Instagram Journal Week 7 & 8

24.02.2014


page7

SCHUHE - eine der vielen Dinge von denen ich zu viele habe. Man kann sie sowieso nie alle gleichzeitig tragen. Oder alle regelmäßig. Immer wird es welche geben, die man nur wenige Male trägt.. Und dann gibt es die Paare, die man solange trägt, bis sie auseinander fallen. Die man, nachdem man sie gekauft hat, mehrere Wochen beinah dauerhaft trägt, bis einem einfällt dass man ja auch noch andere heißgeliebte Paare im Schrank hat. 

Und trotzdem schaue ich in den meisten Onlineshops zuerst in der Schuhkategorie nach, ob mir etwas gefällt. Meistens springt mir direkt mindestens ein Paar ins Auge, was ich am liebsten sofort in den Warenkorb packen will. Und obwohl ich vielleicht schon so ein ähnliches Paar besitze (oder wie mein Freund immer so schön sagt "Solche hast du doch schon!"), gibt es immer ein Detail was anders ist, ein Detail welches sie zu etwas besonderem macht! 

Als ich neulich dann meinen Schuhschrank "aufgeräumt" habe (eigentlich sah letztendlich nur das obere Fach, welches ihr auf dem Bild seht, ordentlich aus - die restlichen Schuhe musste ich tetrisartig in das Fach darunter quetschen.. Ich brauche unbedingt einen richtigen Schuhschrank, sobald es der Platz hergibt!), wurde ich von der Masse, die sich darin verbirgt regelrecht erschlagen. Ich bin mir durchaus bewusst, dass ich viele Paare habe, aber als ich sie dann alle nacheinander aufgereiht hatte, war ich schon ein bisschen baff.. Aussortiert habe ich trotzdem und mich von vier Paaren, bei denen die Sohle gerade noch so irgendwie am Rest hing, getrennt. Obwohl ich bestimmt noch ein paar Schuhe hergeben könnte, tue ich mich beim Verkaufen trotzdem irgendwie schwer, man könnte sie ja irgendwann nochmal gebrauchen.. Und so kommt nach und nach immer wieder ein neues Paar hinzu. Schuhe - etwas von dem ich bereits viel zu viele habe und von dem ich vielleicht nie genug bekommen werde..

page8
page9
page10

Daumen hoch - Für den Frühlingsgefühle. Für frische Tulpen, warme Sonne und Schneeglöckchen!

Daumen runter - Für Fakeprofile. Wieso macht man so etwas, werde den Sinn dahinter wohl nie verstehen..

Gekauft - eine schwarze Marlene Hose von H&M! Mit der Kombination tue ich mich noch ein bisschen schwer, aber ich will sie euch unbedingt so schnell wie möglich zeigen und wissen was ihr davon haltet!

Lieblingslook - Mein liebster Look aus meiner Leseliste ist noch ganz frisch und kommt von Luise! Das Outfit und die Bilder sind einfach wunderschön geworden und passen perfekt zu ihr und ihrem Stil. So schön frühlingshaft, feminin und vorallem erwachsen!

Gegessen - Ich wollte schon eeeeewig mal die Sorte "Chocolate Fudge Brownie" von Ben&Jerry's probieren. Damit ich die knapp sechs Euro nicht komplett umsonst ausgegeben habe, falls es mir nicht schmecken sollte, bin ich mit "Half Baked" erstmal auf Nummer sicher gegangen, "Cookie Dough" mag ich nämlich ganz gerne. Kaum zu glauben, dass ich es überhaupt in Erwägung gezogen habe, dass mir diese Sorte nicht schmecken könnte! Oh mein Goooott, sowas leckeres!


Oft getragen - Habe ich, wie man auch auf den Bildern unschwer erkennen kann, meine neuen Booties von Krisp! Außer, dass sie unglaublich bequem sind, haben sie sich auch durch die coolen Cutout Details und die goldene Kette in mein Herz geschlichen - ich bin verliebt. Irgendwie landen in der Kategorie "Oft getragen" bisher ausschließlich Schuhe..

page11

Ich wünsche euch eine wundervolle Woche!

Kommentare:

  1. love your insta baby

    NEW OUTFIT IN THE BLOG: THE WOLF
    http://showroomdegarde.blogspot.com.es/2014/02/the-wolf.html

    AntwortenLöschen
  2. Das mit den Schuhen kenne ich. Auch, dass man Exemplare im Schrank hat, die eigentlich irreparabel beschädigt sind und die ich trotzdem nicht recht wegwerfen mag. Irgendwie verrückt, oder?
    Aber Schuhekaufen macht immer Spaß, man muss sich nicht umständlich in einer Umkleidekabine umziehen und die Auswahl ist riesig.
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  3. das Bild mit der Brille sieht einfach wunder wunder wunderschön aus <3 und ich bin wohl eine der wenigsten, die Schuhe super ungern kaufen geht ^^

    Liebst
    Lorá
    hier geht´s zu einer Blogvorstellung

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Fotos und Rückblicke auf deine Woche. Das Schuhproblem, obwohl, - ein Problem ist es eigentlich nicht - habe ich auch.
    Woher ist denn die hübsche Tasche aus der vorletzten Bilderreihe?

    Liebst
    Jane von Shades of Ivory

    AntwortenLöschen
  5. deine nägel sehen bombastisch aus!

    AntwortenLöschen