Outfit: Pleated Copper

31.10.2016


Kupferrock-copper-pleated-skirt
Kupferrock-copper-pleated-skirt-7
Kupferrock-copper-pleated-skirt-5


pictures by Eileen

Ich schreibe hier nicht selten über Lieblingsteile. Aber was ist eigentlich mit den Stücken, die man erst auf den zweiten Blick entdeckt, wieder zurück hängt und ihnen dann aber doch noch einen dritten Blick schenkt? Die Teile, die man einfach mal ausprobieren will. Die man in der Regel vielleicht nicht mit nach Hause genommen hätte. Ich wette, jeder hat mindestens fünf davon im Kleiderschrank, wenn nicht sogar mehr. Mein Schrank ist voller Lieblingsteile, aber auch voller Teile, bei denen ich mir zuerst unsicher war, die sich aber auch als wahres Herzstück entpuppten.

Diesen Rock zum Beispiel, hätte ich mir online wahrscheinlich niemals selbst bestellt. Okay, Plissee ist wunderschön, aber die Farbe, der Schnitt, die Länge? Irgendwie schön, aber irgendwie auch ein bisschen too much und für den Alltag vielleicht auch irgendwie zu schick. Während der Pressdays hing er dann da und nach dem ersten Mal vorbei gehen, hatte er doch irgendwie mein Interesse geweckt. Und nun hängt er in meinem Schrank.

Damit er nicht zu schick wirkt, habe ich ihn zum kuschligen Strickpullover und derben Booties kombiniert. Ich liebe den Materialmix aus fließendem Stoff und grobem Strick! Zu diesem Look trage ich den Rock auf Taille, obwohl ich ihn mir ebenfalls super zum Layern vorstelle. Einen langen Pullover oder eine längere Bluse darüber, vielleicht sogar ein lockeres Kleid - was meint ihr? Je mehr Varianten ich mir überlege, umso mehr möchte ich den Rock übrigens auch noch in dieser Farbvariante! Wie findet ihr den Look? Und habt ihr auch so ein bestimmtes Teil im Schrank? 

Kupferrock-copper-pleated-skirt-3
Kupferrock-copper-pleated-skirt-2
Kupferrock-copper-pleated-skirt-6
Kupferrock-copper-pleated-skirt-4

Kommentare:

  1. Wow, was für ein wahnsinnig schönes Outfit! Dein Stil gefällt mir total gut :)

    Ganz liebe Grüße, Julia | www.sere-ndipity.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Das Outfit ist wirklich wunderschön und steht dir total gut. Ich finde den Rock richtig klasse, die Farbe gefällt mir besonders gut. Die Tasche ist echt ein Traum *__* Ein wirklich wundervolles Outfit ist das :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe ja solche Midi-Plisseeröcke und habe erst letztens ein ganz ähnliches Outfit getragen! Der Rock schaut auf jeden Fall toll aus und ich habe ihn mir schon in der anderen Farbe etwas näher angeschaut ;)
    Hab einen tollen Wochenstart*
    Liebst Kathi
    www.meetthehappygirl.com

    AntwortenLöschen
  4. Das Outfit gefällt mir richtig gut! :) Die Farbe des Rocks passt wunderbar in den Herbst.

    Alles Liebe,
    Alyssa
    http://anotherlovely.de

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe mir gerade auch eine Plissee-Rock bestell, aber in schwarzem Samt. Deine Kombination mit dem kuschligen Pullover finde ich total schön und die Farbe passt perfekt zu dir!
    Du hast absolut Recht, der Material-Mix und der leichte Bruch mit den Boots macht das Outfit total alltagstauglich und spannend :)
    Liebste Grüße
    Katharina
    ______________
    http://somekindoffashion.de

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöner Rock. Sehr passend zu Deiner Haarfarbe!

    Neri von Lebenslaunen

    AntwortenLöschen
  7. Wow, der Rock ist ja richtig schön! Das Outfit gefällt mir wahnsinnig gut :)

    AntwortenLöschen
  8. Ich sehe sofort das du die Bilder in Hamburg gemacht hast :)
    Der Rock ist ungleich schön! War schön dich auf der Masterclass in Berlin
    getroffen zu haben

    Liebe Grüße,
    Emma // www.emmabrwn.com

    AntwortenLöschen
  9. der rock ist der hammer, vor allem zu deiner (unserer) haarfarbe. ich hab so einen rock in cremeweiß, aber die kupfervariante toppt echt alles.
    sieht bei dir sogar noch toller aus, als auf der ASOS seite.
    alles liebe, sarah

    AntwortenLöschen
  10. Der Look ist super schön..besonders auch mit der Frisur! Ich kenne das Gefühl wenn man total unsicher ist und am Ende dieses Teil dann abgöttisch liebt :)

    https://andreaandcoco.wordpress.com/

    AntwortenLöschen