Outfit: Hello Fashion Week

06.07.2015 13 comments


DSC_0141_klein
DSC_8481_klein
DSC_0056_klein


pictures by Leni

Bevor es dann morgen richtig mit dem Modezirkus los geht, starte ich mit einem entspannten Outfit in die neue Woche. Ich freue mich ja schon auf die Fashion Week, vor allem auf die tollen Offside Veranstaltungen, die besonders im Sommer ja doch etwas interessanter sind, als die Shows im Zelt! Für eine Show habe ich mich aber trotzdem angemeldet und bin auch schon gespannt auf die kommende Kollektion - wer dazu mehr wissen möchte, kann kommende Woche gern durch meinen Instagram Account @glitter_everywhere klicken!

Besonders freue ich mich aber auf Donnerstag - da geht es für Jasmin und mich nämlich zusammen mit Fashionchick nach Amsterdam! Ich bin schon etwas aufgeregt, da ich erstens seit sieben Jahren nicht geflogen bin (kaum zu glauben, oder?) und zweitens noch nie in Amsterdam war! Habt ihr irgendwelche Tipps was man unbedingt gemacht haben muss?

DSC_8390_klein
DSC_0077_klein
DSC_8438_klein

Summer Inspiration: Ready For Vacation

05.07.2015 2 comments


C I T Y

Unbenannt


Vom gestrigen Strandtasche packen, gehe ich heute zum Koffer packen über und zeige euch drei verschiedene Looks, die ich für die nächste Reise zu gern genau so in meinen Koffer legen würde! Mein Favorit ist ja das City Outfit, besonders wegen der sommerlich gelben Accessoires und des tollen Jumpsuits. Welcher Look gefällt euch am besten? Und fliegt ihr eigentlich in den Urlaub?
 
B E A C H

Unbenannt1

  *In cooperation with Alba Moda - Thank you!

Holiday Preparations: What's In My Beach Bag?

04.07.2015 3 comments


DSC_0017_klein

Hallo Sonne! Hallo Eiscreme und hallo Entspannung pur! Während ich momentan noch am Pool liege und mir die Sonne auf den Bauch scheinen lasse (könnte schlimmer sein), liege ich in ein paar Tagen im weichen Sand. In Gedanken bin ich schon längst dabei meinen Koffer und meine Strandtasche zu packen. Bis es aber tatsächlich soweit ist, verrate ich euch heute was so in meine Beachbag kommt und vielleicht habt ihr ja auch noch ein paar Tipps, was ich auf keinen Fall vergessen darf!

Neben den absoluten Strandbasics, Bikini und Sonnenbrille, brauche ich unbedingt ein Thermalspray um nicht komplett in der Sonne zu schmelzen und mich zwischendurch erfrischen zu können, bevor ich wieder ins Meer hüpfe. Wer einmal so ein Spray benutzt hat, weiß sicher wovon ich rede - dieses Zeug ist ein wahrer Lebensretter! Damit es während des Sonnenbads nicht zu langweilig wird, nehme ich mir immer Lesestoff mit an den Strand. Ich muss zugeben, dass ich sonst keine Leseratte bin und die meisten Bücher bei mir im Regal eher zur Deko sind, aber sobald ich am Strand liege verschlinge ich eins nach dem anderen!

DSC_0053_klein
DSC_0071_klein

Eine perfekte Alternative zum Buch - Musik oder Hörbücher! Wenn ich wirklich komplett abschalten will, klicke ich meine Lieblingsplaylist an und schlafe dann meist nach den ersten drei Liedern ein. Wer nicht extra Lieder kaufen will, dem kann ich die 'Free Music' App empfehlen! Damit könnt ihr verschiedene Songs ganz einfach in die Cloud laden und euch auch offline anhören ohne Datenvolumen zu verbrauchen. Mein Tipp: nehmt euch unbedingt ein portables Ladegerät mit! Nichts ist nerviger als wenn euer Akku mitten in eurem Lieblingslied schlapp macht!

DSC_0970_klein

Sonnenschutz ist ein Muss - das wissen wir! Wer nicht nur gut geschützt werden, sondern auch den perfekten Summerglow will, dem kann ich das Pizbuin 'Instant Glow' Sonnenspray* empfehlen. Besonders toll ist das Spray für Blassschnäbel wie mich, da Pizbuin mit Hilfe von Betakarotin, Karamel und lichtreflektierenden Pigmenten einen natürlichen Schimmer und leichte Bräune zaubert - ganz ohne Vorbräunen oder Selbstbräuner. Außerdem lässt es sich super easy auftragen und verteilen und hat zusätzlich einen angenehmen Geruch - was will man mehr! Das Spray eignet sich also nicht nur super um damit am Strand eine tolle Figur zu machen, sondern auch um den Beinen zum Dinner Date einen perfekten Glanz zu verleihen!

Das Wichtigste kommt zum Schluss - genügend trinken! Vor allem wenn man in der prallen Sonne liegt, sollte man immer eine große Flasche Wasser dabei haben. Eine super Ergänzung ist Wassermelone, Äpfel, Gurke oder andere besonders saftige Snacks!

DSC_0129_klein

Und, habe ich an alles gedacht? Oder habt ihr noch ein paar Tipps parat?

*In cooperation with Pizbuin - Thank you!