Outfit: Raspberry Wrap Dress

30.09.2013 26 comments


DSC_0617_klein
DSC_0435_klein
{ wrap dress* - LOVE // coat*, bag* - Chicwish // scarf - H&M // watch - Casio // shoes* - Romwe // 
ring - UrbanOutfitters }

Einige von euch werden sich jetzt vielleicht denken 'Hä, wie kann dieses Kleid schwer zu kombinieren sein?! Sieht doch aus wie ein recht simples Basic Teil..' Genau das dachte ich mir nämlich beim Bestellen auch. Ich besitze dieses Kleid bereits in weiß, allerdings ist dieses irgendwie aus einem komplett anderen Material. Der Schnitt ist zwar der selbe, jedoch fällt es durch den fließenden Stoff komplett anders und sieht um einiges schicker aus.

Trotzdem wollte ich es irgendwie so kombinieren, dass es alltagstauglich wird und man es auch zum gemütlichen Mittagessen und nicht nur Abends zum schicken Dinner tragen kann. Ich habe eine gefühlte Ewigkeit gebraucht, bis ich auf die eigentlich einfachste Kombination kam - Boots & ein paar lockere Accessoires. Kennt ihr das wenn etwas so offensichtlich ist, dass man es gar nicht richtig in Betracht zieht? Die gemütlichen Schuhe und das süße blumige Tuch lockern das Kleid meiner Meinung nach ein bisschen auf. Ansonsten habe ich beim Schmuck mal wieder auf filigrane goldene Akzente gesetzt.

DSC_0743_klein
DSC_0361_klein

Ich freue mich schon total darauf euch in den kommenden Tagen etwas zum #KiezKlamottenKlatsch erzählen zu dürfen, dem Event auf dem ich am Freitag war. Jetzt geht es für mich allerdings erstmal für ein paar Stunden Richtung Hamburg zum Macklemore Konzert! Euch wünsche ich noch einen schönen Montag und eine tolle restliche Woche :)

DSC_0612_klein
DSC_0510_klein
DSC_0713_klein

New In Shopping Haul

28.09.2013 31 comments


Einen wunderbaren Samstag wünsche ich euch! Eigentlich sollte dieser Post gestern bereits online gehen, allerdings war der Tag so super vollgepackt, dass dafür leider keine Zeit mehr war. Ich war nämlich mit Deals.com und vielen anderen tollen Bloggern in Berlin unterwegs, davon will ich euch aber ausführlich in einem anderen Post erzählen! Einige von euch waren ja an einem Shopping Haul interessiert, weshalb ich euch heute kurz die Dinge zeigen will, die neu in meinen Kleiderschrank gewandert ist.

page
DSC_0002_klein
{ vest - Zara }

Das Glanzstück meiner "Ausbeute" ist diese unglaublich flauschige Weste von Zara. Das Material ist so weich und fässt sich so wahnsinnig toll an, dass ich sie einfach mitnehmen musste.. Ich hatte ja bereits mehrmals betont, dass ich kuschlige Sachen liebe und mich daher auch so sehr über den Herbst freue, aber diese Weste sprengt wirklich den Rahmen und ist momentan einfach das flauschigste Teil in meinem Kleiderschrank! Besonders toll finde ich sie mit einer einfachen Jeans, einem Strickpullover und Stiefeletten (so habe ich sie gestern übrigens auch schon getragen).

DSC_0065_klein
DSC_0084_klein
{ sweater* - LOVE  }

Außerdem gesellte sich ein weiteres Mitglied zu meiner "Sweater-Familie". Die dicken Pullover nehmen in meinem Kleiderschrank immer so viel Platz weg, meine Kommode geht gerade so noch zu.. Aber diesen Pulli musste ich unbedingt noch haben! Von der länge her ist er echt klasse, außerdem ist er leicht asymmetrisch geschnitten und die bunten Farbtupfen machen ihn irgendwie besonders - i like!

DSC_0106_klein
DSC_0104_klein
{ shoes - Zara }

Die süßen Samtballerinas habe ich beim Zara Sale mitgenommen. Eigentlich bin ich nicht so der Ballerina-Fan, aber mit einer engen blauen Jeans und weinrotem Oberteil haben sie mich dann doch überzeugt. Bei einem Preis von zehn Euro kann ich auch nicht meckern, sie sitzen nämlich perfekt und das obwohl sie eigentlich eine Nummer zu klein sind..

DSC_0036_klein
DSC_0040_klein
{ scarfs - H&M }

Bei H&M habe ich mir in den vergangenen Wochen ein paar Tücher und Schals geholt. Tücher sind sonst eigentlich eher nicht so mein Fall, weshalb ich auch ziemlich von mir selber überrascht war (klingt das komisch?). Sonst bin ich eher so der Schalträger, allerdings kann ich an der Arbeit nicht mit einem dicken Wollschal umher laufen und ein leichtes Tuch ist da eine ganz schöne Alternative!

DSC_0094_klein
DSC_0091_klein
{ jeans - Zara // wrap dress* - LOVE }

Außerdem habe ich seit langem mal wieder eine Jeans gefunden, die perfekt sitzt. Ich hätte echt nicht gedacht, dass ich gerade bei Zara fündig werde, da ich dort sonst nämlich eher ein Problem mit der Passform habe, aber diese hier saß wie angegossen :) Die Farbe und die Waschung finde ich auch ziemlich cool und habe ich so auch noch nicht in meinem Kleiderschrank, daher durfte auch die mit! 

Das Wrap Dress von Inlovewithfashion kam zusammen mit dem Pullover und bildet auch direkt einen kompletten Gegensatz zu dem gemütlichen Sweater. Es sitzt zwar auch recht locker, fällt aber sehr fließend und sieht dadurch super schick aus! Ich weiß ehrlich gesagt noch nicht so ganz wie ich es kombinieren soll und muss da erstmal ein bisschen herum experimentieren.. Habt ihr irgendwelche Ideen?

Ich hoffe der kleine Shopping Haul hat euch gefallen und wünsche euch noch ein sonniges Wochenende!

Autumn Must-Haves { Part One }

25.09.2013 21 comments


Ich habe es bereits vor ein paar Tagen angekündigt - es soll eine kleine Herbst-Reihe auf meinem Blog geben, in der ich euch ein paar meiner Must-Haves für den kommenden Herbst zeige! Wie viele Teile die Reihe haben wird, kann ich noch nicht genau sagen, aber von Mänteln bis hin zu Schuhen wird einiges dabei sein. Ein paar dieser Must-Haves besitze ich bereits selber, stehen auf meiner Wunschliste ziemlich weit oben oder sind einfach All-Time Favoriten, die auch in dieser Jahreszeit nicht fehlen dürfen, aber seht selbst!


Wie ihr seht, habe ich den ersten Teil direkt mal dem Schuhwerk gewidmet; um genauer zu sein den wunderschönen schwarzen Stiefeletten, die man momentan in so gut wie jedem Shop findet! Für mich gehören schwarze Stiefeletten bzw. auch schwarze Boots definitiv zu den Must-Haves und wer nicht bereits welche hat, sollte sich nun spätestens für den Herbst welche zulegen. Ein solcher Schuh ist meiner Meinung nach schick und praktisch zugleich, kommt nie aus der Mode und passt ganz wunderbar zu so gut wie jedem Outfit. Mit einem schönen Paar Stiefeletten kann man also eigentlich nichts falsch machen!

Daher denke ich, dass es sich bei solchen Modellen lohnt, auch mal in ein etwas teureres Paar zu investieren. Das heißt natürlich nicht, dass man Unmengen von Geld in ein neues Paar Schuhe stecken muss. Für die Sparfüchse unter euch gibt es ja auch Massen von Online Gutscheinen auf verschiedenen Seiten wie zB Sparwelt oder Deals.com. Mit solchen Online Angeboten kann man oftmals nämlich eine ganze Menge sparen, weshalb ich auch immer fleißig die Augen offen halte und mich, falls ich mal online bestelle, durch Google klicke.

Ich würde mich übrigens total freuen, wenn ihr mir bis zum nächsten Teil meiner Autumn Must-Haves Reihe eure absoluten Herbst Favoriten veratet! Was gehört für euch in dieser Jahreszeit in jeden Kleiderschrank und darf definitiv nicht fehlen?

Outfit: Plaid Shirt

23.09.2013 23 comments


DSC_0858_klein
{ shirt - GinaTricot // dress* - Chicwish // tights* - Pieces via Aikme // shoes* - MartofChina //
rings - H&M // watch* - Casio via Aikme // bag - Asos }

Guten Abend ihr Lieben! Heute habe ich einen Outfitpost für euch, der schon ein bisschen in meinen Entwürfen schlummert. Und zwar ist es nämlich eigentlich das erste Outfit, was wir mit meiner neuen Haarfarbe geknipst haben. An diesem Tag war es für mich gar nicht so einfach etwas passendes zum Anziehen zu finden und auch mit meinem Make-up habe ich mich ein bisschen schwer getan. Meine Bräune scheint auf misteriöse Weise ganz plötzlich verschwunden zu sein, denn ich sehe auf diesen Bildern wirklich wahnsinnig blass aus! Innerlich hoffe ich immer noch, dass sie vielleicht einfach nur sehr stark überbelichtet sind und mir in echt noch ein bisschen Bräune geblieben ist..

DSC_0811_klein
DSC_0545_klein
DSC_0688_klein

Außerdem war ich heute in Leipzig bei Nova Eventis "nur mal kurz gucken" und wollte daher noch flink nachfragen ob ihr daran interessiert wärt zu sehen, was ich so "erguckt" habe? Lasst mir doch ein kleines Feedback in den Kommentaren da :) Und nun wünsche ich euch erstmal noch einen schönen Abend und eine tolle Woche!

DSC_0519_klein
DSC_0953_klein
page3
DSC_0774_klein

Birthday Wishlist

21.09.2013 13 comments


In letzter Zeit wurde wieder häufiger nach einer neuen Wishlist gefragt! Passend dazu habe ich euch heute ein paar Geburtstagswünsche zusammengestellt, denn in weniger als drei Wochen werde ich schon 19. Mir wäre das ehrlich gesagt gar nicht so wirklich aufgefallen, hätte mein Freund mich nicht darauf hingewiesen.. Das Jahr ging einfach so super schnell rum, kaum zu glauben, dass ich schon wieder ein Jahr älter bin!

Wie wahrscheinlich jedes Jahr gibt es irgendwas bestimmtes auf das ich spare. In diesem Fall ist es das neue iPhone, was bald rauskommen wird (ich wünsche mir allerdings nicht direkt das iPhone, sondern eher ein bisschen finanzielle Unterstützung ;))! Nach über zwei Jahren will ich mir nämlich mal wieder ein neues iPhone zulegen, da mein 4er leider schon ziemlich ramponiert ist. Seit knapp einem Jahr trage ich die Splitterapp mit mir umher (das nächste mal kommt gleich 'ne Schutzfolie drauf) und auch meine Kamera ist super zerkratzt, weshalb mein Instagram momentan auch mehr als tot ist.. Als weitere mehr oder weniger "elektronische" Gerätschaft steht die Instax Mini Sofortbildkamera auf der Liste. Das Design und vorallem das Format der Bilder finde ich richtig toll!

Außerdem habe ich mich bei meinem letzten München Aufenthalt total in den kuschligen Cardigan von American Apparel verliebt. Mit 86 Euro ist er leider nicht gerade günstig, aber auf meiner Wunschliste steht er trotzdem, man darf ja noch träumen.. Ansonsten wird meine Wishlist hauptsächlich von Make-up dominiert, etwas für mich eher ungewöhnliches. xKarenina ist "Schuld", die hat nämlich meine Neugier auf ein paar neue MAC Produkte geweckt! Und zu der Naked Palette muss ich wahrscheinlich nicht viel sagen, die ist ja auch schon seit Ewigkeiten in aller Munde (bzw auf jedem Auge, hihi).

Ansonsten seht ihr in der Collage noch ein paar wunderbare Boots von Zign. Stiefeletten sind nämlich eins meiner absoluten Must-Haves für den Herbst und mein Paar aus dem letzten Jahr ist schon ziemlich runtergelatscht. Als weiteres Must-Have Accessoire stehen übrigens noch filigrane Ringe, wie zB der "Tiny Heart" Ring von UO auf meiner Wunschliste ♥ Mehr zu meinen absoluten Herbst Favoriten werde ich euch in einem der nächsten Posts erzählen!

Outfit: Tchibo "Very British" Style Challenge

19.09.2013 39 comments


DSC_0340_klein
{ sweater*, boots* - Tchibo // dress* - Ernsting's // bag - Vintage // watch - Casio via Aikme //
lipstick - MAC Retro }

Irgendwie könnte ich mir die Bilder wieder und wieder anschauen - Lucky sieht einfach so zuckersüß aus, hihi. Aber ja, er muss auch echt bald mal wieder zum Friseur, der kleine Wuschelkopf! Um Lucky soll es in diesem Post allerdings nicht gehen, sondern um meinen Look für die aktuelle Tchibo Style Challenge. Auch diesmal durfte ich mir zwei Teile der kommenden Kollektion, welche ab dem 25. September erhältlich sein wird, aussuchen und sie dann anschließend stylen. Die Kleidungsstücke und Accessoires wurden diesmal passend zu dem Thema "Very British" designed und ausgewählt.

Ich habe mich, wie ihr seht, für einen klassischen grauen Strickpullover mit wunderschönem Zopfmuster an den Ärmeln und ein Paar hellbraune Stiefeletten entschieden. Für mich war es mal wieder tatsächlich eine "Challenge" etwas passendes zu den braunen Boots zu finden, da schwarz momentan meinen Kleiderschrank dominiert und das ja nun nicht ganz so super passt! Also musste etwas, für meine Verhältnisse, buntes her. Da kam mir das Überraschungs-Herbstpaket von Ernsting's gerade recht, darin waren nämlich einige schicke Teile in verschiedenen Brauntönen enthalten und ich konnte munter drauf los kombinieren.

Entschieden habe ich mich dann für ein leichtes Kleid mit buntem Retromuster (welches mir ohne irgendwas drüber übrigens gar nicht so gut gefällt - vorallem da es mir leider viel zu groß ist), passende braune Accessoires, die den Farbton der Boots nochmal aufgreifen und goldenen Schmuck.

DSC_0644_klein
DSC_0234_klein
DSC_0572_klein
DSC_0156_klein

Für meinen british angehauchten Look würde ich den lockeren, gemütlichen Pullover also mit einem leichten Kleid in verschiedenen Brauntönen und dazu passenden Accessoires, wie zB den braunen Stiefeletten kombinieren. Mit einem etwas dickeren Mäntelchen wäre der Retro Look wahrscheinlich sogar wind- und wetterfest, sollte es mich in den kommenden Tagen dann doch nochmal ins regnerische England verschlagen (schön wär's) ..

Wie findet ihr meinen Look? Könnte ich mich so nach England wagen? :)

DSC_0604_klein
page
DSC_0507_klein
DSC_0178_klein

Beauty: Good Hair Day, Every Day - Part Three {Color Update}

18.09.2013 26 comments


Eigentlich hatte ich ja geplant euch als nächsten Teil meiner Haarreihe ein paar meiner Lieblingsfrisuren zu zeigen. Allerdings will ich vorher spontan ein kleines Colorupdate einschieben! Vielleicht habt ihr es ja bereits durch meine ganzen anderen Socialmedia Accounts erfahren - ich habe mal wieder eine neue Farbe auf dem Kopf!

DSC_0890_klein

Wie so oft stand ich vor kurzem mal wieder vor dem Müller Regal auf der Suche nach einer passenden Farbe. Eigentlich stand mal wieder nur das Färben des Ansatzes auf meiner To Do Liste.. Jedoch konnte ich mich nicht so richtig entscheiden - dunkleres braun, etwas helleres oder vielleicht doch eine komplett neue Richtung? Und wie das dann so oft ist, nimmt man spontan dann doch etwas, was man eigentlich so gar nicht auf dem Schirm hatte. 

Ich dachte plötzlich wieder an das Rotbraun, was ich bereits vor über einem Jahr auf dem Kopf hatte, an die vielen lieben Kommentare und netten Worte. Irgendwie waren damals ziemlich viele der Meinung, dass mir diese Haarfarbe von allen bisher mit am besten gestanden hatte.. Eigentlich gab es auch keinen richtigen Grund dafür, dass ich die Farbe irgendwann hab rauswachsen lassen, mir gefiel sie nämlich auch sehr sehr gut. Daher hielt mich dann auch nichts davon ab sie mit zur Kasse zu tragen und sie zu kaufen. Nachdem ich sie bezahlt hatte, wurde vorsichtshalber dann doch noch mal beim Liebsten nachgefragt, welche Farbe er denn bisher am schönsten fand. "Ein schönes braun, obwohl so mit einem leichten Rotstich war es auch schön." bestätigte dann meinen Kauf und dann wurde daheim auch direkt losgefärbt.

DSC_0863_klein

Verwendet habe ich diesmal ein dunkles Rotbraun namens "Red Velvet" aus der Perfect Mousse Reihe von Schwarzkopf. Mit dem Ergebnis bin ich übrigens mal wieder super zufrieden, allerdings muss ich mich auch wieder an den neuen Farbton gewöhnen. Eigentlich wollte ich mich für den Herbst nämlich mit ein paar knallig roten Stücken eindecken, allerdings beißt sich das nun ein wenig. Zum Glück bleibt mir aber noch mein geliebtes weinrot..

So, nun seid ihr dran! Wie findet ihr meine alte neue Haarfarbe? Ich bin gespannt was ihr dazu sagt :)

DSC_0892_klein

Outfit: Print Shorts

16.09.2013 24 comments


DSC_0177_klein
{ shorts* - Sheinside // shirt*, backpack* - Chicwish // heels - H&M // watch* - Nixon }

Heute ist mal wieder so ein richtig mieser Herbsttag. Regen, grauer Himmel, Wind und eisige Kälte. Daher liege ich eingekuschelt im Bett, klicke mich durch das Fernsehprogramm, schalte fleißig eure Teilnahmekommentare zum Gewinnspiel frei und träume von den schönen Herbsttagen mit Sonnenschein, bunten Blättern und Spaziergängen im Laub. In diesem Sinne - Adieu Sommer

Die Fotos von diesem Outfit habe ich bereits vor ein paar Wochen, während den letzten warmen Sommertagen, gemacht. In diesem Outfit würde ich mich momentan maximal mit einer relativ dicken Strumpfhose und im warmen Mantel raus trauen, wenn überhaupt. Eigentlich kaum vorstellbar, dass es vor ein paar Tagen noch warm genug für so einen Look war.. Aber wie ich bereits in den letzten Posts verlauten ließ, trauere ich dem Sommer bisher noch nicht so wirklich hinterher. Nichtsdestotrotz freue ich mich euch noch einen vorerst letzten Post mit nackten Beinen zeigen zu können - seht das also als eine Art "Sommer-Abschieds-Post". :)

DSC_0136_klein
DSC_0179_klein
DSC_0166_klein
DSC_0183_klein

Giveaway { hoffnungsträger }

15.09.2013 109 comments


Der Tag hat leider nur 24 Stunden, das wurde mir in dieser Woche mal wieder bewusst. Wie ihr vielleicht wisst, habe ich seit dieser Woche wieder begonnen zu arbeiten. Nun musste ich meine Zeitpläne etc erstmal ein bisschen umstrukturieren und ja, auch wieder mit der neuen Situation zurecht kommen. Ich musste Prioritäten setzen und zog den Schlaf dann doch einem neuen Blogpost vor, ich hoffe ihr verzeiht mir das ein (hoffentlich) letztes mal ;) 

Ich hoffe natürlich, dass ich meine Zeit in der nächsten Woche ein bisschen besser managen kann, schließlich will ich ja auch, dass ihr hier wieder regelmäßig was neues lesen könnt! Als kleine 'Entschädigung' habe ich heute aber trotzdem noch was besonders schönes für euch..

ImageBanana - DSC_0778_klein.JPG

Und zwar könnt ihr bei mir heute dieses wunderschöne Jade Armband von dem Label hoffnungsträger gewinnen!

"Bei den Mayas und Azteken wurde die Jade höher als Gold geschätzt und als Liebesstein verehrt. Noch heute gilt Jade als Traumstein, welcher seinem Träger die Fähigkeit verleiht, Träume zu deuten und ausserdem Lebenslust schenkt. Der Aventurin fördert Selbstbestimmung und Individualität & regt widerum dazu an, die eigenen Träume zu verwirklichen."

In diesem Sinne freue ich mich ein bisschen Liebe und Lebenslust an euch verlosen zu dürfen! Außerdem will ich mich insbesondere noch kurz für die wahre 'Kommentarflut' zum letzten Outfitpost bedanken. Es hat mich wirklich gefreut mal wieder so viel positives Feedback zu lesen. Natürlich freue ich mich über jeden einzelnen lieben Kommentar, aber so eine Masse an netten Worten ist dann doch nochmal was besonderes!

Die Teilnahmebedingungen sind mal wieder ganz einfach:

Hinterlasst einen netten Kommentar mit eurem Namen und einer gültigen E-Mail Adresse unter diesem Post. Natürlich würde ich mich wie immer sehr freuen, wenn ihr mir ein Like auf meiner Facebookpage schenken oder mir auf Bloglovin folgen würdet! :) Das Gewinnspiel endet am 01. Oktober und wird dann in den folgenden Tagen via random.org ausgelost! Ich wünsche euch viel Spaß beim teilnehmen und drücke kräftig die Daumen. Habt noch einen schönen Sonntag!

ImageBanana - DSC_0800_klein.JPG
ImageBanana - DSC_0816_klein.JPG

Outfit: Aztec Sweater

11.09.2013 48 comments


DSC_0300_klein
{ sweater*, bracelet* - Sheinside // boots - H&M // scarf - Zara // bag* - Chicwish //
lipstick - "Retro" & "Chili" MAC }

Der Sommer neigt sich dem Ende zu und es ist (endlich) wieder Zeit die dicken Pullis aus den Tiefen des Kleiderschrankes hervor zu kramen! Ich freue mich ehrlich gesagt total auf den Herbst und kuschlige warme Pullover. Klar mag ich den warmen Sommer auch gern, allerdings liebe ich es mich in flauschige, bequeme Sachen einzukuscheln und das ist im Sommer ja leider nicht so möglich..

Das Wetter lädt momentan zum Glück aber auch echt total zum kuscheln ein.. Daher sitze ich gerade auch unter meiner superweichen Decke, esse ein paar Kekse, trinke einen warmen Tee und schreibe euch diesen Beitrag. Für den heutigen Post habe ich daher auch ein gemütliches Outfit aus meinen Entwürfen gesucht. Auf den Bildern seht ihr den Look, den ich letzten Montag in München getragen habe. An diesem Tag war es bereits bitter kalt, weshalb ich mir in der Stadt dann auch direkt erstmal einen Schal kaufen musste, weil ich so gefroren habe!

Wie sieht's bei euch aus? Seid ihr schon auf den Herbst eingestellt? :)

page2
DSC_0067_klein
DSC_0321_klein
DSC_0161_klein
DSC_0931_klein
DSC_0096_klein
page
DSC_0021_klein