the hair thing

29.03.2012

ImageBanana - DSC_1209.JPG

Aus irgendeinem Grund waren meine Haare heute ungewohnt glatt, ohne dass ich ich etwas dafür
getan habe.. Da ich immer wieder gefragt werde, was ich so an Pflege verwende, dachte ich, ich
schreibe endlich mal etwas darüber.
Hier seht ihr alles was ich an Pflegeprodukten verwende:

ImageBanana - DSC_1259.JPG
von links nach rechts
Schwarzkopf Gliss Kur Liquid Silk Gloss Wunder-Serum-Spray // Nivea Styling Spray Diamond Gloss //
Schwarzkopf Gliss Kur Liquid Silk Spülung // Schwarzkopf got2b Schutzengel Hitzeschutz Lotion //
Balea Glatt+Glanz Spray // Schwarzkopf Gliss Kur Liquid Silk Gloss Shampoo

Diese Produkte verwende ich wirklich bei jeder Haarwäsche (außer das Haarspray), kaputt sind sie leider trotzdem. Jedoch bin ich mit den Produkten trotzdem recht zufrieden, da sie meine Haare wenigstens ein bisschen weicher machen. Meine Haare wasche ich je nach Bedarf, also alle 4-5 Tage (hier habe ich Glück, da ich sie nicht sooo oft waschen brauch) oder wenn sie halt einfach nicht mehr so schön aussehen. Heute ist zum Beispiel der dritte Tag und ich finde dafür sehen sie noch ganz okay aus. Mit meiner Haarstruktur habe ich eigentlich auch Glück, da ich mit ihnen so ziemlich alles machen kann. Wenn ich zum Beispiel leichte Wellen/Locken haben will, mache ich mir einfach nach dem Föhnen einen Dutt. Mein Glätteisen oder Lockenstab verwende ich dabei so gut wie nie... Deshalb wundert es mich auch, dass meine Haare trotzdem so mega kaputt sind - habt ihr da irgendwelche besonderen Tipps?

Für alle die glatte oder extrem lockige Haare haben und das gerne ändern würden kann ich
folgende Stücke ans Herz legen - die Glätteisen von ghd.
Oft ist es ja so, dass man genau das haben will, was man nicht hat, sprich Mädchen mit glatten
Haaren hätten gerne Locken und umgekehrt. Mit den ghd-Glätteisen kann man beides zaubern.
Auf der Website von ghd (Klick) kann man sich dazu auch tolle Videos ansehen.

ImageBanana - ghd.jpg
via

Gold Classic Styler // Scarlet Deluxe // Green Peacock // Gold Mini Styler // Gold Max Styler // Purple Peacock

Die Produkte sind nicht nur qualitativ sehr hochwertig, sie punkten auch mit ihrem ausgefallenen
Design. Bei ghd gibt es regelmäßig eine Limited Edition, diesmal ist es die Peacock Collection,
die mit ihren herrlichen bunten Farben perfekt für den kommenden Sommer ist.
Natürlich haben die Produkte einen stolzen Preis, jedoch steckt bei ghd auch Qualität dahinter.
Wer nun noch mehr über die ghd-Glätteisen erfahren will, sollte mal die Seite von ghd
besuchen, denn auf ghdhair.com gibt es noch viele weitere Informationen über die ghd-Glätteisen.
Mich würde interessieren: Habt ihr denn ein ghd-Glätteisen und seid ihr damit zufrieden?

Ich hoffe das Gerede über Haare und Produkte hat euch ein bisschen geholfen, bzw nicht allzu
sehr gelangweilt! Falls ihr noch Fragen oder Tipps habt, könnt ihr mir gerne hier oder eine Mail
(glitter-everywhere@web.de) schreiben.
Und weil ich nun einmal am posten bin, häng ich gleich noch mein heutiges Outfit hinten dran!
Es ist sehr einfach, aber ich liebe das Muster des Rockes, der eigentlich ein Tube Top, bzw ein
Kleid oder sonstewas ist, haha, keine Ahnung.

ImageBanana - page.jpg
ImageBanana - page2.jpg
ImageBanana - DSC_1177.JPG
ImageBanana - DSC_1181.JPG

Jacke, Rock, Hut, Armcuffs, Schuhe, Kette - H&M // Pulli - Vintage // Tasche - vjStyle


Kommentare:

  1. Haare können auch tragen von Zopf aber vorallem durch einen Dutt kommen ;) Am besten ist es wenn man mit der Höhe des Dutts/Zopfes varieren, also mal höher am Kopf tragen, mal niedriger. Außerdem kann ich nur zu Haargummis ohne Metall raten.

    PS: Splissschnitt beim Frieur...mein Geheimtipp! Das bewirkt echt Wunder *-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, werde meinen Friseur mal danach fragen :)

      Löschen
  2. Hey. :)
    Ich hab mal bei meinem letzten friseurbesuch gefragt, was man denn so am besten an pflege benutzen sollte und die friseurin meinte, dass man gliss kur eher nicht benutzen sollte, weil da irgendwas drin ist was überhaupt nicht gut für die haare ist. könnte vielleicht daran liegen, dass deine haare noch immer kaputt sind und von dem shampoo nicht besser werden. ;) ich weiß es leider nicht, weil ich noch nie gliss kur benutzt hab, aber vielleicht solltest du mal ein anderes shampoo ausprobieren. ;)
    ist nicht irgendwie böse gemeint oder so. also nicht falsch verstehen. :)
    liebe grüße. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wechsel immer mal hin und her, eigentlich jedes mal nachdem das Produkt alle ist.. habe anscheinend einfach noch nicht das richtige gefunden..
      quatsch, ist ja nur ein gut gemeinter Rat :) danke

      Löschen
    2. silikone müssten das sein ;) und die sind soweit ich weiß nur weichmacher die sich zwar gut anfühlen aber den haaren nicht gut tun :) kerastase ist gut, mMn, gibt es aber leider nur recht teuer vom Frisör :/

      Löschen
  3. Ich will auch so lange Haare. :(
    Und naja ein Tipp wäre Spitzen schneiden, weil die Haare bekommen nunmal Spliss wenn man sie lange Zeit nicht mehr schneidet. Achja und die Shampoos und Spülungen von Syoss kann ich dir nur raten ;) die sind echt super auch weil sie keine Silikone enthalten die das Haar schädigen. Ich wasche und glätte meine Haare jeden Tag, hatte auch sehr dolle kaputte und strapazierte Haare, hab die Spitzen geschnitten und seit dem Syoss verwendet und sie sind immer noch super heile :) Achja und spezielles Öl für die Haare kannst du ja vielleicht auch mal ausprobieren ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war halt vor ein paar Wochen erst beim Spitzen schneiden..
      Syoss habe ich davor verwendet.. hat mir persönlich irgendwie nicht so gefallen.. kommt bestimmt auch jeweils auf die Haare an.. :) Danke trotzdem!

      Löschen
  4. podoba mi się ogólne połączenie wszystkiego!
    XXX

    AntwortenLöschen
  5. ich muss sagen, dass du dir mit einem teil deiner haarpflegeprodukte meiner ansicht nach keinen gefallen tust. damit meine ich vor allem die gliss kur-produkte. die bewirken zwar kurzfristig sehr schöne effekte, aber auf dauer tut man seinen haaren damit nicht gerade viel gutes. nachdem ich jahrelang umher geirrt von zwischen l'oréal, gliss, syoss und co., hatte ich jetzt endlich erbarmen mit meinen haaren, die sehr zum splissen und zu brüchigkeit neigen. seit einer weile benutze ich friseurprodukte. die sind zwar preisintensiver, dafür aber auch wesentlich ergiebiger. und ich sehe nicht nur den optischen effekt, der bei vielen produkten oft nur von silikonen herbeigeführt wird, sondern bemerke auch, dass sie generell nach und nach gesünder werden. immer weniger zu spliss neigen, etc. und gerade, wenn man so wenig haarewaschen muss wie du, könnte das eine option sein. der preis schreckt oft ab - aber selbst ich als armes studentchen finde es lohnenswert.
    sprayen, und vor allem fönen und glätten, ist natürlich auch nicht gut für das haar, egal was auf der haarsprayflasche hinsichtlich verträglichkeit steht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Okay, hier scheinen einige ein bisschen mehr Ahnung von sowas zu haben, ich glaub ich wechsel bald mal wieder meine Produkte :D
      Ich irre aber leider auch nur herum, frage das nächste mal vielleicht auch meinen Friseur..ist warscheinlich das beste!

      Löschen
  6. Verwende auch die Gliss Kur Serie.. nur die gelbe ^^ Ich finde sie sehr gut :)
    Ansonsten vielleicht ein klein wenig Spitzen schneiden, das hilft immer!

    Ich meine mich erinnern zu können, dass du ein paar Outfits mit Budapestern gepostet hast... könntest du viell mal einen Post mit mehreren Outfits mit solchen Schuhen machen? :) Ich habe mir nämlich welche zugelegt, noch vor dem Winter, aber ich weiß nicht genau, wie ich's am besten kombiniere, dass es gut aussieht :>

    Liebe Grüße,
    Charlie

    AntwortenLöschen
  7. tolle Kette :)
    also ich flechte sie mir Nachts immer und mache ab und zu eine Ölkur :) sie fühlen sich weicher an und bisher bin ich auch splissfrei :D

    AntwortenLöschen
  8. Ich hoffe mal, du duschst öfter als alle 4-5 Tage?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was ist denn das für ne dumme Frage? :D
      Man kann vielleicht auch duschen ohne die Haare nass zu machen? :DD

      Löschen
  9. WOW! eigentlich mag ich meine haare, aber deine sind ja mal mega!

    AntwortenLöschen
  10. Du hast eine wahnsinns Figur, bin total neidisch! :) Und deine Haare sind auch soo wunderschön! :)

    AntwortenLöschen
  11. Du wäscht deine Haare nur alle 4-5 Tage? O man, das würde ich auch gerne können, ich muss meine Haare jeden Tag und allerallerallerspätestens am 2. Tag waschen, die werden soo schnell fettig bzw. liegen einfach nicht mehr :(
    Machst du da was besonderes für, dass sie nicht fettig werden oder noch nach den Nächten gut liegen?

    liebe Grüße!
    http://endlessimperfection.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nö mache eigentlich nix besonderes, halt bürsten und so, aber sonst auch nix :)

      Löschen
  12. Sorry aber du wunderst dich, warum deine Haare so kaputt sind? Bei dem Giftmüll den du dir jedes Mal reinschmierst?? Ich würde eher Naturkosmetik (zB alverde) empfehlen, da gibts heutzutage eh schon total viel. Da muss man nicht zu schädlichen Produkten greifen, die zusätzlich noch (unnöigerweise) an Tieren getestet werden. Einfach nur grausig und dumm so einen Dreck zu kaufen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ey jetzt werd mal nicht gemein, ich kauf das doch nicht weils an Tieren getestet wird :o
      Klar ist sowas schrecklich, aber ich wusste es vorher einfach nicht? Steht ja schließlich auch nicht gerade auf der Packung, man.. Ich wechsel sowieso ständig hin und her und da informier ich mich nun mal auch nicht über alles.
      Naturkosmetik ist allerdings ein guter Rat, danke dafür.

      Löschen
    2. Ich würde dir auf keinen Fall alverde empfehlen. Ich selbst hab davon Shampoo und Haarkur und mein Friseur hätte mir am liebsten auf die Finger gehaun. (mein Friseur ist auch ein guter Freund - also nichts von wegen Verkaufsmasche) Auch wenn drauf steht dass "ohne Silikone" sind sie meist drin und Silikone schädigen dem Haar. Ich benutze z.B. die Produkte von John Frieda und bin total zufrieden!

      Und zu den Dingen, die dir "Anonymus" an den Kopf geworfen hat. Klar, viele Produkte werden an Tieren getestet und ich selbst bin auch total dagegen. Aber deswegen sollte man nicht gleich beleidigend werden.. und man ist nicht gleich ein schlechter Mensch nur weil man "solche" Produkte verwendet.

      Löschen
    3. Achja und.. bloß keine Spülungen verwenden - das Zeug macht die Haare erst recht kaputt..

      Löschen
    4. Gerade John Frieda ist voll mit Silikonen. Ich benutze das zwar auch, weil mir Silikone Wurst sind, bzw. habe ich keinen Unterschied zwischen silikonhaltigen und silikonfreien Produkten bemerkt, aber wenn man darauf achtet, ist John Frieda ganz sicher nicht die richtige Wahl.

      Löschen
  13. Wow, wie hübsch du bist...
    Toller Post!

    LG :)

    AntwortenLöschen
  14. du hast glück dass du dir nur so wenig die haare waschen musst! :(
    Also, meine haare waren auch immer total kaputt, bis eine Freundin mir riet, einfach nur ein Shampoo zu nehmen. Punkt. Keine Spülung, kein Serum, kein Blabla & 1x in der Woche eine Kur.
    Und - am Anfang fühlten sich meine Haare total trocken usw an, aber nach einiger Zeit (jetzt sinds 3 Monate her) und ich finde sie nun immer schöner und gesünder wirken sie auch. Mal gucken auf längere Zeit, ob ich dann wirklich weniger kaputte Spitzen etc habe :)

    AntwortenLöschen
  15. du hast so wunderschöne haare und ich beneide dich, dass du sie ja quasi nur einmal die woche waschen musst und sie dennoch gut liegen^^

    AntwortenLöschen
  16. So hast so schöne Haare ♥ Und die Bilder sehen auch super aus :)

    AntwortenLöschen
  17. hübscher Rock :)

    LG
    Sandy von modewunder


    Ps: Ich verlose gerade einen 20€ Gutschein von Zoeva auf meinem Blog :)

    AntwortenLöschen
  18. Meine Haare sind leider auch immer kaputt :/

    Deine Kette hab ich auch, die ist so schön!!

    AntwortenLöschen
  19. Also meine Haare haben eine ähnliche Struktur wie deine und waren auch eine Zeit lang kaputt, aber dann hat mir eine LUSH Mitarbeiterin das Shampoo 'BIG' und die Kur 'Rafistoleur' (vielleicht heisst sie in Deutschland anders, denn ich komm aus Luxemburg) empfohlen.Jetzt fühlen sie sich geschmeidig an und sehen, meiner Meinung nach, einfach gesünder aus.Probier die beiden doch einmal aus!
    lg
    www.call-me-butterfly.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  20. Saugeile Haare, kann man nicht oft genug sagen haha :D
    Ich glaube, es ist auch nicht gut für die Haare, wenn man zu viel Zeug benutzt. Weniger ist mehr, wie mag so schön sagt ;)
    Shampoo und Spülung reichen auch oft aus..
    Ich hab ein ghd-Glätteisen, benutze es ab und zu zum Locken machen und bin sehr zufrieden. Mit der Anwendung kommt vielleicht erstmal nicht jeder klar (zum Beispiel meine Mutti :D) Aber das kann man ja schnell lernen, also lohnt sich die Investition echt wenn man Wert auf Qualität legt :)
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  21. Also ich persönlich hatte gar nicht mal so sehr Spliss, eher sehr trockene Haare. Aber ich denke, viel Pflege kann bei beidem nicht schaden. Ich habe wirklich eine richtige Verbesserung gemerkt, seit ich wieder Silikonprodukte benutze ^^ und CSC (=Conditioner Shampoo Conditioner), ich weiß nicht ob du das kennst? Jedenfalls gibt man sich dabei beim Haarewaschen zuerst Spülung in die Längen, danach erst das Shampoo in den Ansatz, ausspülen, und danach nochmal Spülung in die Längen. Soll die Haare vor den bösen Tensiden in den Shampoos schützen ;) Was ich aber auf jeden Fall empfehlenswert finde, ist eine Haarkur anstatt Spülung zu nehmen. Nehme ich zmd nach Shampoo und Conditioner. Meine Haare sind jetzt endlich mal länger geworden, früher musste immer so viel abgeschnitten werden wie seit dem letzten Friseurbesuch nachgewachsen war ._.

    AntwortenLöschen
  22. Love the Skirt and the Necklace

    BlackWhiteTaffy
    http://blackwhitetaffy.com/

    AntwortenLöschen
  23. Färbst du oder tönst du deine Haare? Färben ist natürlich nie gut. Haare trocknen lassen statt föhnen schont die Haare auch schön. Naturkosmetikshampoo ist natürlich gesünder und umweltfreundlicher, lässt die Haare aber oft einfach struppig aussehen, zumindest meine Haare. Ich bin außerdem super glücklich mit der Pantene Pro V Repair & Care Kur, die kommt auch bei jedem Waschen in die Haare.
    Du meintest irgendwie, dass du deine Haare gerne zusammendrehst zum Dutt u.s.w. Das würde ich vielleicht auch weniger machen, da das die Haare auch strapaziert, genau wie dünne Haargummis, also immer etwas dickere verwenden - so zumindest der Rat meiner Friseurin.

    AntwortenLöschen
  24. Ich würde sagen du überpflegst deine Haare ziemlich, Spülung+Serum+Hitzeschutz!
    Ziemlich viel! Spülung sollte man höchstens einmal die Woche machen.
    Außerdem werden vielleicht deine Haare auch deswegen nicht fettig, weil sie zu trocken sind!
    Ich bin zwar kein Profi aber ich denke das ich genug weiß um dir diesen Rat guten gewissens geben zu können :)

    AntwortenLöschen
  25. Huch, ich beneide dich gerade total darum dass du deine Haare nur alle 4-5 Tage waschen musst, ein Traum! Wie viel mehr Zeit ich dann hätte :D Dafür hab ich das Glück, dass obwohl meine Haare seeehr lang sind, ich sie jeden Tag wasche(n muss!), föhne und glätte und ich sie ca. 1x im Jahr schneide sie echt gesund sind. Komisch ist das mit den Haaren!
    LG

    AntwortenLöschen
  26. Wow, deine Haare sehen echt super aus! Die Farbe ist toll!

    Liebste Grüße!
    - ich freue mich, wenn du vorbeischaust :)

    AntwortenLöschen
  27. Ich hab auch mal Gliss Kur benutzt, aber ich hab dann gemerkt dass es meine Haare nach einiger Zeit nicht mehr schön, sondern eher kaputt gemacht hat. Ich benutze jetzt eine Pflegeserie von Alverde. Ich bin eigentlich überhaupt nicht so auf Naturprodukte aus, aber bei meinen Haaren achte ich jetzt immer darauf, dass keine Silikone oder iwelche Nanokulturen drin sind :D Aber ich bin mit dieser Naturkosmetik total zufrieden :) Aber ich finde deine Haare eig. sehr schön und ich find sie sehen garnicht so kaputt aus :)

    AntwortenLöschen
  28. Die letzten Bilder sind echt ein Hingucker! Ja, eigentlich sind das auch alle deiner Bilder. Echt hübscher Stil, muss ich sagen! :-)


    http://snowflakecakebite.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  29. Wow hast du es gut, ich muss meine Haare jeden Tag waschen, leider ):
    Aber schönes Outfit hast du da ♥

    http://eventhestarsburn.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  30. Ich denke das kommt vom Färben/Tönen deiner Haare, da werden sie trocken. Probier's doch mal mit dem 'Gliss Kur Hair Repair Oil Nuritive Haarspitzenfluid' von Schwarzkopf! Hilft bei mir sehr sehr gut, ist leicht anzuwenden und sehr schön von der Dosierung (bloß nicht in den Ansatz kommen lassen - da kannst du gleich nochmal Haare waschen ;)) der Preis ist eigentlich auch in Ordung (liegt momentan bei rund 5 Euro, glaube ich)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  31. wow tolle bilder !
    weißt du zufällig obs den rock noch aktuell bei h&m gibt?

    AntwortenLöschen
  32. zu dem "haarschaden": ich dachte auch, dass meine haare mega kaputt sind, aber dann waren sie laut friseur einfach nur total trocken. vllt ists bei dir ja auch so.
    die farbe steht dir und das outfit auch ♥

    AntwortenLöschen
  33. du bist so so hübsch!
    ich hab ein glätteisen von ghd, und joa, ich benutze fast nie glätteisen und es ist eher ein zufall, dass wir das besitzen! die freundin von meinem papi hat sich das aufschwätzen lassen. eig. haben wir auch ein glätteisen, weches ca. 70 euro gekostet hat - also auch ein stolzer preis. bei unserem ghd kann man halt keine temperatur einstellen und manchmal habe ich das gefühl es ist zu heiß.. najaaaaaaa. also deswegen bevorzuge ich eben das andere, wo ich selber einstelle ;) die glätteisen finde ich einfach zu teuer und ich finde es lohnt sich nur für leute, die es wirklich regelmäßig nutzen ! wir haben auch ein hitzeschutzspray von ghd, was ich nicht so empfehle. 20 euro , najaaaaaaaaa. das von schwarzkopf überzeugt mich mehr !

    AntwortenLöschen
  34. diese produkte sind totaler mist udn voll mit billigen silikonen! das glatt und glanz spray ist der größte mist, voller alkohol und trocknet die haare aus! gönn dir lieber zwei vernünftige produkte von kérastase oder paul mitchell! hast du viel mehr von! :) liebe grüße

    AntwortenLöschen
  35. Jep, das Liquid Silk von Gliss Kur nehm ich auch...das ist sooo gut. War ganz schön schwer, das hier in London auch zu finden...

    AntwortenLöschen
  36. Erstens, weißt du eigentlich wie mega schön du bist? ;)
    Zweitens, ich habe ganz ähnliche Produkte und meine Haare sind auch kaputt, leider, aber immerhin weich.
    Drittens, ich beneide dich sehr, dass du nur alle 4-5 Tage deine Haare waschen musst. Das spart Geld haha und ist besser für die Haare selbst. Ich bin schon stolz auf mich, wenn ich es zwei oder gar drei Tage aushalte, aber dann geht es auch echt nur noch im Dutt. An offen tragen ist gar nicht zu denken..

    AntwortenLöschen
  37. mein tipp wäre: ein spitzenfluid oder haaröl verwenden. ich habe damit sehr gute erfahrungen gemacht.
    cindy von violett-seconds hat zb einen schönen post dazu gemacht.

    http://violett-seconds.blogspot.de/2012/03/haarole-im-vergleich-mega-post.html

    dein outfit finde ich total schön. mir gefällt der rock besonders gut.

    liebe grüsse

    http://knips-lust.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  38. Wow dein Blog gefiel mir gleich auf anhieb! Erst mal liebe ich den Namen und dann junge du bist sooo schön und deine Haare *__*
    Du hast ja mal einen echt guten Klamotten style und eine Bilder auf dem Blog sind der Hammer! Haha ja ich schleim voll aber es
    ist die Wahrheit und dich denke Blogger freuen sich über Kommentare zu ihren Sachen:) Liebe liebe grüße dena

    AntwortenLöschen
  39. ich besitze seit 3 jahren ein ghd glätteisen und ich liebe es! zwar hat es einen stolzen preis (200euro), aber die investition lohnt sich wirklich. allerdings ist mein erstes nach etwas mehr als 2 jahren "kaputt" gegangen, also es hatte einen wackelkontakt wegen kabelbruch, aber ich hatte auf das glätteisen 2,5 jahre garantie und habe es problemlos ersetzt bekommen :)

    AntwortenLöschen
  40. Die sehr glatten haare stehen dir super! :)

    AntwortenLöschen
  41. ich liebe das muster deines rocks auch total. werde ihn mal im hundm suchen gehen;)
    habe einen neuen blog, wenn du magst kannst du ja mal vorbeischauen:)

    http://everythingblurry.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  42. hab mal ausprobiert von silikonhaltigen produkten zu welchen ohne umzusteigen, hatte zwar eine phase wo meine haare wirklich total strohig waren, aber jetzt hat sich das eingependelt - mal sehen ob es so bleibt... aber ist vielleicht einen versuch wert...

    AntwortenLöschen
  43. Ich hatte ähnliche Probleme, konnte machen was ich wollte. Hab mich ewig durchprobiert. Bin dann ne weile bei DOVE intensive reparatur gelandet. wirklich super. aaaaaber jetzt hab ich mein absolut ultimatives pflegeset gefunden. The BodyShop hat ne Rainforrest-Serie rausgebracht. Die 400ml Flasche kostet zwar 9 Euro aber du brauchst nur soooo wenig davon und ich habe unheimlich dicke viele und lange Haare. Es ist ohne Silikone, Parabene und so Zeug, also gut für das Haar und auch für die Umwelt. Am Anfang beim waschen fühlen sich die Haare die ersten paar mal trocken an, vorallem nach dem Shampoo. Aber sobald die Haare trocken sind sind sie super weich, glänzen total schön und sie sind auch wirklich spürbar gepflegt !
    Ich kanns dir also wirklich wirklich nur empfehlen :) Ansonsten benutz ich eigentlich nur ab und zu noch das Orofluido Haaröl. Ist jetzt meine 2.e Flasche und benutz es seit nem guten Haar, also auch sehr ergiebig, außerdem riecht es toll nach Vanille. Davon tu ich abends ne Walnussgroße Menge in die Spitzen.

    AntwortenLöschen
  44. halli hallo. :)

    nach jahre langem hin und her färben waren meine haare irgendwann so kaputt, dass ich sie nur noch abschneiden konnte. jetzt habe ich einen bob und einen neuen friseur, der mir ein schampoo und eine spülung von sassoon ans herz gelegt hat. das macht die haare uuuuuunnnendlich weich und repariert ab der ersten wäsche. unglaublich! weil das aber ziemlich teuer ist und ich mir das nur selten leisten kann benutze ich das nur einmal pro woche und für die anderen haarwäschen babyschampoo zum beispiel von penaten. :) da sind viel weniger "schädliche" stoffe drin und die haare riechen immer ganz lange ganz frisch und nicht so krass nach parfum. das kann ich beides nur empfehlen! :)

    liebe grüße und schöne ferien, falls ihr schon welche habt! :))
    lina

    AntwortenLöschen
  45. lieblingsblog!!
    das outfit sieht super aus :)
    xx

    you-are-not-strange-enough.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  46. ich würde auf jedenfall keine der produkte benutzen die du immoment verwendest.. da das totale silikonbomben sind. Ich denke da du selbst gesagt hast du hast davon nicht so ahnung.. das silikon umhüllt sozusagen deine haare und am anfang ist man richtig begeistert aber durch die silikonschicht können auf dauer die haare keine pflege mehr aufnehmen was natürlich dazu führt dass man leicht spliss bekommt..ich würde dir erstmal ein reinigungsshampoo empfehlen..oder geh zu lush und lass dir da ne probe geben aber diese shampoos von lush sind schon sehr reinigend ich hab den fehler gemacht das ich meine haare zu sehr gereinigt habe und ich dann einen teil abschneiden musste. Ich würde so ein reinigendes shampoo vielleicht 1mal in der woche benutzen.. und diese sprühkuren sind ganz schlimm. Ich würde an deiner stelle auch auf alverde umsteigen und SYOSS ist das schlimmste was du deinen haaren antun kannst färb auch nie deine haare mit den färbemitteln von SYOSS. alles Inhaltsstoffe mit CONE am ende sind sillikonhaltig. Auswaschbare Silikone sind aber nicht so schlimm zb. Redken. Ich hoffe ich konnte dir vielleicht ein bisschen helfen. Liebe Grüße ;)

    AntwortenLöschen
  47. Ich besitze ebenfalls seit mehreren Jahren ein ghd Glätteisen und bereue keinen Euro. Es ist das beste Glätteisen, welches es gibt. Egal, ob man glattes Haar, oder Locken haben will, in Handumdrehen sind sie, wie man es will und glänzen zu dem noch viel mehr.
    Deine Bilder sind wie immer unglaublich schön.
    Laura. <3

    AntwortenLöschen
  48. Hey (:
    Ich hab in etwa das gleiche Problem wie du, meine Haare sind auch ziemlich kaputt und sehr trocken.
    Ich benutze dafür einmal die Woche Blond Shampoo von John Frieda, das gibt es auch für andere Haarfarben.
    Dadurch hält deine Farbe erst einmal besser und glänzt wieder mehr, somit muss man sich die Haare nicht so oft färben lassen.
    Das Shampoo kann man auch, wenn es nötig ist 2x in der Woche benutzen.
    Du bräuchtest es sicher nur alle 2 Wochen, wenn du so schön lange mit deinen Haaren zurechtkommst ohne sie zu waschen (:
    Und die restlichen Tage nehme ich die neue repair and cair Pflegeserie von Pantene Pro-V.
    Die gibt es für dünnes sowie normales oder dickes Haar.
    Mein Frisör hat mir empfohlen die Spülung jedes Mal zu benutzen, da es meine Haare wirklich brauchen
    und diese Intensiv Kur dann einmal in der Woche.
    Meine Haare sind jetzt jedes Mal nach dem waschen schön glatt.
    Die Produkte helfen wirklich. :)

    AntwortenLöschen
  49. bei haarprodukten ist weniger wirklich mehr!
    ich benutzt nur shampoo, nicht mal eine spülung und hab (ohne, dass es eingebildet klingt) richtig tolle und gesunde haare :D kannst ja mal auf meinem blog gucken.
    liebsten gruß und viel glück, dass es besser wird

    AntwortenLöschen
  50. ich würde einfach nur shampoo nehmen, zu viele produkte sind gar nicht gut! :)
    ich liebe deinen blog, einfach nur schön! <3

    http://atmls.blogspot.de/
    vielleicht schaut ja jemand vorbei :)

    AntwortenLöschen
  51. ich weiß nicht, ob es schon genannt wurde und vielleicht weißt du es auch, aber es liegt auch meistens dadran wie du deine haare trägst. Dutts sollen schrecklich sein für die Haare.. aber auch wenn man sie jeden Tag gleich trägt. Vielleicht mal darauf achten, bei mir hat es aufjedenfall was gebracht:)

    AntwortenLöschen
  52. ich habe dir gestern eine mail geschrieben. ;)

    AntwortenLöschen
  53. ich habe dir gestern eine mail geschrieben. :*

    AntwortenLöschen
  54. Am besten du kaufst dir ein "normales" Shampoo. Eins ohne SchnickSchnack..es gibt soviel im sortiment der märkte und es wird immer schlimmer. für dickes,dünnes,blondes,trockenes,kaputtes,gefärbtes haar..blabla... immer wollen einen die marken locken. kauf dir einfach ein shampoo zb von nivea das einfache..ich glaub das heißt einfach nur "für normales haar". das zeug ist super

    AntwortenLöschen
  55. du bist wunderschön, tolles outfit :)

    AntwortenLöschen
  56. hallöchen :). mein tipp für weiches und nicht kaputtes haar ist.. wasche sie abends und föhne sie dann nciht sondern gehe mit dem handtuch auf dem kopf schlafen, mag am anfang ziemlich ungewohnt sein, wirkt aber wunder! du kannst das natürlich auch tagsüber machen, das handtuch auf dem kopf stört da aber meiner meinung nach nur ;).

    liebe grüße und ein dickes lob für deinen blog, jana :)

    AntwortenLöschen