3 Ways To Wear { Studded Shorts }

26.08.2013


ImageBanana - DSC_0592_klein.JPG

Hallo ihr Lieben! Heute soll sich alles um diese Shorts von Sheinside (Direktlink) drehen. Und zwar dachte ich mir, es wäre mal wieder Zeit für etwas neues, etwas was es auf meinem Blog bisher noch gar nicht gab - einem "3 Ways To Wear"! Worum es dabei geht, wissen die meisten von euch vielleicht; ein Teil steht im Mittelpunkt und wird auf drei verschiedene Arten kombiniert. Ich habe mich hierbei für zwei Alltagslooks und eine etwas schickere Variante entschieden, aber seht selbst!

ImageBanana - DSC_0534_klein.JPG
ImageBanana - DSC_0538_klein.JPG
ImageBanana - DSC_0543_klein.JPG

Der erste Look ist eine alltagstaugliche Variante, die aber trotzdem auffällt und keinesfalls langweilig ist. Passend zu den benieteten Shorts, würde ich lässige schwarze Boots und ein lockeres Shirt mit einem leichten Batikmuster in schwarz/weiß tragen! Um das ganze ein bisschen interessanter zu machen, würde ich silbernen Schmuck dazu kombinieren. Das Outfit würde ich wahrscheinlich zum Lunch tragen. Für einen Shoppingtripp wäre es auch okay, aber mich persönlich würde der ganze Schmuck stören (da man mit Nieten- und Stachelschmuck halt doch öfter mal hängen bleibt)!

ImageBanana - DSC_0553_klein.JPG
ImageBanana - DSC_0559_klein.JPG
ImageBanana - DSC_0557_klein.JPG

Apropos Shoppingtripp - genau da würde ich nämlich dieses Outfit tragen! Boots aus denen man ganz schnell rauskommt, falls man ein schickes Paar Schuhe anprobieren will; ein kuscheliger und vorallem bequemer Pullover, damit man schnell "angezogen" ist und nicht noch zehn Jacken oder andere Lagen darüber ziehen muss. Auf Accessoires würde ich weitestgehend verzichten.. außer vielleicht eine Kette, die den Farbton der Nieten an den Shorts nochmal aufgreift, wie zB hier diese Nietenkette. Natürlich ist dieser Look nicht nur zum shoppen klasse, für den Alltag finde ich diese sehr einfache Kombination nämlich auch spitze!

ImageBanana - DSC_0569_klein.JPG
ImageBanana - DSC_0577_klein.JPG
ImageBanana - DSC_0589_klei.JPG

Kommen wir nun zur letzten Variante - der etwas schickere Look zum Ausgehen. Durch den Blazer und die Heels wird das Outfit klassisch, den Nieten wird gewissermaßen die "Härte" genommen und der komplette Look wirkt schicker und weniger lässig. Kombinieren würde ich dazu ein einfaches, schlichtes graues (oder weißes) Shirt und Nietenschmuck, der wieder das Detail in der Shorts aufgreift. Im Gegensatz zum letzten Outfit habe ich hier eine Kette mit Strasssteinen gewählt, also wieder etwas schicker.

Ich hoffe, ich konnte euch meine Gedankengänge beim Kombinieren vielleicht ein bisschen näher bringen! Gerade das ist nämlich das, was mir am Zusammenstellen von Outfits so viel Spaß macht - es gibt so unendlich viele Kombinationen und jede wirkt anders. Solche Posts finde ich persönlich richtig toll um zu zeigen, wie ein Teil auf verschiedene Weisen unterschiedlich wirken kann! Was haltet ihr davon? Welche Variante gefällt euch am besten und wie würdet ihr die Shorts kombinieren? Gefallen euch solche "3 Ways To Wear" Posts oder eher nicht so?

Kommentare:

  1. Toller Post! Ich mag die erste Variante sehr gern und ich würde Shorts auch genauso Kombinieren :) Und die Boots sind hammer!

    Outfits zusammenstellen mag ich übrigens auch gern, vor allem auf Polyvore. Da kommen mir immer wieder coole Ideen :)

    mermacid.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Kombis. Die letzte gefällt mir wohl am besten :)

    AntwortenLöschen
  3. ich finde alle drei varianten super! :)

    AntwortenLöschen
  4. Das Erste gefällt mir auf jeden Fall am Besten! Würde ich auch tragen!

    AntwortenLöschen
  5. Mir gefallen Variante zwei und drei am besten, die erste finde ich aufgrund des Shirts etwas zu unruhig..
    Und solche Posts finde ich toll, gerne mehr davon, gerade weil du ja so eine große Begabung fürs Kombinieren zeigst :)

    AntwortenLöschen
  6. ich mag alle 3 kombinationen sehr gerne, aber die zweite am liebsten!
    allgemein gefällt mir der post sehr gut! :)

    AntwortenLöschen
  7. super outfits :D hab die gleichen h&m heels hihi

    AntwortenLöschen
  8. mir gefallen variante 2 und 3 am besten:)

    AntwortenLöschen
  9. Bitte öfters solche 3-ways-to-wear-Posts, die Idee ist grandios :) Und Outfit 1 & 3 gefallen mir wirklich super, würde ich sofort so anziehen!

    AntwortenLöschen
  10. Solche Postes kannst du ruhig öfters machen, denn mir gefallen wirklich alle Outfits. Doch mein Favoriet ist ganz klar, Nummer 3.

    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  11. tolle kombinationen, ich würde mich für die zweite jedoch mit anderen schuhen entscheiden :)

    AntwortenLöschen
  12. Die dritte Variante gefällt mir am besten. Jedoch sind alle Outfits gelungen! :)

    AntwortenLöschen
  13. Ich mag die Kategorie jetzt schon! :) Ich finde es nämlich richtig gut, wenn man Kleidungsstücke auf ganz unterschiedliche Weisen präsentiert :)

    Am besten gefällt mir die Variante mit dem Pulli!

    AntwortenLöschen
  14. Würde mich über 3 Ways to Wear öfter gern freuen :)

    AntwortenLöschen
  15. outfit 2 gefällt mir am besten, schön lässig :)

    impressthepress.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  16. Hey,
    tolle Outfits. Das erste gefällt mir am besten! :)
    Love
    Tabea

    http://wolkedrei.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  17. Schöne Idee für einen Post und echt tolles Ergebnis!
    Ich fände es noch einen Ticken besser, wenn wir die Outfits noch getragen von dir sehen könnten - dann kann man sich das ganze noch besser vorstellen ;)

    AntwortenLöschen
  18. die Short schaut echt übertrieben geil aus! Mit so ner Short kann man eigntl auch wirklich alles tragen, oder? Also finde ich :-)

    toller Blog <3

    xoxo, L.
    ------
    http://liyahgoeshollywood.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  19. Schöner Post, "3 Ways to Wear" finde ich immer spannend!
    Deine erste Kombination gefällt mir hierbei am besten, ich steh auf Cowboy-Boots! :)

    Liebe Grüße,

    Amelie

    AntwortenLöschen
  20. Mir gefällt dir dritte Kombi am besten :)
    Und tolle Idee!

    Jasmin

    AntwortenLöschen
  21. Tolle Kombis, die erste gefällt mir aber am besten:)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  22. Mir gefällt die dritte Kombination am besten.
    Ich kann mich mit dem "Pulli zu Shorts" Look nach wie vor nicht so wirklich anfreunden und das dritte Outfit ist einfach richtig elegant. So im Alleingang gefällt mir die Shorts nicht, aber in Kombi mit den Heels und dem Blazer macht sie schon etwas her.
    Mir gefällt die "three ways to wear" Aktion, finde ich super interessant.


    Liebst, Jane
    von Shades of Ivory

    AntwortenLöschen
  23. Eine sehr coole Shorts und tolle Outfit-Zusammenstellungen!
    Dein Blog ist auch klasse! Da werd ich doch glatt mal folgen. :)

    Viele Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen