Outfit: The Halfbun

22.06.2015


DSC_0397_klein
DSC_0516_klein
DSC_0141_klein
DSC_0442_klein

H&M shirt / Mango denim skirt / River Island sneaker* / Rebecca Minkoff bag* / Céline sunglasses

pictures by Florian

Lockig, wellig, glatt - kann ich. Aber sobald es um 'richtige' Frisuren geht, bin ich schlicht und einfach meistens zu faul. Der Dutt oder Pferdeschwanz sind natürlich schnell gemacht, aber sobald Flechten ins Spiel kommt, bin ich raus. Bad Hair Day sei Dank, habe ich letzte Woche den beliebten Halfbun ausprobiert! Bereits vor etwa fünf Jahren habe ich den Halfbun schonmal getragen, damals wurde ich damit allerdings eher seltsam angeschaut... 

Und heute bin ich irgendwie immer noch unsicher wie ich das Ganze finde soll. Aber um einen nicht mehr ganz so schönen Ansatz zu kaschieren, ist er auf jeden Fall perfekt! Magdalena hat letztens übrigens einen tollen Beitrag geschrieben, wie man diese Frisur auch mit feinerem Haar ganz easy hinbekommt! Wie findet ihr die aktuelle Trendfrisur?

DSC_0674_klein
DSC_0124_klein
DSC_0521_klein
page
DSC_0685_klein

Kommentare:

  1. Ich mag die Frisur total gerne! Muss allerdings noch ein wenig üben ;)

    xx
    ani von ani-hearts

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Tipp: Den Dutt nicht zu fest binden! Mein Freund meinte auch "Das ist ja alles nur Luft" :D Also einfach drapieren und dann ordentlich feststecken, dann klappt das!

      Löschen
  2. Die Frisur ist total schön :) Und das Outfit natürlich auch, liebe die große Sonnenbrille ♥

    Liebste Grüße sandrafelicia.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Find ich gut, hab sie selbst auch schon mal auf dem Blog gepostet (http://ilvieebella.com/aktuelle-lieblingslooks/) und es geht mir genau wie dir: Hab das auch vor Jahren schon mal getragen, wos noch keinen Namen dafür gab haha :D
    Freu mich sehr, dass diese simple und hübsche Frisur jetzt ein bisschen "salonfähiger" geworden ist. ;)

    lg, Kathi
    www.ilvieebella.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, mit Pony finde ich den Halfbun auch ganz toll :)

      Löschen
  4. Ich mag die Frisur ehrlich gesagt gar nicht, stört mich bei dir aber jetzt auch nicht arg :) Blau steht dir total gut und generell ist es ein sehr schönes Outfit! :)

    Alles Liebe,
    Fee von Floral Fascination

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ja man muss sich etwas dran gewöhnen, ich war auch erst unsicher. Aber die Frisur ist eben einfach super easy und rettet jeden Bad Hair Day, alleine aus diesem Grund trage ich sie liebend gern :D Freut mich aber, dass dir der Look trotzdem gefällt :)

      Löschen
  5. Ach die Frisur steht dir einfach richtig gut :) Das Outfit dazu gefällt mir super :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  6. Ein sehr schönes Outfit und ein toller Half-Bun :) Ich glaube ich habe leider zu kurze Haare dafür :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist eigentlich das Tolle an dieser Frisur - man kann sie mit beinah jeder Haarlänge tragen! Also einfach mal ausprobieren :)

      Löschen
  7. Tolle frisur und ein sehr schönes Outfit! :)

    - Nena
    http://nenangyn.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  8. Toller Look, ich mag die Mischung von sportlichen Teilen und Röcken total gerne. Zur Frisur - nunja, wunderschön ist sie nicht, dafür aber lässig und cool und das muss ja auch manchmal sein :)
    viele Grüße,
    Samieze
    http://samieze.com

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde, dir steht die Frisur ganz ausgezeichnet. Genau wie das Outfit.

    AntwortenLöschen
  10. ich mag den halfbun gern, und dir steht er auch super :) ich wollte allgemein mal liebe grüße dalassen und dir ein großes kompliment für deinen blog und style aussprechen, wow :)

    AntwortenLöschen
  11. Wie ich deine Haarfarbe einfach mal liebe.
    Ich kann mich mit halfbuns nicht so ganz anfreunden. Bei dir sieht es zwar gut aus, aber ich würde mit Sicherheit ziemlich horstig aussehen.

    AntwortenLöschen