August Jewelry Favorites

30.08.2014 14 comments


DSC_0985_klein2

{ H&M bangle // Monki earrings // Bijou Brigitte bracelet* }

DSC_0069_klein

{ Daniel Wellington watch* // H&M white bracelet }

DSC_1011_klein

{ Bijou Brigitte white bangle*, cuff and golden bangle }

DSC_0981_klein

{ Daniel Wellington watch* // Bijou Brigitte necklace* // H&M rings }

DSC_0086_klein

Der August neigt sich dem Ende zu! Während der letzten Wochen sind einige tolle Schmuckstücke in meine Sammlung eingezogen und haben sich daraufhin als treue Begleiter und heimliche Favoriten hervorgetan. Besonders angetan war ich von der "Allover-Armparty" in gold oder auch von der Kombination aus Silber und Roségold!

In beiden Fällen ganz klarer Spitzenreiter - die Daniel Wellington Uhr "Classic Sheffield". Seit kurzem besitze ich sie sowohl in goldener, als auch in silberner Ausführung und bin somit für jeden Tag perfekt ausgestattet! Mit dem Code "glitter" bekommt ihr bis zum 15. September übrigens noch 15% auf eure erste Bestellung bei Daniel Wellington!

Obwohl die beiden Uhren auch einzeln bereits unglaublich toll wirken, kombiniere ich manchmal passend ausgewählte Armbänder, Kettchen und Armspangen von Bijou Brigitte in Gold, Roségold oder Silber drum herum! So lassen sich schlichte Outfits, die ich in den vergangenen Wochen ja sehr gern getragen habe, ganz einfach und schnell aufwerten. Ein weiterer toller Blickfang ist übrigends die verspiegelte Sonnenbrille von Ethnia Barcelona - dazu aber bald mehr! 

Zwischen meinen ganzen Lieblingsstücken fällt es mir jeden Tag aufs neue schwer mich für eine Kombination zu entscheiden. Am liebsten würde ich alles gleichzeitig tragen! Habt ihr einen Favoriten?

DSC_0964_klein

{ Ethnia Barcelona sunnies* // Bijou Brigitte bracelet* // Monki earrings }

Outfit: Paisley

26.08.2014 26 comments


DSC_0940_klein
DSC_0199_klein
DSC_0808_klein

{ Missguided blouse* // H&M pants // Chicwish backpack* // Birkenstock shoes* // D&G sunnies* }

Während ich im Sommer meist zu schwarzen oder weißen Kleidungsstücken greife, färbt sich der Inhalt meines Kleiderschranks im Herbst, ähnlich wie die Blätter an den Bäumen, nach und nach bunt! Dieses Jahr starte ich unter anderem mit dieser tollen Paisley Bluse in die kommende Jahreszeit!

Den Rest des Looks habe ich gewohnt schlicht gehalten, damit die Bluse gut zur Geltung kommt. Als weiteres Highlight zeige ich euch heute außerdem endlich meine neue Sonnenbrille von Dolce & Gabbana in ihrer vollen Schönheit! Trotz ihrer Größe und der Cateye Form wirkt sie in dieser Kombination weder divenhaft, noch "tussig", sondern fast schon edel. Oder was meint ihr?

Wie ihr seht war Lucky diesmal auch wieder mit dabei. Einige von euch hatten ja bereits gefragt, was mit ihm sei, da ich ihn so lange nicht gezeigt hatte, aber wie ihr seht ist er wohl auf und mindestens genau so (wenn nicht sogar doppelt) so süß wie früher!

DSC_0767_klein
DSC_0854_klein
DSC_0890_klein
DSC_0091_klein

Instagram Journal Week 33 & 34

24.08.2014 14 comments


page
page2

2394 Kilometer. Von Eisenach nach Boltenhagen. Von dort nach Dobbertin. Von Dobbertin nach Warnemünde. Von Warnemünde aus zurück nach Eisenach. Von Eisenach nach Berlin. Von Berlin nach Dobbertin. Von Dobbertin nach Dresden und wieder zurück nach Eisenach. So viel wie in den vergangenen Tagen bin ich schon lange nicht mehr gereist! 

Was insgesamt nach einer stressigen Woche klingt, war jedoch im Grunde Erholung pur. Im Zug zu sitzen und an Wäldern, Städten und Feldern vorbei zu rauschen während man einfach nur den Blick und die Gedanken schweifen lässt, ist für mich immer wieder ein großartiges Gefühl. Nirgends kann ich besser nachdenken, als alleine in der Bahn. Natürlich ist es nichtsdestotrotz ziemlich anstrengend so viel zu reisen, allerdings habe ich jede einzelne Minute genossen...

page4
page5
page6


Daumen hoch - Für abendliche Strandspaziergänge, Sand zwischen den Zehen und kühlen Wind in den Haaren. Für einfach mal abschalten und genießen.

Gegessen - Fisch! Weil Fisch nunmal einfach dazu gehört, wenn man am Meer Urlaub macht. Allgemein finde ich, dass man je nach Region typische Speisen einfach mal ausprobieren sollte. Denn wo schmeckt zB die Thüringer Bratwurst besser als in Thüringen oder eben der frische Fisch besser als an der See?

Gehört - "Schöner Moment" von Chapeau Claque & Pretty Pink, "Be Mine" von Ellie Goulding & Erik Hassle und "Take Me To Church" von Hozier

Gewünscht - Dass der Sommer und die Wärme noch ein bisschen länger bleiben... Outfittechnisch stecke ich irgendwie noch im Spätsommer und habe so das ein oder andere Mal schon ziemlich arg gefroren. Zwar bin ich laut meinem Kleiderschrank schon bereit für den Herbst, was meine Looks angeht, bin jedoch irgendwie noch nicht so ganz auf die kommende Jahreszeit eingestimmt.

page7
page8
page9


Gedacht - Zum Herbstanfang bekomme ich jedes Jahr total Lust auf einen Longbob! Bin ich eigentlich die einzige die immer genau dann das Bedürfnis hat die Haare abzuschneiden, wenn sie eigentlich gerade die Wunschlänge erreicht haben? Bisher bin ich mit meinem "Fake-Bob" und der Möglichkeit lang und kurz abwechselnd zu tragen, allerdings noch ganz zufrieden!
 
Gekauft - Habt ihr Lust auf einen "New In" Post? Es sind tatsächlich einige tolle Sachen zusammengekommen, darunter auch ein ganz besonderes Lieblingsstück (na, wer hat's schon entdeckt?)!

Getragen - Besonders oft war ich während der letzten Wochen mit Hut unterwegs! Definitiv jetzt schon eins meiner liebsten Accessoires für die kommende Saison und nebenbei auch perfekt für Menschen wie mich, die grundsätzlich keinen Regenschirm dabei haben und sonst bei kurzen Regenschauern immer komplett nass werden.

Gelesen - Franzi's Sonntagspost "Your Choice - Deine Wahl". Gelesen und Geliebt!

page10
11

Outfit: Late Summer

15.08.2014 32 comments


DSC_0992_klein
DSC_0921_klein
DSC_0031_klein

{ Missguided shorts* // DUO booties* // Random sweater // H&M hat and jewelry }

Diese Zeit zwischen Sommer und Herbst, in der man gerade noch kurze Shorts tragen kann ohne zu frieren und Pullover ohne dabei zu schwitzen - Spätsommer! Ich bin super verliebt in diese Jahreszeit, weil es eben meist die perfekten Wochen zwischen meinen zwei liebsten Jahreszeiten sind...

Meine liebste Kombi für den Spätsommer zeige ich euch heute - bestehend aus Pullover, Jeansshorts, Hut und Booties! Das tolle ist, dass man trotz dieser recht einfachen Kombination, ziemlich viel Spielraum hat, was die Variationen angeht. Außerdem kommt man so schonmal in den Genuss die Strickpullis aus den Untiefen des Kleiderschrankes hervor zu kramen! Ich hab diesmal zu einem uralten, dünnen Pulli und zu, fast ein bisschen zu knappen, Jeansshorts gegriffen und das ganze dann mit etwas mehr Schmuck als für mich gewöhnlich aufgepeppt! Wie findet ihr's?

DSC_0066_klein
DSC_0984_klein
DSC_0035_klein

Outfit: Summer Basics

11.08.2014 15 comments


DSC_0747_bunt_klein
DSC_0461_klein
DSC_0353_klein

{ H&M blouse & hat // Sheinside shorts* // Birkenstock shoes* // Chicwish backpack* }

So sehr ich mich auf den Herbst mit seinen dicken Strickpullovern, gewachsten Hosen und Ankle Boots freue, wünsche ich mir an Tagen wie gestern, dass der Sommer noch ein bisschen bleiben würde. Einerseits weil ich das Sommergefühl von Wärme auf der Haut und leckerem Eis in meinem Mund einfach liebe. Andererseits weil ich diese Art von Looks noch viel länger tragen will - ohne zu frieren!

Eine lockere Bluse, Destroyed Shorts und Birkenstocks bildeten in den vergangenen Wochen meine Sommer Uniform und werden mich sicher noch ein paar sonnige Tage begleiten. Habt ihr auch so ein paar Teile, die ihr derzeit ständig tragt?

DSC_0704_klein
DSC_0758_klein
DSC_0365_klein
DSC_0416_klein

New In: Multicolour

08.08.2014 13 comments


DSC_0698_klein

Edel, schick, fast ein bisschen Diva, aber trotzdem von einer gewissen Coolness begleitet - genau so ein Modell fehlte noch in meiner kleinen, aber sehr feinen Sammlung an Sonnenbrillen! Ich muss gestehen, dass ich mein Herz an das "Audrey" Modell von Céline verloren habe.. Da dieses Modell aber auch online leider nicht so einfach zu bekommen und eben auch nicht gerade erschwinglich ist, muss ich wohl vorerst noch ein bisschen träumen.

Umso glücklicher bin ich, nun die "Multicolour" von Dolce & Gabanna mein Eigen nennen zu dürfen. Sie entspricht, ebenso wie die Audrey, genau meinen Vorstellung, wenn es um den "Divafaktor" geht. Mit dieser Sonnenbrille möchte ich am liebsten direkt durch Paris flanieren, da sie, nicht zuletzt wegen der Farben, perfekt dorthin passt!

DSC_0684_klein
DSC_0658_klein
DSC_0679_klein

Outfit: The Sweater Skirt

02.08.2014 33 comments


DSC_0102_klein
DSC_0037_klein
{ Zara skirt // H&M shirt // Chicwish bag* // Asos shoes // Toms sunnies* }

Die liebsten Outfitkombinationen ziehe ich irgendwie immer genau dann aus dem Schrank, wenn es schnell gehen muss! Wenn dann noch ein bisschen Zeit übrig ist um das ganze noch schnell abzulichten, ist das natürlich umso besser. So auch bei diesem Look, der nicht nur unheimlich bequem, sondern auch echt cool ist! Der Rock ist eins meiner Sale Schnäppchen von Zara. Ich finde durch die zusätzlichen Ärmel, hat er irgendwie beinah etwas sportliches und wirkt trotz seiner Kürze ziemlich lässig. 

Dazu habe ich ein paar weitere lockere Basics, wie zB das leichte Shirt und die schlichte, geräumige Tasche kombiniert. Außerdem gefällt mir die Weiß/Grau Kombi echt gut, habe ich so glaube noch nie wirklich getragen... Wie findet ihr den simplen Look? Eigentlich perfekt für's Wochenende, oder?

DSC_0079_klein
DSC_0155_klein
DSC_0141_klein