Beauty: Zoeva Vegan Prime

22.04.2015


DSC_0353_klein
DSC_0335_klein

Kennt ihr diese Dinge, von denen man nicht wusste, dass man sie braucht, bis man sie dann besaß? So oder so ähnlich ging es mir mit den Pinseln von Zoeva. Bevor sie bei mir ankamen, griff ich bei meiner täglichen Morgenroutine nämlich eher wahllos in meine Pinselsammlung, zweckentfremdet dies und jenes, hauptsache das Makeup landete irgendwie in meinem Gesicht. Die Pinsel von Ebelin erfüllten dabei zwar ihren Zeck, jedoch kann man sie trotzdem nicht wirklich mit denen von Zoeva vergleichen..

Heute will ich euch daher von meinen Erfahrungen mit dem 'Vegan Prime' Pinselset* von Zoeva berichten und euch verraten, welchen Pinsel ich für was verwende!

DSC_0384_klein
DSC_0398_klein

Cream Cheek / Buffer / Face Shape / Concealer Buffer / Powder

Zuvor nahm ich an, dass ich wahrscheinlich hauptsächlich die Augenmakeup Pinsel verwenden werde; allerdings benutze ich die Gesichtspinsel viel öfter und auch lieber. Beinah alle diese Pinsel benutze ich für mein tägliches Makeup, während ich vorher dafür vielleicht höchstens zwei im Gebrauch hatte. Wer jetzt aber denkt "Mehr Pinsel = Mehr Aufwand", liegt falsch. Zwar greife ich zweimal mehr nach einem anderen Tool, dafür lassen sich aber die Produkte um einiges einfacher und auch schneller auftragen!

Zuerst trage ich Concealer auf meine Augenschatten, Rötungen und Pickelchen auf und verblende das Produkt auf den größeren Hautpartien (Wangen, Kinn, Stirn) mit dem Buffer Pinsel. Unter den Augen arbeite ich mit dem Concealer Buffer, da er viel präziser ist und man den Concealer um einiges besser verteilen und verblenden kann. Danach verwende ich den Cream Cheek zum Konturieren und trage mit ihm anschließend außerdem mein Blush auf. Um alles abschließend zu verblenden und glänzende Stellen zu mattieren trage ich transparenten Puder mit dem Powder Pinsel auf. Wenn ich mal besonder viel Zeit und Lust habe, verwende ich außerdem den Face Shape vor dem Konturieren, trage den Konturpuder gezielt auf und verblende mit dem Cream Cheek. Da ich aber hierbei zwei Pinsel für einen Step brauche, lasse ich ihn meistens weg.

DSC_0450_klein
DSC_0446_klein

Winged Liner / Contour Shader / Smudger / Soft Definer / Petit Eye Blender

Wie bereits erwähnt, finden nicht alle Augenpinsel täglichen Gebrauch in meiner Makeup Routine. Ich habe euch hier schon mal erzählt, dass ich den Winged Liner anstatt für den Lidstrich, für meine Augenbrauen verwende. Das klappt zwar recht gut, aber ich bin trotzdem noch auf der Suche nach einem geeigneteren Pinsel für meine Brauen - Tipps? Den Smudger verwende ich sehr gern um Kajal zu verblenden und gezielt Lidschatten unter dem Auge aufzutragen; dafür ist er wirklich perfekt! Auch den Soft Definer benutze ich beinah täglich um Lidschatten auf das gesamte Lid aufzutragen und sanft auszublenden. Der ist besonders toll, wenn es mal schnell gehen muss, da er keine harten Kanten hinterlässt!

Den Contour Shader benutze ich eigentlich nur, wenn ich ein etwas aufwendigeres Makeup zaubern will, um die Lidfalte zu schattieren. Ebenso den Petit Eye Blender - der ist super, wenn man kleinere Akzente setzen und zusätzlich die Lidfalte betonen will! Habt ihr bereits Erfahrungen mit den Zoeva Pinseln gemacht? Und vielleicht ein paar Tipps, wie man sie noch effektiver nutzen kann?

Kommentare:

  1. Wenn ich deinen heutigen Beitrag lese, bekomme ich total Lust auf ein Video von dir, in dem du dein Alltagsmakeup vorstellst - also sowohl Produkte als auch das auftragen selbst. Gibt es sowas schon? :)
    Danke für den super Post :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich würde auch so gerne mein Make-Up mit einem gscheiten Pinsel auftragen, hab aber noch keinen gefunden, mit dem das wirklich gut funktioniert. Vielleicht geb ich ja den Zoeva-Pinseln mal eine Chance, du wirkst ja echt begeistert ;)

    lg, Kathi
    www.ilvieebella.com

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe diese Pinsel, sie sehen gut aus und verblenden wirklich richtig gut!
    Ich besitze bisher nur 2 aber ich hoffe, dass ganz bald ein Set dazu kommt!
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  4. Besitze bis jetzt nur einen, aber will umbedingt mehr haben :3

    Liebe Grüße <3
    Von http://petiteecherieee.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen
  5. Ein wirklich schöner Post Marie, ich überlege nun schon lange, mir ein komplettes Set von ZOEVA zu kaufen, allerdings Pinsle ich nicht so oft mein komplettes Gesicht zu, sonder verwende für den Alltag nur das nötigste Sprich Concealer und Wimperntusche, bzw Augenbrauenprodukte. Aber für aufwendigere Looks ist ein solches Set wirklich super geeignet. :) Da macht das Schminken auch viel mehr Spaß. Den Soft Definer und Petit Eye Blender benutze ich aber immer, wenn ich meine Augenlieder schminke.

    Liebste Grüße
    THEVOGUEVOYAGE - by Patricia Sophie Petit

    AntwortenLöschen
  6. Hi! Ja, die Zoeva Pinsel haben auch meine Routine verändert - im positiven Sinne!
    Viele Grüße
    Hella von http://www.advance-your-style.de

    AntwortenLöschen
  7. Ich würde auch so gerne mein Make-Up mit einem gscheiten Pinsel auftragen, hab aber noch keinen gefunden, mit dem das wirklich gut funktioniert. Vielleicht geb ich ja den Zoeva-Pinseln mal eine Chance, du wirkst ja echt begeistert ;)

    www.thesmallnoble.blogspot.de

    AntwortenLöschen