Three Fragrances - Three Different Occasions

15.04.2016


Foto-13.04.16,-19-39-37-2

Über ein Jahr bin ich nun schon in Berlin. Das Einzige, was ich vermisse und weshalb es sich lohnt immer mal wieder nach Hause zu fahren? Familie! Sieben Buchstaben, die für mich Heimat, Liebe und viele schöne Momente bedeuten. Ich habe zwar mittlerweile kein starkes Heimweh mehr, hatte ich auch auf Reisen eigentlich nie, aber meine Liebsten vermisse ich trotzdem sehr oft! Umso mehr freue ich mich natürlich, wenn ich die Gelegenheit habe sie zu sehen und neue gemeinsame Erinnerungen zu schaffen, die ich dann wieder mit nach Berlin nehmen kann.

Diese Woche war ich zusammen mit meiner Mum in Düsseldorf. Nach einem entspannten Vormittag in der Innenstadt, ging es zum Flughafen, wo wir uns zusammen mit ein paar anderen Mädels und deren Müttern einer Challenge stellten. Es ging darum im Duty Free Shop drei verschiedene Düfte für unterschiedliche Gelegenheiten zusammen zu stellen: einen Besonderen für spezielle Momente, einen zeitlosen Klassiker und einen Duft, den ich zusammen mit meiner Mama teilen würde!

Foto-13.04.16,-20-15-29-2
Foto-13.04.16,-20-22-21-2
Foto-13.04.16,-19-42-19-2

Wenn ich sonst am Flughafen bin, habe ich für gewöhnlich nicht die Zeit mich durch die große Duftauswahl zu probieren, daher ließ ich mir diesmal Zeit und testete auch ein paar neue Parfums - darunter der erste Duft für ganz besondere Gelegenheiten! 'Uomo' von Valentino ist, wie ich im Nachhinein festgestellt habe zwar eigentlich ein Männerduft, aber trotzdem mein Duft für Specialmoments. Er riecht angenehm würzig, ist im vergleich zu den Düften, die mir sonst gefallen eher schwer, aber hat zugleich auch eine weiche Note, was ihn super interessant macht! Eben kein Duft für jeden Tag, sondern nur für bestimmte Anlässe.

Kommen wir als nächstes zum genauen Gegenteil, einem klassischen Duft, den ich selbst schon länger besitze und am liebsten jeden Tag tragen würde: Flora by Gucci! 'Flora' ist einer der Düfte, den ich schon sehr lange besitze, aber gefühlt ewig nicht getragen habe, weil ich mir die letzten Spritzer für den perfekten Anlass aufheben wollte. Nun kann ich den blumigen Duft endlich wieder täglich ausführen! Der frische, aber auch zugleich orientalisch angehauchte Duft ist einfach perfekt für die kommenden Frühlingstage.

Gemeinsam mit meiner Mum habe ich einen weiteren blumigen Duft ausgesucht, den wir beide lieben: Daisy Dream von Marc Jacobs! Der von Gänseblümchen inspirierte Duft gehört ebenfalls schon länger zu meinen Favoriten, nicht nur wegen des süßen Flakons, sondern besonders wegen der fruchtig frischen Kopfnote, bestehend auf Brombeere, Grapefruit und Birne! Das Parfum hat einen belebenden Charakter, der sehr leicht, unbeschwert und natürlich wirkt - perfekt für meine Mum und mich ♥ Wie findet ihr die drei Düfte? Und welche hättet ihr für die einzelnen Anlässe gewählt?

Foto-13.04.16,-19-44-12-2
page-2
Foto-13.04.16,-19-57-33-2
Foto-13.04.16,-19-45-19-2

*in cooperation with World Duty Free - thank you! 

Kommentare:

  1. AHHH die Falcons sehen alle so traumhaft schön aus und sehr luxuriös *_*

    p.s. auf meinem Blog findet gerade eine Blogvorstellung statt - freue mich über Teilnahme!

    Viele liebe Grüße, Nathalie
    http://passionineverything.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  2. Wir scheinen einen sehr ähnlichen Geschmack zu haben, Flora und Daisy Dream stehen bei mir auch :D

    AntwortenLöschen
  3. Alles so schöne Düfte 😍

    Liebe Grüße <3
    http://thislifeisprettyamazing.blogspot.de/?m=1


    AntwortenLöschen