Instagram Journal Week 21 & 22

05.06.2014


page
page2

Es ist nicht meine Art mich so lange nicht zu melden. Nichts zu schreiben, zu posten oder hochzuladen. Und das Ganze dann auch noch unbegründet stehen zu lassen. Das Problem ist, dass ich mich mal wieder in dieser Grauzone befinde, in der ich nicht weiß wie viel ich mit euch teilen kann und will. Weil es eben sehr privat ist. 

In den letzten Tagen konnte ich mich nicht wirklich auf den Blog konzentrieren, was mehrere Gründe hat. Leider ging es mir die letzten Tage bzw geht es mir momentan nicht sonderlich gut.. Jedoch bin ich auch gerade dabei alles zu tun, damit es wieder besser wird. Das nimmt natürlich nicht nur jede Menge Zeit in Anspruch, sondern auch Kraft. Es ist nicht so, dass ich keinen einzigen Gedanken an den Blog "verschwendet" habe; ich habe Mails geschrieben, Bilder bearbeitet und schon ein bisschen vorbereitet. Nur geschrieben habe ich noch nichts, weil ich dazu keine Muße hatte..

Nun will ich das ganze aber wieder langsam angehen, denn es stehen unter anderem viele coole Projekte an! Ich hoffe trotzdem, dass ihr Verständnis habt, falls mal nicht jeden zweiten Tag etwas neues von mir kommt.. Trotzdem werde ich versuchen soweit wie es eben geht, alles schöne was ich sehe, mache und erlebe mit euch zu teilen! :-)

page10
page11
page12

Gegessen - Super leckere Erdbeeren und zwar in Massen! Und dabei gemerkt, dass frisches Obst irgendwie immer hilft, wenn es einem schlecht geht..

Gesehen - "Ich bin im ewigen Sog von Pretty Little Liars gefangen!" Twitterte ich gestern und bekam direkt einige Rückmeldungen von Mitfühlenden. Diese Serie hat mich wirklich gefesselt; jede freie Minute wird genutzt um den Geheimnissen ein Stück näher zu kommen!

Genossen - Die entspannte Zeit in Berlin beim C&A Festival Fashion Event mit den tollen Mädels! Hier gibt es übrigens ein cooles Video über den schönen Tag!

Gekauft - Einige schöne Sommersachen, vorallem in weiß und aus Spitze! Immer wieder etwas wo ich im Sommer nicht so wirklich drum herum komme.. Ein paar Outfitposts dazu sind schon in den Entwürfen gespeichert und für euch vorbereitet!

Getragen - Ich bin mal wieder voll auf dem "Schwarz/Weiß" Trip. Es ist immer wieder total interessant wie verschiedene Teile, die einzeln vielleicht sogar langweilig wirken können, zusammen ein ganz tolles Gesamtbild abgeben!

page13
page14

Kommentare:

  1. vielen dank für die schönen outfitimpressionen :) weiß steht dir auch einfach richtig gut! als ich gemerkt habe, dass so lange kein post kam, habe ich mir schon gedacht, dass es dir nicht gut gehen kann... das spricht einfach dafür, wie zuverlässig du sonst immer neue bilder einstellst und dich um den blog und deine leser kümmerst. manchmal braucht man ja auch einfach zeit für sich und das verstehen doch hoffentlich alle!
    so schwer man manche dinge auch begreifen will und so schlimm die situation auch scheint, denk dir immer: everything happens for a reason - für irgendwas war es gut, auch wenn man es im moment noch nicht erkennen kann.

    AntwortenLöschen
  2. ich liebe deinen instagrammaccount, die schönsten bilder*_* pretty little liars bin ich leider auch verfallen, nur leider habe alle staffeln schon durch und warte auf die 5. .. weiß und spitze im sommer sind jedes jahr ein muss:)
    ich hoffe, es geht dir schnell wieder besser und bin gespannt auf deine nächsten posts:)
    liebst katiy♥

    AntwortenLöschen
  3. love you!!!

    NEW OUTFIT IN THE BLOG: READY FOR THE MATCH
    http://showroomdegarde.blogspot.com.es/2014/06/ready-to-match.html

    AntwortenLöschen
  4. Woher ist das weiße Spitzentop von den ersten Bildern und woher die schöne karierte Shorts von den letzten Bildern? :)

    Lass dir ruhig Zeit, dir muss es erst einmal besser gehen! Sich zu irgendwas quälen macht keinen Sinn ;)

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde das man sich vom bloggen auch mal ruhig eine Pause nehmen darf. Schließlich ist das sehr viel Arbeit. Und gerade dein Blog sieht nach sehr viel Arbeit und Sorgfalt aus. Vor allem dann wenn es einem selber nicht gut geht.
    Ich bin der Serie Pretty little Liars auch verfallen. Ich habe mich lange gewehrt und wollte sie nicht sehen, dann habe ich doch angefangen und in 2 Wochen die ersten 3 Staffeln durchgeballert. Ich gebe es zu ich bin SÜCHTIG :)

    AntwortenLöschen
  6. ach, ich kenne deinen blog seit du .. 1000 Leser ca hattest .. Hast wahnsinnig was draus gemacht. Mega schöner Blog & Instagram sowieso. Sei stolz auf dich ♡

    AntwortenLöschen
  7. Es sind ja sooo viele im PLL Fieber, vielleicht sollte ich damit auch anfangen, brauche mal wieder eine Serie die ich schauen will:P.
    Und sonst hoffe ich, dass es dir bald besser geht:).<3

    AntwortenLöschen
  8. Ach komm, wird schon wieder! Hast ja deinen Freund als Unterstützung :)

    AntwortenLöschen