Winter Treats: Apple Walnut Cake

02.12.2016


Apple-Walnut-Cake-2

Diesen Monat dreht sich alles um Winter- und Weihnachtsstimmung! Der Dezember ist gleichzeitig einer der stressigsten Monate des gesamten Jahres, weshalb es mir immer etwas schwer fällt so richtig in Stimmung zu kommen. Die Zeit zwischen den ganzen Terminen und Vorbereitungen verbringe ich daher gern damit ein paar Winterleckereien zuzubereiten, die ich dann später gemütlich und entspannt genießen kann!

Vorgestern habe ich mal wieder auf Pinterest nach einem leckeren Rezept gesucht und dabei rausgekommen, ist dieser leckere Apfelkuchen mit Walnusskruste! Der Kuchen ist super lecker geworden, weshalb ich das Rezept einfach mit euch teilen muss, auch wenn es nicht mein eigenes ist. Los geht's, ihr braucht:

Unbenannt-2

Step 1: Backofen auf 2OO°C Ober-Unterhitze vorheizen und die Form einfetten. Für den Mürbeteig Mehl mit Zucker und Salz vermengen. Die Butter (ich habe eine pflanzliche Alternative verwendet) würfeln und in die Mehlmischung einarbeiten. Das Ei dazugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in die Form drücken und einen Rand bilden.

Step 2: Die Äpfel schälen, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Mit dem Zitronensaft beträufeln, mit Zucker und Zimt vermengen und beiseite stellen.

Step 3: Für die Creme die Butter mit Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Danach das Ei unterrühren. Walnüsse fein mahlen, mit dem Mehl vermengen, hinzu geben und zu einer glatten Creme verrühren. Die Creme auf dem Mürbeteig verstreichen, anschließend mit den Apfelscheiben belegen und für 15 Minuten im heißen Ofen backen. Danach die Temperatur auf 17O°C reduzieren und weitere 3O Minuten backen.

Step 4: Währenddessen die Masse für die Walnusskruste zubereiten. Die Walnüsse grob hacken, Honig, Sahne und Butter unter Rühren zwei Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen, die Walnüsse und das Mehl unterheben. Anschließend auf dem Kuchen verteilen und für weitere 15 Minuten backen.

Step 5: Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und am besten noch lauwarm genießen ♡

Apple-Walnut-Cake-1

Kommentare:

  1. This looks so delicious! x

    www.stylepetal.co.uk

    AntwortenLöschen
  2. Sieht wahnsinnig lecker aus - auch wenn ich das Rezept wohl nicht ausprobieren werde (weil nicht vegan :'D). Aber ich liebe Apfelkuchen aller Art. Und Weihnachten bzw. die Weihnachtszeit sowieso, auch wenn es stressig ist. Aber mit genug Planung dahinter geht das eigentlich auch.

    Ich freue mich auf weitere Weihnachtsstimmung verbreitenden Beiträge :)

    Liebe Grüße und einen schönen Start ins Wochenende,
    Casey

    cowsandunicorns

    AntwortenLöschen
  3. Hmmmmmm, dass klingt nicht nur schon mega lecker, sondern schaut auch einfach super lecker aus! Ich liebe fruchtige Kuchen mit knusprigen Nüssen! Ich werde ihn auf jeden Fall probieren!
    Danke fürs Teilen!
    Liebst Kathi
    www.meetthehappygirl.com

    AntwortenLöschen