Instagram Journal Week 12 & 13

31.03.2014 6 comments


page
page2

Kennt ihr dieses Problem festzustecken? Also nicht physisch, sondern eher psychisch? Momentan habe ich das Gefühl nicht richtig voran zu kommen. Ich will wieder mehr Motivation, mich bewegen, was erreichen, vorwärts kommen! Sowohl hier, als auch privat.. Vielleicht ist es ja mal wieder Zeit für einen Umbruch?

Ich glaube der Frühling regt mich an, etwas zu tun. Neue Kraft zu sammeln und etwas zu starten. Etwas zu verändern! Aber genau so wechselhaft wie das Wetter momentan sind auch meine Launen und Entscheidungen. Sollte ich mit der Veränderung also vielleicht noch ein bisschen warten? Kurz Anhalten und Stoppen, bis ich mir sicher bin wohin es gehen soll?

page3
page4
page5

Daumen hoch - Für das schöne Pepe Jeans Bloggerevent vergangenen Donnerstag! Es war wirklich ein toller Tag, die Zeit verging viel zu schnell - mehr dazu aber ganz bald, ich habe nämlich eine Menge Bilder (und Looks) mitgebracht!

Daumen runter - Für gekaufte Fans. Sei es auf Facebook, Instagram oder einer anderen Socialmedia Plattform.. Ich werde nie verstehen, warum manche das nötig haben!

Gekauft - Einige neue Frühlings- und Sommersachen. Werdet ihr selbstverständlich auch ganz bald zu sehen bekommen! Unter anderem übrigens eine Monki Shorts für 3 Euro statt 30, yesss!

Gedacht - Oh man, überall diese Kirschblüten. Auf sämtlichen Blogs blüht es rosa... ICH WILL AUCH! Habe aber leider noch nicht den perfekten Baum gefunden..

Style Crush - Ich habe mich verliebt. Und zwar in den Style der fabelhaften Dominik, die ich beim Pepe Jeans London Bloggerevent in Berlin kennenlernen durfte! Klickt euch bitte unbedingt durch ihren Blog, ich verspreche ihr werdet es nicht bereuen und mir für diesen kleinen Geheimtipp äußerst dankbar sein!

Lieblingstrend - Ich bin total im DIY Fieber! Momentan stehe ich nämlich extrem auf den "zerissene Knie" Trend und daher mussten einige meiner alten Jeans dran glauben.. Bei derben Jeans, also mit nicht ganz so arg hohem Stretchanteil geht das übrigens um einiges besser, da die einzelnen Fasern nicht so schnell auseinander, was bei meiner "Technik" ziemlich wichtig ist.


page6
page7

Outfit: Jaimie Jacobs

28.03.2014 13 comments


DSC_0825_klein
DSC_0742_klein
{ coat, pants, shirt - H&M // heels* - Jaimie Jacobs // sunnies* - Ray-Ban via Misterspex }

Heute seht ihr meine selbstdesignten Jaimie Jacobs endlich in Aktion! Ich habe direkt mal ein Outfit zusammengestellt, was ich als einen meiner Lieblingslooks bezeichnen würde. Die liebste Wax Pants (die vom Stoff her echt perfekt zum Oberleder der Schuhe passt), ein bequemes lässiges Karoshirt (natürlich in rot, damit es farblich zum Innenleder passt, auch wenn man das eigentlich gar nicht richtig sieht) und farblich abgestimmten Lippenstift! Dazu noch eine coole Sonnenbrille - fertig!

Insgesamt also ein lässiger, aber auch schicker Look, der die glänzenden Heels beinah schon alltagstauglich macht, da sie echt ziemlich bequem sind. Ich liebe die Schuhe und bin absolut zufrieden mit meinem Design! Habt ihr den Konfigurator eigentlich auch schon ausprobiert?

Ein weiteres kleines Highlight dieses Outfits ist für mich übrigens die Sonnenbrille! Sie ist jetzt schon eine meiner liebsten und ich krame sie echt bei jeder sich bietenden Gelegenheit aus meiner Tasche. Auch wenn ich anfangs gar nicht so begeistert von dem Modell war, da ich sie mir irgendwie anders vorgestellt hatte, bin ich jetzt umso verliebter!

DSC_0906_klein
DSC_1069_klein
DSC_1243_klein
page
DSC_0818_klein

Shopwatch: Jaimie Jacobs

26.03.2014 11 comments


DSC_0010_klein
DSC_0018_klein

from Jaimie Jacobs with love..

Der Traum einer jeden Schuhverrückten? Ich würde behaupten ein selbstdesigntes Paar Schuhe! Genau so, wie man es sich schon immer erträumt hat. Handgefertigt, sauber verarbeitet, aus hochwertigen Materialien... und das wichtigste - bequem. Genau so ein Paar besitze ich nun, dank Jaimie Jacobs!

Jaimie Jacobs ist ein junges Startup Unternehmen aus München, das jeder Frau ihren Traumschuh ermöglichen will. Diese kann man sich mit dem online Konfigurator nämlich bis ins kleinste Detail zusammenstellen! Zuerst könnt ihr euch zwischen verschiedenen Schuharten entscheiden; für mich stand von vornherein fest, dass es ein schniekes Paar Pumps werden sollte! Danach könnt ihr das Ober- und Innenleder wählen, Dekoration hinzufügen, die Form der Spitze, den Absatz und die Farbe der Sohle aussuchen. 

Ich habe mir ein schlichtes schwarzes Paar Pumps mit rotem Innenleder, eleganter Spitze und bequemen Blockabsatz designt. Die schwarze Schlangenhaut Prägung auf dem Obermaterial verleiht dem Schuh das gewisse Etwas ohne zu dick aufzutragen! Außerdem bin ich total verliebt in die Kombination aus derbem Blockabsatz und schicker Spitze, die ich bisher online leider noch nicht so oft gefunden habe..

DSC_0029_klein

Na, wie würde euer Paar Jaimie Jacobs aussehen? Übrigens - der Konfigurator hat ziemlich hohes Suchtpotential! Einmal angefangen, fallen euch tausende neue Kombinationen ein und ihr könnt gar nicht mehr aufhören mit den verschiedenen Designs herum zu spielen..

Klickt euch doch auch mal in meine kleine Boutigue rein, falls euch meine Kombination gefällt. Dort findet ihr nämlich alle meiner Designs und könnt sie sogar direkt bestellen!

page3
DSC_0062_klein

Outfit: ThinkOOTB Blogger Lounge

24.03.2014 19 comments


DSC_0043_klein
DSC_0037_klein
{ pants, shirt - H&M // jacket*, shoes - Asos // bag* - Paul's Boutique }

pictures by Angela 

Beinah vergessen, hätte ich sie.. Die Bilder, die die liebe Angela extra noch von mir gemacht hat! Ein Glück habe ich sie noch gefunden, als ich während der vier Stunden langen Zugfahrt meinen Desktop aufgeräumt habe. Mache ich übrigens am liebsten um die Fahrzeit zu überbrücken!

Mein Outfit, das ich vor dem Shooting in der Blogger Lounge trug, wollte ich euch unbedingt noch zeigen, da es momentan einer meiner Lieblingslooks ist. Okay, die Jacke hat sich erst im Laufe des Tages dazu gesellt, aber sie passt auch echt absolut perfekt dazu, oder? Da so viele nachgefragt hatten - die Schuhe findet ihr hier! Leider waren sie bereits kurz nachdem ich sie bestellt hatte ausverkauft, aber vielleicht sind sie ja bald wieder verfügbar!

DSC_0058_klein
page2
DSC_0046_klein
DSC_0081_klein

Einen stressfreien Montag wünsche ich euch!

Spring Giveaway

22.03.2014 232 comments


DSC_0749_klein

Es ist mal wieder soweit - es ist Giveawaytime! Ich will euch mal wieder etwas Liebe zurück schenken und mit was ginge das besser als mit "Love, Chloé" von Chloé? Ein sinnlicher Duft, den ich selbst auch nur zu gern trage, weshalb ich mich umso mehr freue eine 30ml Variante dieses Parfums an euch verlosen zu dürfen.

Als kleines Extra gibt es noch einen 50 Euro Gutschein von Misterspex mit dazu, damit ihr euch sonnenbrillentechnisch schonmal auf die kommenden sonnigen Tagen einrichten könnt! Einer meiner aktuellen Favoriten ist übrigens die "Halfmoon Magic" von LeSpecs, obwohl ich die "Runways" auch nicht so übel finde... Auf jeden Fall zwei Modelle, die ihr euch mal genauer anschauen solltet, egal ob ihr den Gutschein gewinnt oder nicht! 

DSC_0755_klein

Was ihr tun müsst um teilzunehmen:

Um im Lostopf zu sein, müsst ihr einfach nur einen lieben Kommentar mit eurem Namen und einer gültigen Mail Adresse unter diesem Post hinterlassen! Außerdem würde mich noch interessieren, was momentan euer liebster Frühlingsduft ist! Das Gewinnspiel geht diesmal bis zum 30.03. und wird direkt Montag durch random.org ausgelost.

DSC_0738_klein

Ich drücke euch wie immer die Daumen und wünsche euch viel Spaß beim teilnehmen + ein schönes Wochenende!

Event: ThinkOOTB Blogger Lounge

20.03.2014 6 comments


Vor genau einer Woche war ich mal wieder in Berlin, diesmal um der ThinkOOTB Blogger Lounge einen Besuch abzustatten und dort einen tollen Tag mit vielen anderen Bloggern und Youtubern zu verbringen. Empfangen wurden wir von dem ThinkOOTB Team und Seat! Nach einer kurzen Spritztour im flotten Seat Mii ging es dann auch schon in das schicke Loft über den Dächern Berlins.

ThinkOOTB Blogger Lounge 13.03.2014
ThinkOOTB Blogger Lounge 13.03.2014
ThinkOOTB Blogger Lounge 13.03.2014
ThinkOOTB Blogger Lounge 13.03.2014

Dort warteten bereits viele Sachen von Asos, Gaastra, McGregor, Timezone und Clarks auf uns, mit denen dann später geshootet werden sollte. Außerdem konnte man sich vom Redken Team stylen lassen (zu meiner Frisur wird es bald noch ein Video geben, ich habe das Ganze nämlich zu Hause nochmal nachgestylt); das Team von Catherine Nails zauberte eine glänzende Maniküre und von Neyes wurden die Augenbrauen auf Vordermann gebracht!

Bei der Outfitwahl habe ich mich ehrlich gesagt etwas schwer getan, letztendlich war ich mit dem Ergebnis allerdings doch recht zufrieden. Da die kommenden Frühlingskollektionen der Marken vorgestellt wurden, befanden sich unter der Auswahl nicht sonderlich viele dunkle Teile.. Wie ihr wisst tue ich mich mit bunten Farben ja immer etwas schwerer, daher fiel meine Wahl dann letztendlich auf ein schlichtes rosenholzfarbenes Kleid von Asos, meine schwarze Lederjacke und ein paar schwarze Sandalen, ebenfalls von Asos!

22_klein
page
ThinkOOTB Blogger Lounge 13.03.2014
ThinkOOTB Blogger Lounge 13.03.2014
ThinkOOTB Blogger Lounge 13.03.2014
ThinkOOTB Blogger Lounge 13.03.2014

5th picture from Angela
other pictures © Nils Krüger


Was ich besonders toll fand? Ricarda und Amandine wiederzusehen und endlich mal Angela, Eileen, Vicky und auch die restlichen Mädels kennenzulernen! Vielen lieben Dank an das ThinkOOTB Team für dieses tolle Event und den schönen Tag.

Video: Fashion Haul

19.03.2014 29 comments


IMG_0674_klein

Es ist mal wieder Zeit für einen Fashion Haul! In letzter Zeit sind ein paar tolle neue Sachen bei mir eingezogen und ich dachte mir, die zeige ich euch diesmal wieder in Videoform. Ich hoffe das Video gefällt euch, lasst mich doch wissen was ihr davon haltet! Achja, was sagt ihr eigentlich zur Hintergrundmusik? Angenehm oder eher nervig? Für weitere Verbesserungsvorschläge bin ich natürlich wie immer offen!



Hier geht's direkt zu meinem Channel!

So, nun seid ihr dran - was ist zuletzt in euren Kleiderschrank eingezogen?

Outfit: Cutout Heels

18.03.2014 25 comments


page2
DSC_0970_klein
{ pants, shirt, beanie - H&M // heels*, backpack* - JustFab }

Kennt ihr das? Die ganze Woche ist das tollste Wetter. Gerade an dem Tag als ihr Fotos machen wollt, schieben sich dicke graue Wolken vor die Sonne - an sich eigentlich kein Problem, da ich direktes Sonnenlicht auf Bildern sowieso nicht ganz so gern mag. Ich mache mich also trotzdem fertig, ziehe mich an und gerade als wir ins Auto steigen wollen, fängt es an zu regnen.

So ist das nun manchmal. Also stellt man sich zehn Minuten in den ekligen Nieselregen, setzt ein relativ entspanntes Gesicht auf, auch wenn sich innerlich alles vor Kälte und Nässe zusammen zieht. Vielen Dank an dieser Stelle mal wieder an den Mann, der sich immer mit mir zusammen in den Regen stellt!

DSC_0859_klein
DSC_0803_klein
DSC_0849_klein
DSC_0681_klein

Nun aber nochmal kurz zum Outfit, zu den Schuhen um genau zu sein. Diese Heels eignen sich für mich ganz klar nur zum sitzen - oder eben zum Bilder machen. Obwohl ich im Umgang mit solchen Höhen relativ geübt bin, sind die Heels leider einen Tick zu hoch für mich. 

Erschwerend kommt der sehr dünne Pfennigabsatz hinzu, mit dem ich leider nicht ganz so viel Erfahrung habe. Das ganze ist eine wackelige Angelegenheit und für einen Tollpatsch wie mich leider nicht tragbar.. Echt schade eigentlich, denn die Schuhe sind wirklich wunderschön; besonders durch den Cutout an der Seite! Naja, immerhin geben sie ein tolles Dekoaccessoire ab!

DSC_0961_klein
DSC_0879_klein

Instagram Journal Week 11

17.03.2014 6 comments


page6

Vergangene Woche habe ich euch posttechnisch ein bisschen hängen lassen, schließlich gab es von meiner Seite lediglich nur zwei Beiträge. Manchmal komme auch ich leider zu gar nichts, vorallem wenn ich unter der Woche unterwegs bin..

Man plant, organisiert, bereitet vor, aber letztendlich läuft manches trotzdem anders, als man es sich gedacht hat. Mal steigt die Technik aus, etwas wichtiges kommt dazwischen, das Wetter spielt nicht mit oder es fällt einem schlicht und einfach nichts originelles ein. An Ideen mangelt es mir momentan eigentlich nicht, allerdings merke ich zunehmend wie schwer es ist, alles unter einen Hut zu bekommen. Momentan blogge ich eigentlich wirklich nur nebenher und trotzdem wende ich einen riesigen Teil meiner Zeit für meinen Blog auf. Natürlich tue ich das mit Freude und genau das macht es für mich so schwer Prioritäten zu setzen. 

Manchmal beneide ich Leute, die den Mut und die Möglichkeit haben, das ganze hauptberuflich zu machen. Die ihre komplette Leidenschaft und Zeit in tolle, neue Projekte stecken können. Umher reisen, die unterschiedlichsten Menschen kennenlernen und verrückte Dinge erleben.. Und dann frage ich mich, was genau mich eigentlich daran hindert, eben das zu tun..?

page7
page8

Daumen hoch - Für gemütliches Eis essen in der Mittagssonne.

Gekauft - Ein roséfarbenes Basicshirt, was perfekt zu meine neuen Lieblingssneakern von Asos passt, und einen leichten Mantel für etwas wärmere Tage.

Gereist - Eigentlich finde ich den Begriff "gereist" nicht ganz passend, da ich wirklich nur einen Tag unterwegs war und sich eine Reise meiner Meinung nach über eine weitere Strecke und vorallem längere Zeit erstreckt .. Aber nunja, auf jeden Fall war ich in Berlin zum ThinkOOTB Bloggerevent und durfte dort einige liebe Menschen endlich mal persönlich kennenlernen - dazu aber bald mehr. 

Lieblingslook - Ist diesmal Desi's schlichtes, aber trotzdem so schönes Outfit. Ich liebe den Fedora-Hut und finde, er steht ihr ausgezeichnet! Übrigens bin ich auch ein ziemlich großer Fan ihrer Haarfarbe.. meint ihr die würde auch zu mir passen?

Oft getragen - Habe ich meine roséfarbenen Slip Ons von Asos. Leider habe ich mir in ihnen auch ziemlich heftige Blasen gelaufen, da sie innen leider nicht ganz so schön verarbeitet sind, wie von außen.. Naja, wer schön sein will, muss leiden, oder?


page9