! Ganz neu in meiner Sammlung und schon jetzt eins meiner Lieblingsprodukte für den Frühling ist der Lancôme Matte Shaker, ein Liquid Lipstick mit ultraleichter, matter Textur. Einmal getrocknet hält das Produkt sehr lang und strahlt wunderbar, trotz der dünnen Textur, die man eigentlich kaum auf den Lippen spürt. Meine Frühlingsfarbpalette wird von Peachtönen und etwas kräftigeren Rosénuancen dominiert und zeigt sich in pudrig mattem bis sanft glänzendem Finish. 



Still Trending: Bold Brows

Etwas aus der vergangenen Saison bleibt auch im Frühling - auffällige Brauen! Ich trage die auffälligen, markanten Brauen, die dem Gesicht den gewissen Rahmen und den Augen noch mehr Ausdruck verleihen, schon seit letztem Jahr und komme nicht mehr davon los. Manchmal muss ich aufpassen, dass ich es nicht übertreibe, daher variiere ich gern in der Produktwahl, da ich auf Dauer dazu neige, von einem Produkt zu viel zu nehmen. Durch Zufall bin ich vor kurzem auf das Benefit Gimme Brow Gel gestoßen und bin seitdem begeistert! Das Besondere: das Brauengel enthält winzige Mikrofasern, die an den Härchen haften und die Augenbrauen so noch voller aussehen lässt. Außerdem finde ich das kleine Bürstchen besonders praktisch zum Auftragen und etwas besser als die größere Bürste von Mac. Den einzigen Minuspunkt gibt es für die Color Range, hier fehlt mir noch ein etwas wärmerer Braunton, der noch besser zu meinem Typ passt! 



Spring-Trends-3

Was sind eure Lieblingstrends für den Frühling?

Outfit: The Bow Blouse

24.03.2017 2 comments


The-Suit-Paris-Streetstyle
The-Suit-Paris-Streetstyle-4
The-Suit-Paris-Streetstyle-3


pictures by Eileen

Dass ich die 'London-Bluse' erst gestern in meinem Weekly Update erwähnte und sie euch heute direkt in meinem letzten Paris Look zeige, ist tatsächlich Zufall. Den Look haben wir an unserem letzten Abend in Paris im Schnelldurchlauf, kurz bevor es dunkel wurde, geschossen und ich finde dafür, dass wir uns so beeilen mussten, sind die Bilder echt cool geworden. Wie ihr vielleicht wisst, shoote ich am liebsten in minimalistischen Locations, aber die Pariser Straßen luden einfach geradezu zu ein paar Streetstyleshots ein! Vielleicht probieren wir das nun öfter mal, denn wie ich ja schon bei diesem Look feststellte, tut es manchmal ganz gut sich auch mal aus seiner Wohlfühlzone zu lösen... Ich bin gespannt wie ihr den Look und die Bilder findet und freue mich auf eure Kommentare! 

The-Suit-Paris-Streetstyle-2
The-Suit-Paris-Streetstyle-6
The-Suit-Paris-Streetstyle-5

Happy Weekend!