Outfit: Casual Monday

31.08.2015 11 comments


DSC_0697-2
DSC_0405-2
DSC_0479-2


pictures by Florian

Ich weiß, das heutige Wetter schreit geradezu nach einem letzten Sommerlook, aber ich dachte mir, ich zeige euch trotzdem lieber einen neuen Herbstlook! Schließlich habe ich heute auch das erste Mal dieses Jahr Lebkuchen gegessen - ja, bei 35 Grad. Bevor ihr mich für komplett verrückt haltet, kommen wir lieber zum Outfit. Heute zeige ich euch eine meiner liebsten und gleichzeitig simplesten Kombinationen für den Herbst, bestehend aus Rollkragenpulli und Jeans.

Momentan liebe ich es, den Montagslook mit meinen Sonntagsinspirationen ein bisschen anzuteasern, daher habe ich euch gestern schonmal eine ähnliche Kombination mit der Jeans gezeigt - welche findet ihr besser? Und, wer errät was an mir anders ist? Die Auflösung gibt es via Instagram oder allerspätestens am Mittwoch hier auf dem Blog!

DSC_0511-2
DSC_0655-2
DSC_0365-2
DSC_0772-2

Autumn Inspiration: Basics

30.08.2015 10 comments


Unbenannt-2


Für jede Saison habe ich ein paar Basics zu denen ich automatisch greife. Im Sommer waren es Shorts, leichte Blusen und Schnürrsandalen und für den Herbst sind es Rollkragenpullover, Streifenshirts und Ankleboots.

Dass ich den Acne Jensen Boots verfallen bin, habe ich euch ja bereits in diesem Inspirationspost erzählt, aber ich schwanke noch zwischen Schwarz und Beige! Schwarze Boots passen einfach zu allem, allerdings habe ich schon jetzt viel zu viele und die Beigen wären mal etwas besonderes - was meint ihr? Und habt ihr auch schon ein paar Herbstbasics im Kleiderschrank?

Outfit: Levi's LOT 700

28.08.2015 14 comments


DSC_0555-2
DSC_0584-2
DSC_0446-2
DSC_0601-2

Levi's jeans* / Monki shirt / Jamie Jacob's heels* / Rebecca Minkoff bag*

pictures by Lisa

Einzigartige Schnitte, die sich jeder Figur perfekt anpassen, versprechen mittlerweile einige Jeans. Was die wenigsten dabei wirklich haben - eine Passform, die auch wirklich an jeder Figur genial sitzt und deren jeweilige Vorzüge unterstreicht, anstatt einfach nur zu Shapen und alles in die gleiche Richtung zu pressen. Eine Passform, die sowohl gut sitzt und vor allem gleichzeitig bequem ist!

Mit der neuen LOT 700 Kollektion vereint Levi's im innovativen Materialmix, tollen Tragekomfort und klassisches Jeansdesign. Das Tolle: es gibt nicht nur eine simple Shapingform, die Technologie wurde auf verschiedene Styles angewandt, von '710 Super Skinny', über '711 Schmal', bis '715 Bootcut'. Die Serie wird durch die Modelle '711 Skinny', '714 Gerade' und '721 High Rise' perfekt ergänzt, so dass für jeden etwas dabei ist!
 DSC_0308-2
DSC_0196-2
DSC_0041-2
DSC_0247-2

Wie ihr seht, habe ich mich trotzdem für die Klassiker '711 Skinny' und '710 Super Skinny' entschieden! Mein persönlicher Favorit ist die Super Skinny in 'Pacific Edge'. Ich besitze bereits einige Jeans in den verschiedensten Blautönen, allerdings sitzt absolut keine so perfekt, wie dieses Modell. Sie ist einfach super weich, schmiegt sich perfekt an und behält dabei aber trotzdem den für Levi's typischen Jeanscharakter.  

Da ich mich, ähnlich wie bei diesen Looks, nicht entscheiden konnte, welche Kombination mir am besten gefällt, seid ihr gefragt! Schwarz, Weiß oder Blau? Welche Jeans würdet ihr wählen? Und habt ihr euch die LOT 700 Kollektion schonmal genauer angesehen? Falls nein - unbedingt nachholen, es lohnt sich!

DSC_0008-2
DSC_0914-2
DSC_0085-2

*In cooperation with Levi's - Thank you!

Beauty: Perfect Lipstick & Lipliner Duos

26.08.2015 12 comments


DSC_0041-2
DSC_0248-2

MAC 'Twig' / Artdeco Soft Lip Liner '19'*

"Rote Lippen soll man küssen!" - Aber wie schminke ich überhaupt die perfekten roten Lippen? Ich habe für euch heute ein paar simple Tipps und verrate euch, was ihr beim perfekten Kussmund beachten solltet! Außerdem zeige ich euch meine drei liebsten Lipliner & Lippenstift Kombinationen und bin gespannt welche euch am besten gefällt!

DSC_0331-2

MAC Studio Finish Concealer 'N15' / Glossybox Highlighter* / YSL Touche Eclat*

› Lipliner - Ein guter Lipliner kann ausschlaggebend dafür sein, wie lang euer Lippenstift hält. Er verhindert nämlich nicht nur das Auslaufen des Lippenstifts (besonders wichtig bei Rottönen oder dunklen Farben), sondern schafft eine Base, auf der ihr super arbeiten könnt. Hierbei empfehle ich euch besonders die wasserfesten Lipliner von Artdeco! Sie trocknen die Lippen zwar etwas aus, halten dafür aber perfekt.

› Überschminken erlaubt - Ja, es darf geschummelt werden. Der Trick? Man sollte es so wenig wie möglich sehen! Auch ich habe leider nicht die vollsten Lippen und helfe an der Oberlippe gern mal etwas nach. Um den Übergang etwas weicher zu machen, könnt ihr die Lippen vorher mit etwas Concealer abdecken!

› Find your shape - Jeder hat seine natürliche Lippenform, die sich nur bedingt verändern und hervorheben lässt. Übertreibt es also auch mit dem Übermalen nicht und versucht nicht irgendwas zu erzwingen, was nicht funktionieren kann. Versucht stattdessen lieber mit Kontur und Highlighter zu arbeiten!

› Kontur - Falls ihr keinen exakt gleichen Farbton findet, solltet ihr euren Lipliner immer in einer dunkleren Nuance wählen, da er sonst so ziemlich zwecklos ist. Außerdem könnt ihr die Lippen mit einem dunkleren Liner besser konturieren und somit hervorheben.

› Highlighter - Für Shootings könnt ihr außerdem mit Highlighter arbeiten und diesen zum Beispiel am oberen Lippenbogen auftragen. Für den Alltag finde ich das persönlich ein bisschen too much, da tut es auch ein simpler Lipgloss, der den Lippen einen leichten push-up Effekt verleiht. 

› Retuschieren - Solltet ihr euch mit dem Liner vermalen, wischt immer zur Lippe hin, sonst zieht ihr das Ganze nur unnötig breit. Anschließend kann man auch ganz leicht mit etwas Concealer und einem feinen Pinsel ausbessern!

DSC_0098-2
page-2

MAC 'Dubonnet' / Artdeco Soft Lip Liner '11'*

DSC_0005-2
DSC_0265-2

MAC 'Taupe' / L'Oreal Paris Contour Parfait 'Toffee'*

Outfit: Stormy

24.08.2015 14 comments


DSC_0534-2
DSC_0114-2
DSC_0733-2

H&M tunic / Missguided skirt* / Clarks shoes* / Mango bag / Céline sunglasses

pictures by my lovely brother ♥

Die wunderschönen Häuserfassaden in Binz sind wirklich perfekt um unzählige Looks zu schießen, das einzige Problem - der Wind! Die Haare hätte ich mir vor dem Bilder machen eigentlich nicht stylen brauchen, da die soften Locken spätestens nach fünf Minuten eher nach Messyhair aussahen. Dafür hat das Ganze umso mehr Spaß gemacht, auch wenn mir Zwischendurch wortwörtlich die Haare zu Berge standen. Die Bilderauswahl war dadurch übrigens noch lustiger. 

So ein bisschen vermissen ich die frische Seeluft ja... Während ich dort zwar etwas gefroren habe, ersticke ich hier förmlich. Außerdem vermisse ich den Sand zwischen den Zehen, die Möwen und das Meer - schrecklich dieses Fernweh, vor allem wenn man in einer Großstadt sitzt! Aber bald fliege ich nochmal über's Wochenende weg und ich kann es kaum erwarten euch mitzunehmen und ein kleines Stück warme Ibizasonne wieder mitzubringen!

DSC_0815-2
DSC_0035-2
DSC_0499-2

Inspiration: Sunday Mood

23.08.2015 1 comment


Unbenannt


Happy Sunday! Nachdem ich mich gestern Abend gegen eine weitere Folge 'Lost' und für's Fitnessstudio entschied und direkt mit einem miesen Kreislaufzusammenbruch gestraft wurde, ist mir heute nach so einem richtigen Sonntag. Daher gibt es heute auch einen entspannten Sonntagslook, mit allem was man für so einen typischen Sonntag-Sonntag eben so braucht.

An solchen Tagen wie heute, weigere ich mich strikt enge Kleidung zu tragen und hülle mich stattdessen viel lieber in ein weites Kleid und kuschligen Pulli. Was außerdem nicht fehlen darf, ist Tee aus einer meiner tausend Lieblingstassen - ich bin da super langweilig und trinke am allerliebsten klassische Minze! Sonntage sind außerdem super um endlich mal die Mani- und Pediküre nachzuholen, nach denen sich die Hände und Füße eigentlich schon die ganze Woche lang sehnen. Ansonsten bleibe ich den restlichen Tag im Bett, gehe meiner aktuellen Sucht nach (Lost) und schreibe fleißig an neuen Beiträgen - wie sieht euer Sonntag aus?

Outfit: Bardot

21.08.2015 15 comments


DSC_0252-2
DSC_0109-2
DSC_0147-2


pictures by my lovely brother ♥

Welcome back, summer! Nachdem ich mich Anfang der Woche in kuschligem Strickpulli schon richtig wohl gefühlt habe, ist es nun anscheinend doch nochmal Zeit für Bardotshirts und kurze Röcke. Auch wenn ich stylingtechnisch schon in die nächste Saison gerutscht bin, versuche ich die letzten warmen Tage nochmal voll zu genießen - es könnten schließlich langsam die letzten Sommertage sein.

Das sind übrigens die allerersten Bilder, die mein kleiner Bruder von mir gemacht hat! Ich bin wirklich super stolz auf ihn, vor allem hat er sich dabei auch voll ins Zeug gelegt und sogar auf den Boden gesetzt, um ein paar coole Fotos zu machen. Einige fanden das natürlich ziemlich interessant, weshalb wir beim fotografieren immer fünf bis zehn Zuschauer hatten, haha! Ich bin gespannt, wie ihr die Bilder findet - vielleicht sollten wir ja öfter zusammen shooten, was meint ihr?

DSC_0116-2
DSC_0195-2
DSC_0048-1
DSC_0272-2

Postcards From Binz - Wedding Edition

19.08.2015 9 comments


page2-2
DSC_0371-2
page4-2
DSC_0485-2
page-2
DSC_0799-2
page3-2

pictures by me // Binz 15.O8.2O15

Outfit: Wedding Time

17.08.2015 19 comments


DSC_0351-2
DSC_0945-2
DSC_0982-2


pictures by my lovely brother ♥

Ich habe normalerweise keine großen Problem damit, ein Outfit zu finden - abgesehen von festlichen Anlässen. Ich weiß selbst nicht genau woran es liegt, aber ich weiß einfach nie so richtig, was ich zu schicken Anlässen tragen soll... Vielleicht liegt es an der Angst over- bzw. underdressed zu sein, vielleicht auch an meiner Hassliebe zu langen Kleidern - eigentlich finde ich sie nämlich wunderschön, letztendlich fühle ich mich darin aber immer irgendwie unwohl, weshalb ich nicht mal zum Abiball ein langes Kleid trug...

Daher habe ich mich zur Hochzeit meines Vaters für ein Kleid in Midilänge entschieden und war letztendlich super glücklich mit meiner Wahl. Sowohl Schnitt, als auch Farbe passten nicht nur zu mir, sondern auch perfekt zur traumhaften Kulisse an der Binzer Seebrücke. Wie findet ihr den Look? Und hat mein kleiner Bruder nicht ein paar tolle Bilder gemacht? Vergangenes Wochenende haben wir das erste Mal zusammen ein paar Looks fotografiert - ich kann es kaum erwarten euch die Restlichen zu zeigen!

DSC_0102-2
DSC_0881-2
DSC_0238-2
DSC_0092-2