Instagram Journal September

03.10.2013


Letzten Monat gab es leider keinen Instagram Rückblick, da ich besonders Anfang des Monats viel unterwegs war und nicht ganz so viel Zeit am Laptop und mit neuen Posts zugebracht habe. Als dann wieder genug Zeit für einen Instagram Post gewesen wäre, war ich auch irgendwie zu spät dran für einen Monatsrückblick.. Auch diesmal bin ich wieder ein bisschen zu spät, allerdings war mal wieder einiges los, auf das ich gerne nochmal mit euch zusammen zurückblicken würde!

page
page2
page3
page4

Jeder Monatsanfang beginnt für mich mit einem schönen Ereignis; mit jedem Monat bin ich nämlich einen Monat länger mit meinem Liebsten zusammen. Der September begann daher für mich mit unserem Einjährigen, 12 wunderschönen Rosen, die jetzt getrocknet an meinem Bett hängen, einem wahnsinnig leckeren Essen und ein paar schönen Tagen in München ♥ Wie an fast jedem ersten Monatstag waren wir nämlich auch diesmal lecker essen, diesmal allerdings echt lecker lecker und sehr schick im Käfer Restaurant in München. Das Essen war für mich etwas super besonderes, da ich bisher noch nicht oft, bzw eigentlich noch nie in so einem noblen Restaurant war.

page5
page6
page7
page8
page9

Die restlichen Tage verbrachte ich meistens in der Stadt beim bummeln und darauf warten, dass mein Freund aus der Uni kommt. Dabei habe ich natürlich auch ein bisschen was gekauft, aber das habe ich euch ja bereits hier in einem Shopping Haul gezeigt! Außerdem habe ich mich in ein paar echt tolle Teile von American Apparel verliebt, wunderschöne Cupcakes genascht, meinen Lieblingskuchen bei Starbucks gegessen und einfach ein bisschen das schöne Wetter genossen..

page10
page11

Als wir aus München wieder kamen, hatte ich gar nicht so viel Zeit und musste direkt meinen Koffer für zwei Tage Berlin packen. Am nächsten Tag ging es für mich nämlich schon gegen sechs Uhr frühs in die Hauptstadt, da ich von Philipps auf die IFA eingeladen wurde um dort die neusten Produkte zu bestaunen und auszuprobieren. Außerdem habe ich die Zeit davor genutzt um endlich mal die liebe Chi von 'If I were Audrey' kennen zu lernen - dankeschön nochmal für den tollen Vormittag :) 

page12
page13
page14
page15
page16

Wieder zu Hause angekommen konnte ich dann endlich mal wieder ausschlafen, Päckchen auspacken, neue Beiträge vorbereiten, gemütlich mit dem Liebsten frühstücken, mit Lucky knuddeln oder einfach mal so gar nix machen. Dann war mein Instagram erstmal eine Woche tot.. Mein Freund war in Schottland im Urlaub und wer hier immer fleißig mitliest, weiß dass ich so gut wie alle Instagram Bilder mit seinem iPhone mache, da bei meinem die Qualität einfach so schlimm schlecht ist. Zum Glück ging die Woche relativ schnell rum und so konnte ich mich über ein paar wirklich süße Mitbringsel freuen!

page17
page18
page19
page20
page21

Vor etwa einer Woche ging es für mich dann nochmal nach Berlin - diesmal zum ersten Bloggerevent von Deals.com, dem KiezKlamottenKlatsch! Nach drei Stunden Zugfahrt und einem etwas längere Fußmarsch (mein Orientierungssinn hatte mich mal wieder verlassen, weshalb es mich wunderte, dass ich die Location überhaupt gefunden habe, haha) wurde lecker gefrühstück, gequatsch, gestylt, geshootet und gebastelt. Es war ein wirklich schönes Event und es hat mich total gefreut dabei gewesen sein zu können! Ich bin schon sehr auf die Ergebnisse der Shootings gespannt und freue mich euch dazu bald noch mehr zeigen zu können :>

page22
page23
page24

Letzten Samstag waren wir dann noch beim Oktoberfest in einem der umliegenden Dörfer. Es war zwar nicht das Original, dafür aber mindestens genauso lustig! Ich habe mal ganz auf das klassische Dirndl verzichtet und trug stattdessen eine Ledershorts aus dem Secondhandladen, ein weißes Blüschen und Boots. Montag waren wir dann noch in Hamburg zum Macklemore Konzert in der o2 World und es war einfach der wahnsinn! Man hatte nur 3000 Leute in den Innenraum gelassen und alle anderen mit Stehplatzkarten mussten sich einen Sitzplatz suchen, während des Konzertes standen jedoch alle, haben gefeiert und gesungen - die Stimmung war der hammer.

Insgesamt hatte ich mal wieder einen richtig fantastischen Monat, mit vielen schönen Ereignissen; ich habe tolle Dinge erlebt und ein paar sehr liebe Menschen kennengelernt! Ich hoffe ihr hattet einen ebenso schönen September. Ich überlege übrigens gerade auch eine Art Sonntagspost zu machen und den Monatsrückblick dadurch zu ersetzen, da die Bilderflut immer so ziemlich den Rahmen sprengt. Ich würde euch gerne ein bisschen mehr zu den einzelnen Tagen erzählen und denke, dass sich da ein Wochenrückblick vielleicht besser eignen würde.. Schreibt mir doch bitte einfach mal was ihr davon haltet und habt noch einen erholsamen Feiertag

Kommentare:

  1. Verlink mich, du Liebe!
    Hat mich auch sehr gefreut, aber das weißt du bestimmt. Ich hoffe, es ergibt sich mal wieder was, und wenn ich diesen Herbst irgendeine Kürbissuppe esse, denk ich an dich :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah hatte ich eigentlich schon gemacht, hat aber irgendwie nicht funktioniert..
      Naja jetzt gings :) Hoffe auch sehr, dass es bald nochmal passt :*

      Löschen
  2. Oh das Macklemore Konzert sieht ganz fabelhaft aus!

    AntwortenLöschen
  3. An das Bild von uns beiden kann ich mich gar nicht erinnern!! :D wer hat das gemacht?!

    AntwortenLöschen
  4. Ja, ein Wochenrückblick wäre auch toll <3

    AntwortenLöschen
  5. Ihr seid so ein süßes Paar, der Wahnsinn <3 Und ich finde nicht, dass die Bilder den Rahmen sprengen, ich find solche Rückblicke eigentlich immer ganz schön :)

    Liebste Grüße,
    Julia
    www.everythinghappensforareason.de

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht doch nach einer wundervollen Zeit aus :)

    AntwortenLöschen
  7. beneidenswert wie viel du rumkommst :) ich mag deine monatlichen rückblicke sehr, aber wöchentlich klingt auch gut, da ja immer eine menge zusammenkommt!

    ♥, Christina

    AntwortenLöschen
  8. wochenrückblick wäre super :) wie managed du das eigentlich mit deiner arbeit bei h&m? wie hast du soviel zeit für "freizeit" ?

    AntwortenLöschen
  9. der post ist wirklich super, wie ein kleiner einblick in dein leben :)
    www.justorys.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  10. Ihr zwei seid so ein süßes Paar und ich wünsche euch noch ganz viel Glück :)
    Deine Posts sind immer so toll und ich lese sie mega gern :)
    Liebe Grüße Caroline

    AntwortenLöschen
  11. toller post, die bilder sind total schön und die texte dazu auch! find die idee mit dem sonntagspost super:)
    liebst katiy♥

    AntwortenLöschen
  12. hehe auf dem macklemore konzert war ich am montag auch:) es war echt wahnsinn:)
    du hast einen echt schönen blog:) und ich liebe deinen style und bewunder dich, wie viele menschen dir folgen und wie bekannt du durch deinen blog bist.
    liebe grüße♥

    AntwortenLöschen
  13. Irgendwie ein toller, persönlicher Post :)

    AntwortenLöschen
  14. Boah da hat eine aber viel geknipst :) Schöne Eindrücke!

    Lg Sanbrini

    AntwortenLöschen
  15. wunderschöne Bilder, dein Freund und du seid so süss zusammen!

    xx

    AntwortenLöschen
  16. Beneidenswert, was du alles erlebt hast.
    Nen richtig toller Monatsrückblick <3

    AntwortenLöschen
  17. love you're insta baby ;)

    i have a new outfit

    NEW OUTFIT: RED POLO
    http://showroomdegarde.blogspot.com.es/2013/10/red-polo.html

    AntwortenLöschen
  18. Alles Liebe für dich und deinen Freund.

    Ich war auch bei Macklemore - ohne Worte, ich werde dieses Konzert nie vergessen!

    AntwortenLöschen
  19. Schöner Rückblick :-) Und Glückwunsch zum Einjährigen, ihr seid ein süßes Pärchen!

    Liebe Grüße,
    Eleonora

    ♥ Mein Blog ♥

    AntwortenLöschen