Autumn Treats: Apple Roses

28.10.2015


DSC_0721-2

Kate Spade coaster set* via Shopbop / Urban Outfitters mug

Die Hälfte der Woche ist geschafft - Zeit für eine kleine Belohnung! Ihr habt zwischendurch nicht so viel Zeit? Kein Problem, denn diese kleinen Küchlein gehen super einfach, benötigen im Grunde nur drei Zutaten und schmecken einfach nur göttlich. Entdeckt habe ich das Rezept via Facebook und musste es auch direkt ausprobieren - hat geklappt und das Ergebnis kann sich sowohl sehen, als auch schmecken lassen! 

Im Grunde habe ich Step by Step die Anleitung im Video befolgt, außer, dass ich statt Aprikosenmarmelade, Heidelbeerkonfitüre genommen habe - dadurch bekommen die Äpfel beim Backen eine tolle Roséfärbung. Viel Spaß beim Nachbacken, lasst mich unbedingt wissen, ob ihr's auch ausprobiert habt!

DSC_0698-2
DSC_0717-2

Kommentare:

  1. Oh meine Mama hat die auch gemacht und die waren so leckere! Kann die wirklich nur jedem empfehlen, wenn man schnell eine leckere Kleinigkeit braucht :)

    AntwortenLöschen
  2. Die habe ich auch schon gemacht, ganz einfach & super schön.

    Liebst
    Laura von www.mrssparkle.de

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen so super schön und lecker aus :)
    Habe mich eig. noch garnicht rangetraut, aber ich höre überall, dass die so leicht sein sollen. Muss ich wohl doch mal desten :D

    LootieLoo's plastic world

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen super lecker aus, werde ich definitiv mal ausprobieren.

    Liebe Grüße
    Nili von Mindbroken.de

    AntwortenLöschen
  5. Die habe ich in letzter zeit schon öfters gesehen und mich immer gefragt wie man das macht. Aber das ist ja wirklich super einfach und sieht so schön aus. Werde ich unbedingt mal ausprobieren. :)

    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht wirklich so, so toll aus, fast zu schade um sie zu essen!
    Liebe Grüße,
    Julia

    http://alwaysbeyourselves.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Die Muffings sehen so so süß aus. Ich muss das auch unbedingt mal ausprobieren. :)

    Liebste Grüße,
    Lisa von ashhblonde.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. mein ofen ist kaputt :(( aber du kannst die ja ganz gut, ich glaub ich komm mal ungebeten vorbei :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja, komm auch gern gebeten vorbei, haha!

      Löschen
  9. mmmhhhh. die sehen toll aus.und da ich immer zu wenig zeit habe und die so schnell gehen, probier ich das doch glatt mal aus.

    Liebste Grüße Vossi // modiami – Die Kleiderschrank-App // https://itunes.apple.com/app/id979500671

    AntwortenLöschen
  10. Köstlich sehen sie uns und obendrein machen sie optisch soviel her. Klasse Idee!

    Ghost

    AntwortenLöschen
  11. Wow, die sehen sooo toll aus!
    Muss in unbedingt auch mal ausprobieren :)

    Liebste Grüße ♥
    Mai von Sparkle & Sand

    AntwortenLöschen
  12. Wow, die sehen super aus! Werden gleich mal auf Pinterest gespeichert und für die nächste Abendessen-Einladung gemerkt. ;)

    lg, Kathi
    www.ilvieebella.com

    AntwortenLöschen