Beauty: Little Parisian

29.03.2015 10 comments


page5
DSC_0818_klein
DSC_0764_klein

Vergangenen Mittwoch präsentierte Douglas in einem wunderschönen, lichtdurchfluteten Hamburger Loft vor etwa 30 Bloggern ihre eigene Makeup Linie und stellte insgesamt drei coole Trendlooks vor. Obwohl ich im Team "Cool Pink" war, gefiel mir der "A Day In Paris" Look am besten! Daher habe ich euch heute passend dazu einen Look geschminkt, mit dem ihr euch sicher auch wie eine kleine Französin fühlen werdet! 

Makelloser Teint, ein dunkler prägnanter Lidstrich und satte rote Lippen - mehr braucht der Look eigentlich nicht. Für den Look ist es besonders wichtig Rötungen und Augenschatten ordentlich abzudecken, da diese durch den knalligen Lippenstift zusätzlich betont werden! Dem Augenmakeup habe ich durch Kajal am unteren Wimpernkranz außerdem einen etwas verruchteren Touch gegeben - einfach dicht am Wimpernkranz auftragen und mit einem Smudger leicht verblenden.

Um den Lippen eine noch knalligere Farbe zu geben, habe vorher einen Orangeton auf die Lippen gegeben und anschließend mit einem satten Rot übermalt. So passt er meiner Meinung nach auch noch besser zu kupferfarbenem Haar! Wie findet ihr den Look? Und welches Team wärt ihr - "Cool Pink", "A Day In Paris" oder "Smokey Blue Eyes"?

DSC_0735_klein
page4
DSC_0759_klein

Outfit: From Bedtime Stories To City Walk

27.03.2015 20 comments


DSC_0395_klein
page
DSC_0522_klein

In letzter Zeit habe ich ein bisschen Probleme damit zur Ruhe zu kommen, da ich beim Bloggen keine festen Arbeitszeiten habe - ein Problem was sicher jeder Blogger kennt! Es ist einfach unheimlich schwer, irgendwann abzuschalten und den Laptop aus der Hand zu legen, vor allem weil das was ich tue mir eben unheimlich Spaß macht!

Abgesehen davon bin derzeit für meine Verhältnisse relativ viel unterwegs, was, wie ich feststellen musste, echt ziemlich anstrengend ist. Man müsste eigentlich meinen, dass es total easy ist, die ganze Zeit von Stadt zu Stadt zu fahren, aber im Grunde ist es verdammt belastend keinen geregelten Tagesablauf zu haben und ständig im Stress zu sein! Umso cooler ist es natürlich, wenn ich dann mal Arbeit und Entspannung verbinden und einfach vom Bett aus im gemütlichen Zweiteiler arbeiten kann. Und sobald alle Punkte auf meiner To-Do Liste abgehakt sind, brauche ich mich auch keinen Zentimeter mehr bewegen und kann in Ruhe mein Buch lesen - perfekt!

DSC_0453_klein
DSC_0480_klein
page2
DSC_0504_klein

Und weil die Sachen von OnePiece ja mittlerweile eigentlich viel zu cool sind, um sie nur im Bett und zu Hause zu tragen, habe ich direkt noch einen entspannten Alltagslook gestylt!

DSC_0970_klein
DSC_0200_klein
page

OnePiece "Oslo" College Jacket* / H&M Trend Shirt / Helmut Lang Blouse / Adidas Originals Sneaker

pictures by Leni

Übrigens habe ich mich diese Woche das erste Mal dieses Jahr ohne Strumpfhose raus getraut und zu meiner Überraschung kaum gefroren! Ich freue mich total, dass die Temperaturen mittlerweile schon so mild sind und ich ohne zu frieren wieder Röcke, Blusen und dünne Jacken, wie die lockere Collegejacke, tragen kann!

DSC_0942_klein
DSC_0154_klein
DSC_0285_klein

In cooperation with OnePiece - Thank you!

Beauty: March Favorites

25.03.2015 12 comments


DSC_0591_klein

Zoeva Concealer Buffer* / Zoeva Face Shape * / Zoeva Cream Cheek* / Lancôme "Trésor In Love"

Seit einer Weile teste ich das Zoeva Vegan Prime Set und ich kann schon jetzt mit Gewissheit sagen, dass ich noch nie zuvor so hochwertige Pinsel besessen habe! Bisher haben sich drei Favoriten raus kristallisiert: Cream Cheek, Concealer Buffer und Face Shape! Hingegen meiner Erwartungen verwende ich die Gesichtspinsel tatsächlich deutlich öfter, als die für die Augen. Sprich für alles, wofür ich vorher die Finger oder einen Pinsel für alles verwendet habe, benutze ich jetzt dieser Verschiedenen. Besonders beim Concealer Buffer macht sich ein positiver Effekt bemerkbar, da sich der Concealer mit dem Pinsel deutlich besser einarbeiten lässt, als mit den Fingern! Den Face Shape verwende ich um meinen Konturpuder gezielt aufzutragen, den Cream Cheek um diesen zu verblenden und die Konturen zu intensivieren. Habt ihr Interesse an einer ausführlicheren Review zu dem Pinsel Set?

Außerdem habe ich mir vor einer Weile „Trésor - In Love“ von Lacôme zugelegt! Für mich ein toller leichter Alltagsduft, den ich in der 30ml Variante immer in der Handtasche dabei habe.

DSC_0623_klein
page3

"578 - matt smoky mauve"* / "508 - matt ancient iron"* / "510 - matt snow white"*
Artdeco High Precision Liquid Liner*

Vor kurzem durfte ich mir im Rahmen der #MyBeautyMyWay Kampagne ein paar tolle Produkte bei Artdeco aussuchen. Besonders die matten Lidschatten haben es mir angetan, weil sie einfach super pigmentiert sind! Den Liquid Liner kann ich euch auch ans Herz legen, da man mit der Spitze wirklich sehr präzise arbeiten kann und die Farbe beim auftragen perfekt dosiert wird.

Habt ihr eigentlich schon bei der Kampagne mitgemacht? Wenn ihr euer liebstes Beautyselfie unter  #MyBeautyMyWay hochladet und @glitter_everywhere taggt, habt ihr die Chance ein tolles Beautypaket mit Artdeco Produkten zu gewinnen!

DSC_0674_klein

Bioderma Sensibio H2O Mizellenlösung

Um die ganzen tollen Produkte am Ende des Tages wieder herunter zu bekommen, verwende ich derzeit den Make-up Entferner von Bioderma. Ich wollte schon länger testen, ob er den Hype wert ist und kann mittlerweile nachvollziehen warum alle ihn so lieben! Das Fluid reinigt die Haut wirklich sehr gründlich, aber trotzdem sanft. Im Vergleich zu anderen Entfernern habe ich nach dem Abschminken deutlich weniger Rötungen und weniger trockene Stellen! Abgesehen davon ist das Produkt sehr ergiebig, also lasst euch vom etwas höheren Preis nicht abschrecken.

Und nun seid ihr dran - was sind eure liebsten Beauty Produkte in diese Monat?