Beauty: Tropical Waves with ghd

11.05.2016


Foto-04.05.16,-20-24-18-2
page5
Foto-04.05.16,-20-32-46-2

Gedanklich sitze ich ja sowieso bereits seit Wochen im Flugzeug auf dem Weg auf die nächste Insel um tropische Temperaturen, leckere Cocktails und warme Sommerluft genießen zu können. Vergangene Woche hatte ich die Möglichkeit für ein paar Stunden genau das zu tun! Und dazu musste ich nicht mal in ein Flugzeug steigen, ghd lud nämlich im Rahmen der Vorstellung der neuen "Azores" Kollektion - inspiriert von den wunderschönen Azoren Inseln - in die Potsdamer Biosphäre ein, damit wir die neuen Styler in der passenden Umgebung genauer unter die Lupe nehmen konnten. Neben tropischen Cocktails, verschiedenen DIY-Stationen und leckeren Snacks konnten wir die verschiedenen Styler testen und uns den perfekten Sommerlook zaubern lassen. Wie meiner aussieht, zeige ich euch heute!

Während ich im Winter am liebsten weiche voluminöse Locken trage, setze ich in den wärmeren Jahreszeiten eher auf softe Waves. Idealerweise vom Salzwasser gezaubert, aber mit ein paar einfachen Handgriffen bekommt man die lockeren Beachwaves ganz easy ohne Strand und Meer hin - sie eignen sich also auch super für den Großstadtdschungel!

Foto-10.05.16,-16-22-26-2
page3
Foto-04.05.16,-20-26-36-2
page

1. Prep’ & Curl

Bevor ich beginne mir mit dem ghd Platinum 'Serene Pearl' Styler Locken in die Haare zu drehen, bereite ich sie vor indem ich sie gründlich durchkämme, abteile und mit Hitzeschutz einsprühe. Danach arbeite ich mich Strähne für Strähne durch - dafür setze ich den Styler am Oberkopf an, lege eine dünne Haarsträhne zwischen die Platten, drehe den Styler um 180 Grad und ziehe ihn schräg vom Kopf weg, so dass eine leichte Welle entsteht.

2. The Twist

Zum Abkühlen zwirbel ich die Locke nochmal ein, damit sie etwas länger hält und stecke sie mit einem Clip fest. Mein Tipp: für den perfekten Messylook dreht ihr die Haare immer in unterschiedliche Richtungen ein!

3. Fix & Finish

Im letzten Step werden die Haare entzwirbelt und ordentlich durch gewuschelt! Anschließend trenne ich die Haare nochmal leicht mit den Fingern oder einem grobzinkigen Kamm und fixiere alles mit Haarspray. Falls es euch etwas an Volumen fehlt, könnt ihr für einen perfekten Undone-Look einzelne Strähne leicht toupieren - fertig! 

Foto-10.05.16,-18-18-11-2
page4
Foto-11.05.16,-12-08-41-2

Auch Lust auf Urlaub und Sommer Hairstyles bekommen? Dann solltet ihr schnell noch am ghd Gewinnspiel teilnehmen. Mit etwas Glück gewinnt ihr eine von drei Reisegutscheinen oder eins von fünfzig ghd Stylingsets! Alles was ihr dafür tun müsst, ist ein Bild auf Instagram hochladen - genauere Infos zur Teilnahme gibt es hier. Ich drücke euch die Daumen!
*in cooperation with ghd - thank you!

Kommentare:

  1. Das ist so eine coole Location für so ein Event!

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe deine Haare! :) Leider bin ich immer zu faul, meine zu stylen.

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich tolle Fotos :))

    Viele liebe Grüße, Nathalie ♥
    http://passionineverything.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Haare und tolle Bilder!
    Ich wünschte meine würden mal so gut liegen.

    Alles Liebe
    Hannah

    AntwortenLöschen
  5. Der Styler schaut ja echt klasse aus :-) hab ein breites Glätteisen von ghd und liebe es!

    Liebste Grüße
    Deine Romi
    von romistyle.de

    AntwortenLöschen
  6. Das ist auch mein derzeitiger Lieblingslook, vor allem nachdem ich im März wirklich schon 3 Wochen am Meer war. ;)
    Ich liieebe mein ghd!

    lg, Kathi
    www.ilvieebella.com

    AntwortenLöschen