the hair-thing

03.02.2013


Es ist mal wieder soweit, ich brauch dringend eure Hilfe. Morgen steht seit langem mal wieder ein Friseurbesuch an. Wenn ich mich recht erinnere war ich jetzt seit zwei Jahren, wenn nicht sogar noch länger, nicht mehr beim Friseur. Das könnte daran liegen, dass ich meine Haare anderen Leuten einfach nicht so gerne anvertraue; ich hab dann immer Angst, dass es einfach nicht so wird wie ich es mir vorgestellt habe. Das letzte mal habe ich ja selbst Hand an die Schere gelegt, aber selbst das ist schon ein ganzes Weilchen her.

Diesmal ist diese Angst bisher so gut wie nicht vorhanden - denn ich habe absolut kein Bild im Kopf wie meine Haare nach dem Besuch aussehen sollen, jedenfalls bis jetzt. Das Problem scheint übrigens jedes mal annähernd das gleiche zu sein. Seit ich mir mit sieben Jahren (?) einen Bob habe schneiden lassen, träume ich wieder von langen Haaren. Ja ich weiß, meine Haare sind nicht sonderlich kurz, aber auch nicht so lang wie ich sie gerne hätte. Ich habe das Gefühl, dass meine Haare immer nur bis zu einer bestimmten Länge gesund wachsen und sobald sie auch nur ein Stück länger sind, werden sie struppig und bekommen Spliss - genau wie jetzt schon wieder. Fest steht also schonmal, dass wieder ein Stück ab muss.. Natürlich wäre es fast zu schön, wenn das mein einziges Problemchen wäre. Momentan sind meine Haare beinah alle auf einer Länge. Dadurch, dass ich unheimlich dicke Haare habe, sind sie ziemlich schwer, wodurch ich nahezu kein Volumen im Ansatz habe und sie einfach nur nach unten hängen. Außerdem finde ich den Schnitt einfach langweilig.. keine Stufen, keine richtige Frisur, einfach nur Haare. Ich liebäugel auch schon unheimlich lange mit einem geraden Pony, aber ich will auch nicht aussehen als wäre ich gerade erst eingeschult worden. Ich kann es leider überhaupt nicht einschätzen wie sowas an mir aussehen würde. Meint ihr ein Pony würde mir stehen? Grr ich weiß es einfach nicht. Mein Plan war eigentlich morgen zum Friseur zu gehen und mich einfach vor Ort beraten zu lassen und dann aus dem Bauch heraus zu entscheiden. Vorher will ich mir aber noch ein paar schlaue Ratschläge von euch einholen, also her damit! Habt ihr irgendwelche Tipps für mich?!

It's time again - I've got a date with the hairdresser tomorrow! The only problem is, that I've got no idea how I'll let cut my hair. Do you've got any tipps? Which hairstyle fits best to me?

Kommentare:

  1. oh ja, schneid dir einen pony ;P ich habe ja selber einen und das schon ewig - dicke haare habe ich auch und das passt sehr gut zusammen, weil der pony dann schön voll wirkt :-) würde dir sicher super stehen :-)

    liebste grüße

    AntwortenLöschen
  2. mhh,. joah Pony könnte ich mir bei dir vorstellen. Aber wenn du gerade sagts, bitte nicht zu kurz... das steht den wenigsten Menschen. Viel Erfolg beim Friseur :)
    Liebsten Gruß, Lilly von http://wildones-beauty-fashion-and-more.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Also ich würd dir eher von einem Pony abraten :)
    Lass dir doch Stufen schneiden, das bringt auch ein bisschen Abwechslung rein!
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  4. Ja ein Pony wäre eine gute Idee.Würde auch sehr gut bei dir aussehen :)

    AntwortenLöschen
  5. Pony würde ich lassen, nicht dass er dir nicht stehen würde, aber ich kenne genug Leute die einfach nach einer Weile keine Lust mehr auf den Pony haben, und es dauert EWIG bis er wieder auf der Länge deiner Haare ist, besonders ein gerader Pony. Zudem - ich weiß, ich versuche mich auch nicht daran zu orientieren und "scheiße" eigentlich darauf, ob es dem Großteil gefällt was ich trage - aber ich hatte sogar auch mal vor ein paar Monaten mit dem Gedanken gespielt, und ca. 20 Jungs (ungelogen) haben mir gesagt ich sollte es lassen, da es kindisch, schrecklich und furchtbar aussehen würde und ich mir meine Frisur und Aussehen damit versauen würde.
    Also wie gesagt, eigentlich sind mir solche Meinungen egal, aber wenn in so einer großen Zahl unabhängig, und vor allem MÄNNER (die einem ja nicht wie eventuell Frauen sowas abraten weil sie eben das Gegenteil denken..) so eine Resonanz zum Vorschlag geben..
    nun ja..

    Ich würde sie vermutlich wachsen lassen, wenn du langes Haar möchtest, ich gehe davon aus du möchtest keinen Bob, denn das würde dir sicher stehen. Ansonsten frag deinen Friseur, wie du mehr Volumen im Ansatz zauberst, vielleicht etwas ausdünnen lassen oder ein paar Stufen?

    AntwortenLöschen
  6. Ich würde auch von einem Pony abraten! Ich würde einfach nur Stufen machen lassen

    AntwortenLöschen
  7. Ein bisschen stufig, Spitzen schneiden und ausdünnen, ich finde, mehr braucht es nicht. Vor allem, wenn du deine Haare wachsen lassen willst. Aber da würde ich dann an deiner Stelle doch öfters einen Besuch beim Frisör abstatten - nur zum Spitzen schneiden, sonst werden sie nicht gesund sonder nur noch kaputter und wachsen nicht so schnell.

    Alles Liebe
    http://sarah-mrsnobody.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  8. ich glaube, dass suuuper lange Haare dich eher aussehen lassen, wie schon eingeschult ;)
    Ich würde das abschneiden lassen, was kaputt ist und ein paar Stufen rein (aber nicht zu krass, nur damit es ein bisschen "interessanter" fällt :D ).
    Einen Pony würde ich glaube ich nicht machen, finde rauswachsende Ponys einfach nur super ätzend und dein Gesicht hat so eine harmonische Form, dass du da nichts durch einen Pony "ausgleichen" musst (viele mit hoher Stirn haben z.b. deshalb einen gerade pony).
    Aber bloß nicht länger als Brustlang, sonst finde ich, dass das bei ü18 immer so feenhaft aussieht und nicht gerade nach Abiturient/Unierstsemester ;)

    AntwortenLöschen
  9. Ich glaube nicht das dir ein Pony so gut stehen würde und vielleicht würdest du es zu schnell bereuen. Aber Stufen sind super! =)

    AntwortenLöschen
  10. pony ist so ein ding... mir stand er auch gut, aber irgendwann hast du die nase voll und jetzt wächst er bei mir seit 2jahren raus! ist kanpp über schulter und der rest bald am hosenbund...
    für pony-momente gibt es solche clip in -ponys im internet, die kosten wohl auch nicht viel und ich hab sie mal auf dem youtube kanal von daarum gesehen.
    was dir bestimmt toll stände wäre kinn lang. und zwar alle gleichlang. durch deine naturwellen sähe das bestimmt toll aus! und da würde auch der pony gut passen. oder so wasserfallartig zum gesicht hin?
    zum thema stufen: sehen toll aus. so lange du sie offen hast. lang wachsen lassen damit ist nicht so der renner (spliss!!! auf verschiedensten höhen!) und auch wenn du wirbel hast oder einfach etwas frisieren willst (dutt, flechtfrisuren...) hast du oft überall spitzen rausstehen.

    ich wäre wie gesagt erstmal für kinn lang und ziemlich grade :) also bob. aber nicht angeschrägt. und wegem pony vielleicht erstmal so ein clip in bestellen.

    oder aber was mir grade einfällt: du hattest mal vor langer zeit auf instagram so ein bild mit "kurzen" haaren - das sah auch toll aus!

    hahaha, sobald's um haare geht schreibe ich romane :D

    schönen abend wünsche ich dir :)

    http://only-birds.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  11. jaa einen pony kann ich mir bei dir echt gut vorstellen :) ich glaub auch nicht, dass du dann aussiehst als wärst du gerade eingeschult worden..ein pony kann auch elegant und edel aussehen und ich denke das wäre bei dir der fall :)

    AntwortenLöschen
  12. ich würde dir wenn zu einem schrägen pony raten, einen graden kann ich mir bei dir nicht so gut vorstellen..
    ansonsten denk ich dass man auch durch stufen oder einen anderen scheitel gut abwechslung reinbringen kann :)

    AntwortenLöschen
  13. Ich kenne das, ich hab genau das gleiche Problem wie du, dass meine Haare zu dick sind und ich keine Volumen am Ansatz habe. Vom Pony würde ich dir auch abraten, meinen habe ich nach drei Tagen bereut.
    Also ich würde Stufen schneiden lassen oder eben einfach dem Friseur mein Problem nahe legen und einfach mal fragen, was man machen kann. Der Friseur hat davon bestimmt am meisten Ahnung. ;D

    AntwortenLöschen
  14. ich würde dir auch nicht zu einem pony raten. lass dir die haare doch einfach durchstufen und wie wärs mit ein paar strähnchen als highlights? :)

    AntwortenLöschen
  15. ich hab mal gehört, dass jeder eine maximallänge seiner haare hat. und wenn du das erreicht hast, wachsen die einfach nicht mehr. keine Ahnung obs stimmt... :D und wegen tipps - da du ja nicht so recht weißt, was du willst, ist das etwas schwer. ich würde an deiner stelle einfach mal ein bisschen bei pinterest nach hairstyles suchen, da kann man wunderbar stöbern und findet oft tolle inspirationsquellen!

    AntwortenLöschen
  16. Pony und Long Bbb, also so bis auf Schulterlänge. Ich denke, das würde dir stehen und es ist immerhin mal was anderes. Falls du die Farbe ändern möchtest, eine Nuance dunkler, wäre gerade bei einem geraden Pony und den blauen Augen sicherlich klasse :)

    AntwortenLöschen
  17. Pony finde ICH ganz schrecklick omg, aber wenn es dir gefällt:)

    AntwortenLöschen
  18. also ich denke, ein pony würde nicht so gut zu dir passen. und bei langen haaren wäre ich auch immer mit dem durchstufen vorsichtig, weil du sonst nur fisselige spitzen hast. vielelicht ein schräger/angeschrägter pony und vorne etwas gestuft?

    AntwortenLöschen
  19. Ja, ich glaube ein gerader Pony würde dir wahnsinnig gut stehen :-)

    AntwortenLöschen
  20. Ich denke, dass du mit einem Pony viel jünger aussiehst, also lass dir keinen schneiden!
    Also mir gefallen deine Haare. Lass dir doch einfach ein paar Stufen schneiden und natürlich die Spitzen.
    Und frag am besten deinen Frisör wegen dem fehlenden Volumen.

    AntwortenLöschen
  21. Bitte kein Pony! Bevor ich den Test gelesen habe, wusste ich schon, dass ich hier schreiben würde, dass du dir BITTE KEINEN PONY schneiden lassen sollst! Das macht zur Zeit einfach nur jeeeeder und es steht nur ungefähr 1% von denen, die sich einen schneiden lassen (spreche aus eigener Erfahrung)! Und als ich den Text dann gelesen habe bin ich gleich erschrocken dass du drüber nachdenkst! Mach das bitte nicht!
    Ein paar Stufen wären vielleicht ganz interessant, ansonsten sind deine Haare einfach total toll!

    AntwortenLöschen
  22. Gerader Pony würde dir glaube ich richtig gut stehen! Und ich finde auch nicht, dass man mit einem Pony unbedingt jünger aussieht, ich habe mir selbst jetzt einen schneiden lassen und ich finde, es wirkt irgendwie erwachsener :)

    AntwortenLöschen
  23. Ich frage mich gerade für welche Frisur du dich heute entschieden hast und wann wir wohl deine wunderschönen neuen Harre zu sehen bekommen :-)

    mdaydreamnation.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  24. Ich hab genau das gleiche Problem. Ich versuch schon seit ca. 5 Jahren meine Haare wachsen zu lassen, kommen aber einfach nie über meine jetztige Länge hinaus (und die sind sogar kürzer als deine). Sobald die ein Stück gewachsen sind, gehen die auch schon wieder so kaputt, dass ich sie abschneiden muss, unabhängig davon ob ich sie viel oder wenig pflege...

    AntwortenLöschen
  25. Bin gespann auf die neue Frisur!!

    AntwortenLöschen
  26. ich denke meine antworte ist nun viel zu spät an der reihe.. aber wie dem auch sei.
    ich muss ehrlich sagen, dass mir deine ellenlange, naturbelassene haarpracht bisher am besten gefallen hat. zum einen wahrscheinlich daher, weil ich generell langes, natürliches, gepflegtes haar am begehrenswertesten und am weiblichsten finde, zum anderen aber auch, weil auch ich eines dieser mädchen bin, die die schmerzliche erfahrung machen musste, die haare radikal abschneiden lassen zu müssen und dann jahr um jahr wieder auf langes haar warten musste.
    wenn man spliss hat, reicht es ja auch einige zentimeter nur abzuschneiden.. die sind in spätestens 3 monaten auch wieder drin.
    aber stufen, oder kurzhaarschnitte zum beispiel.. brauchen wiederum jahre um raus zu wachsen.
    und zu der frage mit dem pony - bevor du deine schönen haare einfach abtrennst, guck doch mal bei ebay, oder bei google nach clip in ponys. das ist so eine extension tresse, nur für die stirnfläche. damit kannst du erstmal gefahrlos gucken, wie der pony an dir aussieht und ob er dir auch nicht auf die nerven geht, oder nach jeder sportlichen aktivität, oder ähnlichen, an der stirn klebt.

    I have trust in you. :D du wirst schon das richtige machen. <3
    ich bin gespannt auf das ergebnis!

    AntwortenLöschen
  27. wahrscheinlich auch zu spät, aber bitte bitte lass sie nicht viel ausdünnen und stufen machen!
    mir gings genauso wie dir, dass sie eben nur herunterhängen. also stufen und ordentlich ausgedünnt,
    fiel auch 3 monate ganz gut. danach hat es nur noch genervt. als meine spitzen dann relativ rausgewachsen waren,
    also ca. 3 verschiedene längen haaren, waren sie unten schon richtig lang, bis zum Bauchnabel. wegen den stufen
    waren sie aber unten weder dick, wirkten dadurch also nicht lang, noch gesund. musste mir dann 15 cm wegschneiden lassen,
    weil das ausgedünnte unten eben auch wieder ankommt. absolut nicht zu empfehlen, egal wie selten man glättet und wie gute produkte man benutzt!

    ich würd dir leichte stufe empfehlen, dass sie dann gut fallen. nicht zu viel! :)

    AntwortenLöschen