Light And Dark

30.05.2015 5 comments

DSC_0902_klein
DSC_0822_klein
DSC_0999_klein
DSC_0975_klein



photos & edit by me // Oh Wonder - Shark (Illenium Remix)

Outfit: Denim Skirt

29.05.2015 11 comments

 DSC_0487_klein
DSC_0227_klein
DSC_0432_klein
DSC_0556_klein

RiverIsland shirt* and skirt* / Adidas Originals sneaker / Michael Kors bag / Céline sunglasses

pictures by Leni

Die schönsten Locations findet man in Berlin tatsächlich durch Zufall! Für diesen Look wollten wir eigentlich woanders hin laufen und da entdeckte Leni dieses süße Eckchen mit direktem Blick auf die Spree! Nach dem Shooten hätten wir noch ewig dort sitzen können, einfach ein ganz tolles Fleckchen.

Und der entspannte Pariser Look passt echt super in die Kulisse oder? Von dieser Kombination aus Streifen und roten Lippen werde ich wahrscheinlich nie genug bekommen. Der Jeansrock im 70er Jahre Stil allerdings ist ein kleines Experiment mit dem ich mir immer noch nicht ganz sicher bin... Was meint ihr? Go oder No Go? 

DSC_0267_klein
DSC_0588_klein
page
DSC_0446_klein
DSC_0517_klein

Holiday Preperations: Travel Essentials

27.05.2015 5 comments


DSC_0358_klein

Anlässlich des Launch der neuen Travel Edition hat Wilkinson mich und sieben weitere Bloggergirls zum Interview gebeten und uns ein paar Fragen rund um Sommer, Sonne, Urlaub und Beautythemen gestellt. Der Hydro Silk Rasierer kommt pünktlich zum Sommer mit praktischem Travel Kit und noch praktischerem Travel-Cover daher und nachdem ich ihn bereits erfolgreich auf Herz und Nieren (oder eher Klingen und Pflegeserum) getestet habe, steht fest: wir treten die nächste Sommerreise gemeinsam an! Nun aber zu den Fragen:


» Aktiver Urlaub in den Bergen, entspannter Strandurlaub am Meer, Sightseeing in einer Weltmetropole 
oder doch lieber Beine hoch auf Balkonien: Wie sieht der perfekte Urlaub für dich aus?

Normalerweise würde ich direkt Sightseeing in einer Weltmetropole wählen, da ich es einfach liebe die Städte zu erkunden, in die ich reise. Momentan brauche ich aber eher Entspannung pur und Ruhe, sprich einfach am Strand in der Sonne brutzeln, im Meer schwimmen, Abends durch den Sand spazieren und den Sonnenuntergang genießen! Noch besser ist aber natürlich wenn man beides kombinieren kann!

DSC_0446_klein

» Worauf kannst du auf keinen Fall verzichten, damit du dich auch auf Reisen so richtig 
wohl in deiner Haut fühlst?

Damit ich mich am Strand so richtig wohl fühle, brauche ich vor allem einen perfekten Bikini. Mittlerweile haben sich einige Modelle angesammelt, da könnte es demnächst tatsächlich schwierig werden, wenn es darum geht zu entscheiden, welcher letztendlich in den Koffer wandert. Wo ich allerdings nicht lange überlegen muss, ist mein zweiter Wohlfühlfaktor: glatte, weiche Haut! 

Ich gehöre zu den wenigen Menschen, die sich zusätzlich zu den üblichen Partien des Körpers auch hin und wieder die Arme rasieren. Macht das außer mir eigentlich noch jemand? Der Hydro Silk eignet sich unter anderem für diese Partie besonders gut, da die Haut durch die innovativen Klingen ausreichend geschützt und durch das feuchtigkeitsspendende Serum zusätzlich gepflegt wird! Damit die Haut auch garantert super weich wird, peele ich sie nach dem Rasieren sanft mit meinem liebsten Sugar Scrub. Pflegelotion und Sonnenschutz nicht vergessen und dann ab in die Sonne!

page

» Das Badezimmerregal ist im Winter meist mit anderen Pflegeprodukten bestückt als in der 
warmen Jahreszeit: Auf welche Pflegeroutine setzt du speziell im Sommer?

Während meine Haut in der kälteren Jahreszeit besonders viel Pflege benötigt, kommt sie im Sommer gut mit leichteren Produkten aus. Daher verwende ich sobald es wärmer wird eine leichtere Creme bzw ein Cremegel, das weniger stark fettet und der Haut einen richtigen Frischekick verleiht! An besonders heißen Tagen verwende ich zusätzlich gern Thermalwasser oder ein anderes Erfrischungsspray. Besonders im Sommer sollte man außerdem den Sonnenschutz nicht vernachlässigen und entsprechende Produkte mit höherem UV Schutz verwenden!

DSC_0502_klein

» Lifestyle-Magazine erklären ja so einige Styles als Trend dieser Saison: Doch was ist 
dein persönlicher Sommertrend 2015?

Mein persönlicher Sommer Trend liegt abseits vom Beauty und Fashion Bereich, sondern kommt eher aus der Kategorie Food und nennt sich: Infused Water! Spätestens seit Franzi's Beitrag kann ich einfach nicht mehr die Finger davon lassen. Meiner Meinung nach einfach die perfekte Erfrischung an heißen Tagen! Meine liebste Kombination ist übrigens Minze + Apfel + Limette oder Blutorange + Orange + Himbeere.

page2

» Mit dem Freund, der besten Freundin, mit dir alleine oder mit Mutti: 
Wer ist dein liebster Reisepartner und warum?

So lange man mit einem Herzensmensch reist, ist es eigentlich fast egal wen man da an seiner Seite hat. Hauptsache man hat jemanden dabei, mit dem man die ganzen tollen Eindrücke und Erlebnisse teilen kann! Ganz besonders freue ich mich aber auf den bald anstehenden Sommerurlaub mit meinem Liebsten ♥

DSC_0514_klein

Mehr zu den Themen Sommer, Urlaub und glatte Beine gibt es außerdem bei Rauschgiftengel, HibbyAloha

In cooperation with Wilkinson Sword - Thank you!

Outfit: Fringed

25.05.2015 22 comments


DSC_0513_klein
DSC_0391_klein
DSC_0741_klein

Missguided jacket* / Topshop jeans / JustFab boots* / Mango bag / Ray-Ban sunglasses*

pictures by Florian

Gestern erzähle ich noch was von Wind und Kälte und dann sind es auf einmal zwanzig Grad. Vielleicht sollte ich mich doch etwas öfter über das Wetter beschweren... Allerdings waren die kühlen Temperaturen vergangene Woche wenigstens Grund genug um mal wieder die Lederjacke aus dem Schrank zu holen! Außerdem haben die Fransen so cool im Wind geweht, ich habe mich ein bisschen wie ein Superheld mit seinem Cape gefühlt, haha. Spaß beiseite - wie findet ihr diesen lässigen boho angehauchten Look? Nach all den sommerlich farbigen Looks war es meiner Meinung nach mal wieder Zeit für ein komplett dunkles Outfit!

Außerdem steh ich total auf fransige Teile, aber das habe ich euch ja schon im gestrigen Inspirationspost verraten. Wie gesagt, auch wenn ich sonst eher auf klassische Looks stehe, dürfen Boho Fransen im Sommer nicht fehlen oder was meint ihr? Ich wünsche euch einen entspannten Feiertag, genießt die Sonne!

DSC_0493_klein
DSC_0637_klein
DSC_0089_klein
DSC_0488_klein

Summer Inspiration: Boho Chic

24.05.2015 4 comments


Unbenannt

 Mango Playsuit / Mango Caftan / Ray-Ban Sunglasses (similar here)
 Topshop Necklace / Sam Edelman Fringe Clutch

Frische Temperaturen hin oder her - ich bin im Sommerfieber und kann den hoffentlich bald anstehenden Urlaub kaum erwarten! Meine Garderobe stelle ich aus lauter Vorfreude auch gerade schon von Kalt auf Warm um und ein Detail springt mir dabei immer wieder ins Auge: Fransen!

Während ich sonst eher auf klassische, simple Looks setze, bin ich im Sommer super gern etwas bohomäßig unterwegs. Fransen gehören da für mich einfach dazu, egal ob an Taschen, Cardigans, Shirts oder Shorts! Gepaart mit einem lockeren Playsuit, Sandalen und Sonnenbrille ergibt sich meiner Meinung nach ein unschlagbar lässiges Sommeroutfit. Und wenn ich so über den Look nachdenke, kann ich die warmen Tage irgendwie noch weniger erwarten - einen sonnigen Sonntag wünsche ich euch!

Outfit: Cross Strap Sliders

22.05.2015 19 comments


DSC_0274_klein
DSC_0209_klein
DSC_0351_klein

Zara skirt / Mango bag / Missguided shoes* / Céline sunglasses

pictures by Lisa

Verdammt, ich kann gar nicht mehr damit aufhören Sommeroutfits zu kombinieren! Wären die Temperaturen nicht schon wieder in den Keller gesunken, wäre das auch gar kein Problem, aber so habe ich nun eine mini Erkältnung mitgenommen. Während ich jetzt also in meine flauschige Decke eingekuschelt im Bett sitze, frage ich mich, wie ich auf den Fotos so entspannt lächeln konnte. Es war nämlich um einiges kühler, als die Bilder es vermuten lassen!

Auf den Fotos sieht man meine aktuelle Haarfarbe übrigens auch endlich mal richtig gut. Sie haben mit der Zeit nämlich zufällig einen leichten Ombré Verlauf bekommen und sind an den Spitzen um einiges heller als am Ansatz! In den nächsten Wochen werden ich sicher wieder vor der Entscheidung stehen: Ansatz nachfärben oder den Profi ran und mal wieder was anderes machen lassen - was meint ihr?

DSC_0331_klein
DSC_0203_klein
DSC_0337_klein
DSC_0280_klein

Beauty: May Favorites

21.05.2015 9 comments


DSC_0541_klein
DSC_0528_klein

Diesen Monat bin ich etwas früh dran was meine Beauty Favoriten angeht, allerdings war es so schon verdammt schwer sich nur auf fünf zu beschränken und bevor in der nächsten Woche noch weitere dazu kommen und die Auswahl noch schwerer wird, gibt es diesen Post einfach schon jetzt! 

Ich habe mich mal wieder auf ein paar neue Haarprodukte gestürzt und besonders die Schwarzkopf essence ULTÎME Biotin+ Volume Ansatz-Lift-Lotion als besonders gut befunden. Da meine Haare sehr dick und dadurch auch ziemlich schwer sind, ist mein Ansatz oft einfach platt. Volumenpuder etc helfen da zwar auch, fühlen sich auf dem Kopf wie ich finde aber nie so richtig gut an. Diese Lotion arbeitet man vor dem Föhnen ins handtuchtrockene Haar ein und föhnt dann gegen den Ansatz oder einfach kopfüber! Das Ergebnis kann sich, wie ich finde, wirklich sehen lassen und fühlt sich super natürlich und null klebrig oder unangenehm an. 

Da ich mit dem Produkt so zufrieden war, wollte ich unbedingt noch den Schwarzkopf essence ULTÎME Omega Repair BB Beauty Balm ausprobieren. Bisher bin ich auch damit sehr zufrieden, da ich ihn aber erst seit zwei Wochen teste, kann ich zur Wirkung noch nicht allzu viel sagen - es bleibt also spannend!

DSC_0579_klein

Wer mich kennt, weiß, dass ich so gut wie nie flüssiges Makeup oder Foundation verwende, weil ich dieses beschwerende Gefühl, das die meisten Produkte mit sich bringen, einfach nicht mag. Beim Glossy Glamping, einem mit viel Liebe organisiertem Event von Glossybox - nochmal ganz liebsten Dank für den tollen Nachmittag - wurde mir vom Eventpartner bareMinerals allerdings das erste Mal eine Foundation in Puderform vorgestellt!

Das Auftragen der Foundation ist wirklich super easy: zuerst gibt man etwas in den Deckel, nimmt das Produkt mit kreisenden Bewegungen in einen fluffigen Pinsel auf, klopft den Pinsel am Deckelrand ab um überschüssiges Produkt zu entfernen und beginnt, ebenfalls in kreisenden Bewegungen, die Foundation auf dem Gesicht von innen nach außen aufzutragen. Die bareMinerals Original Foundation 'fair'* zaubert ein sehr ebenmäßiges Finish, jedoch ohne wie eine Maske zu wirken - i like!

DSC_0638_klein

Auch diesen Monat ist ein Parfum unter den Favoriten; ihr seht, ich kann es einfach nicht lassen! Lancôme 'La Nuit Trésor' durfte bei mir einziehen und ich muss sagen, dass ich schon lange nicht mehr so begeistert von einem Duft war. Ich bin drauf und dran zu behaupten, dass es meinen All-Time Favoriten von Chloé ablöst - es hat auf jeden Fall Potential!

DSC_0657_klein

Momentan probiere ich mich mal wieder durch sämtliche Rottöne! Neu in meiner Sammlung und diesen Monat besonders geliebt: Mac 'Dubonnet'! Das warme, satte Rot ist mein erster Lippenstift mit Amplified Finish und ich war ziemlich überrascht, wie gut er hält! Normalerweise bevorzuge ich ein Mattes oder Satin Finish, jedoch ist der cremige Glanz des Amplified mal eine tolle Abwechslung. Einen Lipliner würde ich trotz hoher Pigmentierung und tollem Halt empfehlen! 

Ich bin gespannt wie ihr die Produkte findet und freue mich wie immer auf eure Monatsfavoriten!

Breakfast Ideas: Fruity Cottage Cheese

20.05.2015 12 comments


DSC_0248_klein

Seit kurzem steht etwas Neues auf meiner wöchentlichen Einkaufsliste - körniger Frischkäse! Der ist nämlich sowohl zum zwischendurch Snacken, als Dip, im Omlett oder als Brotaufstrich super klasse. Gestern habe ich dann eine Frühstücksvariante ausprobiert, die ich heute unbedingt mit euch teilen will; die war nämlich verdammt lecker und geht wie immer sehr schnell!

Zuerst wird der körnige Frischkäse in einer Schüssel mit Vanille und etwas Honig oder Agavensirup gemischt und frisches Obst klein geschnitten. Ich habe mich für einen Mix aus Himbeeren, Heidelbeeren und Nektarinen entschieden! Danach gebt ihr beides abwechselnd in ein Glas oder eine Schüssel, dekoriert das ganze mit etwas frischer Minze und dann könnt ihr es euch auch direkt schmecken lassen! 

DSC_0288_klein
DSC_0252_klein

Ich weiß, es klingt beinah schon zu simple, aber es ist super lecker, probiert es also unbedingt mal aus! Habt ihr noch ein paar Ideen und Vorschläge für mich, was man mit körnigem Frischkäse noch so machen kann? Und was haltet ihr allgemein von dieser 'Food' Kategorie? Weiter machen, lieber sein lassen oder vielleicht einfach das Schwierigkeitslevel etwas erhöhen?

DSC_0236_klein

Outfit: Mango Set

18.05.2015 20 comments


DSC_0902_klein
DSC_0651_klein
DSC_0949_klein
DSC_1012_klein

Mango top, shorts and bag / Missguided sandals* / Komono sunglasses* / DKNY watch*

pictures by Florian

Gestern gab's die Inspiration und heute direkt den ersten Look mit einem meiner liebsten Sommertrends - dem Zweiteiler! Vor einer Weile habe ich das Set bei Mango entdeckt, als ich eigentlich auf der Suche nach einem ganz anderen Teil war. Und obwohl es mehr oder weniger ein Spontankauf war, bin ich mir schon jetzt ziemlich sicher, dass es eins meiner liebsten Sommerteile werden wird! 

Ich fühle mich einfach so richtig wohl in diesem bequemen Teil und will es am liebsten an jedem warmen Tag tragen. Bei Mango gibt es derzeit allgemein einige tolle Sommerteile, vielleicht sollte ich bei Gelegenheit nochmal rein schauen. Ich bin schon gespannt wie euch das Outfit gefällt, freue mich auf euer Feedback und wünsche euch einen sonnigen Start in die neue Woche!

DSC_0557_klein
DSC_0749_klein
DSC_0954_klein
DSC_0926_klein