Win: 2x1 personalized phone case!

27.10.2014 59 comments


DSC_0659_klein
DSC_0661_klein

Als ich vor etwa einem Jahr mein neues iPhone bekam, war ich ziemlich traurig meine recht beachtliche Sammlung an Hüllen weitergeben zu müssen, da sie nicht länger passten. Mein liebstes Case war meine personalisierte Hülle, weshalb ich auch für mein neues unbedingt wieder eine wollte.

Da ich mich nicht für nur ein Design entscheiden konnte, sind es nun direkt drei verschiedene geworden! Besonders verliebt bin ich in das marmorierte weiß/graue Case von Caseapp. Und damit auch ihr euer Smartphone ganz nach euren Vorstellungen einkleiden könnt, verlose ich heute zweimal ein personalisiertes Case von Caseapp! Hinterlasst dazu einfach bis zum 02. November einen lieben Kommentar mit eurem Namen und eurer Mailadresse unter diesem Beitrag. Wie würde euer Lieblingscase aussehen? 

DSC_0694_klein
DSC_0704_klein

Autumn Picks: Adidas Originals Superstar

25.10.2014 14 comments


Unbenannt


Ich weiß gar nicht genau, wann dieser bestimmte Gedanke in meinem Kopf aufploppte. Vielleicht war es, als ich sie während der ThinkOOTB Blogger Lounge vor ein paar Wochen bei der schönen Nina sah. Fest steht auf jeden Fall: Ich brauche diese Schuhe! Seit einiger Zeit komme ich einfach nicht mehr um die klassischen Adidas Originals Superstar Sneaker herum (und das obwohl ich eigentlich pro Nike bin).

Irgendwas haben diese Schuhe einfach an sich, was ich mag. Sie sind recht einfach, aber vielleicht ist es eben gerade das? Sie sind bequem aber nicht zu sportlich und vielseitig kombinierbar. Besonders toll stelle ich sie mir zu einer eng sitzenden Lederhose und einem weißen Grobstrickpullover vor, abgerundet durch das aktuelle Trendpiece, den Acne Canada Schal in weinrot. Dazu noch dunkelrote Lippen und der Look ist komplett! Was meint ihr?

Outfit: Boyfriend Coat

22.10.2014 19 comments


DSC_0270_klein
DSC_0606_klein
DSC_0414_klein

{ Dorothy Perkins coat* // Missguided cardigan* // PepeJeans boots* }

pictures by Leni

Auf was ich mich im Herbst freue? Kuschelige Rollkragenpullover, dicke Schals und vor allem weiche Oversize Mäntel! Meinen perfekten klassischen Mantel habe ich mittlerweile gefunden, aber natürlich bleibt es auch diese Saison nicht bei diesem einen Modell... Schließlich gibt es einfach viel zu viele tolle Mäntel in den verschiedensten Schnitten, Farben und Materialien. Beinah unmöglich sich da auf einen Einzigen festzulegen! Mein neustes Modell ist ein eher weit geschnittener grauer Mantel von Dorothy Perkins und ich glaube er ist bisher auch mein flauschigster.

Meine neue Sonnenbrille von LeSpecs hatte ich euch ja bereits im letzten Outfitpost gezeigt! In letzter Zeit trage ich wieder sehr gern komplett schwarze Looks. Gerade dann finde ich so einen Eyecatcher, und das ist dieses Modell mit durchsichtigem Rahmen definitiv, besonders wichtig, da sie das Outfit einfach nochmal ein Stück weit auflockert! Gefunden habe ich das coole Teil im Retrostil übrigens bei Sunglassesshop.

DSC_0360_klein
DSC_0430_klein
DSC_0534_klein
DSC_0376_klein

REVIEW Studio Dinner

19.10.2014 6 comments


20141014-IMG_0345_klein
20141014-IMG_0279_klein
20141014-IMG_0241_klein
20141014-IMG_0184_klein

In der Modewelt habe ich mittlerweile schon von einigen verrückten Dingen gehört, aber eine Umkleidekabine in der man wohnen kann? Das war mir bisher neu! Vor kurzem lud REVIEW mich und einige weitere Blogger zum gemütlichen Dinner ins REVIEW Studio ein.

Dort wo sonst die Designer Laura Rosati und Tewe Maas die neusten Kollektionen planen, kann man nämlich seit kurzem übernachten und direkt vor Ort die neusten Trends shoppen oder sich einfach ein wenig inspirieren lassen.

Während die Leute von Kitchen Guerillia schnibbelten, brutzelten und anrichteten, hatten wir genug Zeit um uns im Loft umzusehen und die künstlerische Atmosphäre zu genießen. Die Wohnung besteht aus einem großen Raum mit integriertem Kochbereich, Arbeitsplatz, einer Schlafcouch und natürlich einer Kleiderstange mit den tollsten Stücken der neusten Kollektion! Die kann man dort nämlich auch direkt vor Ort shoppen. Dazu könnt ihr euch einfach das raussuchen, was euch gefällt und dann direkt beim Checkout bezahlen - eine sehr originelle Idee, wie ich finde!

Wie genau das Apartment aussieht, könnt ihr euch zum Beispiel hier auf Airbnb ansehen. Dort kann das Studio übrigens auch schon ab 49,- Euro pro Nacht gemietet werden!  Was haltet ihr von dem Konzept?

20141014-IMG_0169_klein
20141014-IMG_0305_klein
20141014-IMG_0320_klein
20141014-IMG_0189_klein

pictures by Paperboats

in cooperation with REVIEW

Outfit: All Black With PepeJeans

16.10.2014 22 comments


 DSC_0039_klein
DSC_0132_klein
DSC_0064_klein

{ PepeJeans coat* and boots* // H&M Trend turtleneck sweater // LeSpecs sunnies* via Sunglassesshop }

pictures by Franzi

Jedes Jahr bin ich erneut auf der Suche nach DEM perfekten Herbst/Winter Mantel, den ich auch mal länger als eine Saison dauerhaft trage. Einen zeitlosen Klassiker eben. Vor ein paar Wochen habe ich mir diesen mittellangen schwarzen Wollmantel von PepeJeans ausgesucht und es war ein absoluter Glücksgriff. Sowohl Länge, Verarbeitung, Material, Farbe, als auch Schnitt überzeugen mich! Durch den Schnitt wirkt er sehr minimalistisch und schick, aber irgendwie auch schon wieder lässig, da er eben nicht tailliert, sondern gerade geschnitten ist. Für mich gehört ein solcher Mantel ebenso in den Kleiderschrank, wie eine gut sitzende Jeans, ein weiße Bluse und schwarze Ankleboots.

Kombiniert habe ich ihn heute zu meinem neuen Rollkragenpullover von H&M Trend. Dieses Modell reicht schon ziemlich nah an meine Vorstellungen von einem perfekten Rolli ran – schwarz, leicht und locker geschnitten. Allerdings bin ich nichtsdestotrotz weiterhin auf der Suche nach einer tollen grauen Variante! Leider wird er bei diesem Look beinah komplett von meinem Schal verdeckt, aber ihr werdet ihn in nächster Zeit sicher noch öfter zu Gesicht bekommen! Wie findet ihr diesen „All Black“ Look? Habt ihr schon euren Lieblingsmantel für diese Saison gefunden?

DSC_0102_klein
DSC_0024_klein
DSC_0140_klein
DSC_0113_klein
DSC_0097_klein

Autumn Picks: Turtleneck

14.10.2014 7 comments


Unbenannt2_klein



Der Rollkragen ist schon jetzt einer meiner liebsten Herbst/Winter Trends. Und das obwohl ich selbst noch auf der Suche nach dem perfekten Modell bin! Zusammen mit einer gewachsten Jeans und klassischen schwarzen Ankleboots ergibt sich meiner Meinung nach der perfekte Mix aus lässig, bequem und schick. Abgesehen davon ist der Rollkragen nicht nur ein stilgerechter Allrounder, sondern auch ziemlich praktisch, da er schön warm hält! 

Außerdem wächst mein Wunsch nach dem perfekten Rolli exponentiell je öfter ich Bilder von Mädels sehe, die ihre lange Mähne im Kragen verstecken. Genau so zaubert man nämlich den perfekten "Fake-Bob"! Einfach die Haare drin lassen nachdem man den Pullover übergezogen hat, am Ansatz ein bisschen durch wuscheln und schon hat man eine tolle "Undone" Frisur. Wie genial ist das denn?! Was haltet ihr von dem Rollkragen Trend? Und habt ihr vielleicht einen Tipp für mich wo ich tolle Modelle finde, die vor allem nicht kratzen?

Outfit: Scuba Shirt And Skirt

12.10.2014 72 comments


DSC_0448_klein
DSC_0794_klein

{ Missguided shirt* and skirt* // Clarks chelsea boots* // Pieces scarf // BB ring }

pictures by Florian

Die letzte Woche war einfach so stressig, dass ich es nicht mal geschafft hatte einen Beitrag für meinen Geburtstag vorzubereiten. Mittlerweile bin ich ziemlich übermüdet, dafür kann ich nun aber endlich mit riesiger Vorfreude sagen, dass ich in den kommenden Wochen nach Berlin ziehen werde! Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie sehr ich mich freue diesen Schritt endlich gehen zu können!

Um den Umzug soll es aber heute eigentlich nicht gehen, mit diesem Thema werde ich euch in nächster Zeit wahrscheinlich noch oft genug nerven. Ich dachte mir es wird endlich mal wieder Zeit für ein kleines Gewinnspiel und dass mein Geburtstag vielleicht ein ganz schöner Anlass dafür wäre! Daher verlose ich heute einen 100 Euro Gutschein für Missguided, mit dem ihr euch euer liebstes Herbstoutfit zusammenstellen könnt! Ich bin inzwischen ein riesiger Fan dieses Shops und finde beim Durchklicken immer wieder ein neues Lieblingsteil, daher hoffe ich, dass für euch vielleicht auch etwas dabei ist.

Hinterlasst zum teilnehmen einfach einen lieben Kommentar unter diesem Post, in dem ihr mir euer absolutes Herbst Must-Have verratet und vergesst eure Mailadresse nicht, damit ich euch auch benachrichtigen kann, falls ihr gewinnt! Das Gewinnspiel endet am 26. Oktober und wird direkt im Anschluss von mir ausgelost! Ich drücke euch die Daumen!

DSC_0537_klein
DSC_0253_klein
DSC_0734_klein

New In: 3D Printed Jewelry By LimeMakers

05.10.2014 6 comments



Dass man mit einem 3D Drucker ziemlich viel abgefahrenes Zeug machen kann, ist für mich natürlich keine neue Info. Aber dass diese technische Neuerung nun auch im Fashionbereich angekommen ist, erfuhr ich erst kürzlich. Hochwertige Schmuckstücke aus dem Drucker? Konnte ich mir ehrlich gesagt gar nicht so richtig vorstellen...

Hingegen meiner Erwartungen überraschte mich LimeMakers jedoch mit außergewöhnlichen Designes und hervorragender Qualität! Die cleanen, schlichten, aber doch sehr individuellen Schmuckstücke der "Morphemes Collection by Iza Grunberg" haben mich besonders neugierig gemacht. Die Schmuckstücke sind allesamt per 3D Print hergestellt und werden je nach Bestellung in der Berliner Factory angefertigt. 

Der Earcuff ist wirklich ausgezeichnet verarbeitet und ich muss ehrlich gestehen, dass ich ziemlich beeindruckt bin! Habt ihr vorher schonmal etwas von 3D gedrucktem Schmuck gehört?

DSC_0100_klein

Outfit: PepeJeans #MadeForMischief

02.10.2014 20 comments


DSC_0980_klein
DSC_0073_klein
DSC_0889_klein

{ PepeJeans dress* // UO belt // Tamaris boots* // Deena & Ozzy bag* // Céline sunnies // BB cuff* }

pictures by Kristin

Dieses Kleid gehört wohl zu einem der Stücke, die ich mir niemals ohne Zuspruch bestellt hätte! Sowohl die Länge, als auch das Muster sind für mich derzeit eher ungewöhnlich. Und obwohl das Kleid nach meinen Auswahlkriterien komplett aus der Reihe fällt, fühle ich mich darin so wohl wie schon lange nicht mehr! Ich bin mir gerade schon gar nicht mehr sicher, wann ich das letzte Mal ein Kleid im Alltag getragen habe... Kaum vorstellbar, dass ich eine Zeit lang nur Röcke und Kleider getragen habe! Trotzdem hat das geblümte Maxikleid definitiv das Potential zum Herbstfavoriten - oder was meint ihr?

Das Kleid ist übrigens ein Teil aus der aktuellen #MadeForMischief Kampagne von PepeJeans, die in Zusammenarbeit mit Cara Delevingne enstanden ist! Auch ich bin einer der internationalen Ambassadoren und darf euch während der nächsten Monate auf dem laufenden halten. Ich freue mich schon riesig darauf euch ein paar weitere tolle Stücke aus dem Hause PepeJeans vorzustellen!

DSC_0224_klein
DSC_0972_klein
DSC_0093_klein
DSC_0884_klein
DSC_0121_klein