About Week #12

27.03.2016


page-2
page2-2

Au revoir, Paris!
 
Eine Woche Paris liegt hinter mir. Sieben Tage in dieser wundervollen Stadt, von der ich euch bereits im letzten Beitrag vorgeschwärmt habe. Zurück komme ich mit ein paar Worten mehr, die ich auf Französisch kann, mit dem Wunsch nach einem französischen Balkon in meiner neuen Wohnung, ein paar kleinen Mitbringseln, Erinnerungen an tolle Momente und erneut mit der Erkenntnis, dass zu zweit Reisen einfach viel schöner ist, als alleine.

Childhood Memories

Eins der Highlights unseres Paris Trips war definitiv unser Ausflug ins Disneyland! Ich war jetzt bereits das dritte Mal dort - jeweils mit einem Abstand von etwa sechs Jahren. Was auf jeden Fall fest steht: bis zu meinem nächsten Besuch werden nicht wieder sechs Jahre vergehen! Dieser Ort verzaubert mich einfach immer wieder auf's neue und weckt gleichzeitig die schönsten Kindheitserinnerungen. 

page3-2

It's All About Fashion

Auf dem Blog war es diese Woche etwas einseitig. Es gab einen typisch klischeehaften Parisianne Style, eine Frühlingsinspiration zu meinem aktuellen Lieblingstrend und meinen ersten Look direkt aus Paris! Die nächste Woche gestaltet sich wieder etwas abwechslungsreicher, unter anderem mit meinem ersten Photodiary aus Paris, worauf ich mich schon besonders freue. Lasst mich gern wissen, was ihr außerdem mal wieder auf dem Blog sehen wollt - vielleicht findet sich ja etwas Passendes für die nächsten Wochen!

Inspired 

Ich liebe es einfach, mit Personen zu reisen, die mich inspirieren. Von denen ich lernen kann, die zum Nachdenken anregen und einem tolle Ideen und Gedanken in den Kopf setzen. Immer wenn ich zum Beispiel mit Franzi unterwegs war, erwische ich mich danach wie ich mich selbst reflektiere und über das nachdenke, was ich eigentlich will. Das tue ich sonst zwar auch, aber heute zum Beispiel, wenn ich wieder alleine im Zug auf dem Weg nach Hause sitze und verschiedene Dinge Revue passieren lasse, ist es anders. Ein bisschen leichter. Manchmal braucht man einfach diese gewissen Denkanstöße, Gespräche oder auch Ratschläge, für die ich im Nachhinein sehr dankbar bin.

Quality Time

Nach Qualitytime in Paris kommt? Noch mehr Qualitytime, diesmal zu Hause. Feiertage gehören einfach der Familie und da ich ja die Hälfte schon in Paris verbracht habe, wird der restliche Part zu Hause nachgeholt. Ich hoffe ihr genießt die Tage mit euren Liebsten und wünsche euch noch frohe Ostern und einen entspannten Sonntag! ♥
 
page4-2
page5-2

Kommentare:

  1. Deine Bilder sind so schön! Ich folge dir bereits auf Snapchat und freue mich immer total auf deine Snaps, wenn man hier im regnerischen Hamburg sitzt :P Da tut Paris und co. manchmal ganz gut.

    Ich bin gespannt auf deinen nächsten Beitrag!

    Liebste Grüße aus Hamburg und schöne Ostern
    Jenny von http://betrendylbeyourself.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Die schwarzen High Heels sind ein echter Traum *-*
    p.s. auf meinem Blog findet gerade eine Blogvorstellung statt - freue mich über Teilnahme!

    Liebe Grüße, Nathalie
    http://passionineverything.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  3. So tolle Bilder! Ich möchte auch unbedingt mal wieder nach Paris und dem Disneyland einen Besuch abstatten

    AntwortenLöschen
  4. ein sehr schöner Post, den ich wirklich gerne gelesen habe und die Bilder dazu sind super schön! :)
    liebst kati <3
    http://www.katiys.com

    AntwortenLöschen