Outfit: Pleated Copper

31.10.2016 10 comments


Kupferrock-copper-pleated-skirt
Kupferrock-copper-pleated-skirt-7
Kupferrock-copper-pleated-skirt-5


pictures by Eileen

Ich schreibe hier nicht selten über Lieblingsteile. Aber was ist eigentlich mit den Stücken, die man erst auf den zweiten Blick entdeckt, wieder zurück hängt und ihnen dann aber doch noch einen dritten Blick schenkt? Die Teile, die man einfach mal ausprobieren will. Die man in der Regel vielleicht nicht mit nach Hause genommen hätte. Ich wette, jeder hat mindestens fünf davon im Kleiderschrank, wenn nicht sogar mehr. Mein Schrank ist voller Lieblingsteile, aber auch voller Teile, bei denen ich mir zuerst unsicher war, die sich aber auch als wahres Herzstück entpuppten.

Diesen Rock zum Beispiel, hätte ich mir online wahrscheinlich niemals selbst bestellt. Okay, Plissee ist wunderschön, aber die Farbe, der Schnitt, die Länge? Irgendwie schön, aber irgendwie auch ein bisschen too much und für den Alltag vielleicht auch irgendwie zu schick. Während der Pressdays hing er dann da und nach dem ersten Mal vorbei gehen, hatte er doch irgendwie mein Interesse geweckt. Und nun hängt er in meinem Schrank.

Damit er nicht zu schick wirkt, habe ich ihn zum kuschligen Strickpullover und derben Booties kombiniert. Ich liebe den Materialmix aus fließendem Stoff und grobem Strick! Zu diesem Look trage ich den Rock auf Taille, obwohl ich ihn mir ebenfalls super zum Layern vorstelle. Einen langen Pullover oder eine längere Bluse darüber, vielleicht sogar ein lockeres Kleid - was meint ihr? Je mehr Varianten ich mir überlege, umso mehr möchte ich den Rock übrigens auch noch in dieser Farbvariante! Wie findet ihr den Look? Und habt ihr auch so ein bestimmtes Teil im Schrank? 

Kupferrock-copper-pleated-skirt-3
Kupferrock-copper-pleated-skirt-2
Kupferrock-copper-pleated-skirt-6
Kupferrock-copper-pleated-skirt-4

Halloween Inspiration Part Two: Vampire

28.10.2016 6 comments


Halloween-inspiration-vampire-2
Halloween-inspiration-vampire-5
Halloween-inspiration-vampire
Halloween-inspiration-vampire-6
Halloween-inspiration-vampire-4
Halloween-inspiration-vampire-3

make-up & pictures by me

Outfit: Teddy Mood

26.10.2016 9 comments


Teddy-fur-jacket-5
Teddy-fur-jacket-8
Teddy-fur-jacket-6
Teddy-fur-jacket-2

H&M Trend Teddy Jacket / Acne Studios Sweater* / Wrangler Jeans* / Levi's Shoes* / Komono Sunnies*

pictures by Eileen

Moin moin aus Hamburg! Heute früh ging es für Eileen und mich in die Hansestadt, um hinter die Kulissen von König der Löwen zu schauen, über Instagram Stories nehme ich euch wieder live mit. Neben der üblichen "steifen Brise" wartete hier auch eine dicke Nebelwand und ordentliche Kälte auf uns - gut also dass ich mit meiner liebsten Kuscheljacke angereist bin. Die Flauschjacke, in der ich mich fühle wie ein Teddybär, ist schon jetzt eins meiner Must Haves für den Herbst und Winter. Endlich mal ein Trendteil in das man sich einkuscheln kann und in dem man sich nicht den Po abfriert. Mal wieder der Beweis, dass Mode nicht nur schön sondern auch praktisch sein kann!

Auf Instagram bekomme ich unter jedem Bild Fragen zu der Jacke gestellt. Ich habe sie offline in einem Store in Berlin gekauft; online gibt es sie meines Wissens nach noch nicht. Leider ist sie schon fast überall ausverkauft, aber bei Monki findet ihr offline ein sehr ähnliches Modell! Auf den Bilder trage ich Größe 36, obwohl ich in Jacken eigentlich immer eine Nummer größer nehme, aber da die Jacke sehr oversize geschnitten ist, passt sie auch in dieser Größer (war übrigens auch das letzte Modell, ich hatte also nicht wirklich die Wahl)! Wie findet ihr die Kuscheljacke? Seid ihr auch schon Fan? 

Teddy-fur-jacket-7
Teddy-fur-jacket-9
Teddy-fur-jacket-3
Teddy-fur-jacket-4

About Week #42

24.10.2016 5 comments


Weekly-update-kw42-2

Monday Is Calling

Huch, wie ist das denn passiert - schon wieder Montag? War vorhin nicht noch Freitag? Die vergangene Woche ging viel zu schnell vorbei, vor allem das Wochenende und von Erholung trotzdem keine Spur. Das ewige Grau draußen vor dem Fenster trägt auch nicht unbedingt dazu bei, dass mich die Motivation packt, am liebsten würde ich die restliche Woche eingekuschelt in sämtliche Decken, die ich besitze, verbringen. Starten wir die Blogwoche daher ganz entspannt mit einem kleines Recap! 

Halloween Is Just Around The Corner

Ich liebe Halloween - wer erinnert sich zum Beispiel noch an diesen Post aus 2013? Unglaublich, dass er bereits drei Jahre zurück liegt, oder? Damals waren meine Haare noch länger und vor allem noch nicht Rot, quasi die perfekte Grundlage für einen grungigen Zombie Boy Look! Dieses Jahr wollte ich wieder einen Halloweenlook shooten, daher habe mich zusammen mit Eileen Anfang der Woche daran gemacht und das erste Ergebnis könnt ihr hier sehen. Der Waldfeenlook ist zwar nicht wirklich gruselig, aber ich finde ihn trotzdem passend - außerdem hat es unheimlich viel Spaß gemacht, die Bilder dazu zu machen. Den Blumenkranz hat Eileen übrigens selbst gemacht, wie genau verrät sie euch bald auf ihrem Blog

iZombie Addicted

Dank Eileen habe ich übrigens auch eine neue Seriensucht! Ihre Halloween Vorlage war nämlich die leichenblasse Liv Moore aus der Serie iZombie. Ich kannte die Serie bis dato nicht und war von Eileen's Ergebnis so begeistert, dass ich direkt rein klicken musste. Nun ja, nun bin ich innerhalb von drei Tagen fast mit Staffel zwei durch, ihr könnt euch also vorstellen, wie gut ich die Serie finde! Kennt ihr sie schon?

Weekly-update-kw42-4
weekly-update-kw42

Hello Munich - Again

Wie ich bereits im letzten Weekly Update erzählt hatte, stand erneut München auf dem Plan! Diesmal ging es zum New Flag #glorioussix Event, um unter anderem ein paar Produktneuheiten zu bestaunen und die Marke Maria Nila kennen zu lernen. Mehr zum Produkt gibt es bald, wer neugierig ist, kann schonmal hier rein klicken - es lohnt sich! 

Little Fluffy Friend

Ob ich mir eine kleine Flauschkugel angeschafft habe? Leider nein, das ist der neue Familienzuwachs meiner Mum! Aber Addy hat auch mein Herz höher schlagen lassen und mein Wunsch nach einem eigenen flauschigen Freund wird immer größer...

What's Next?

Diese Woche geht es spontan nach Hamburg um einen Blick hinter die Kulissen von König der Löwen zu werfen. Eileen nimmt mich mit und ich freue mich riesig, nicht nur mal wieder in Hamburg zu sein, sondern auch das Musical nochmal zu sehen! Das wäre dann mittlerweile mein drittes Mal, aber ich glaube ich kann es mir gar nicht oft genug ansehen. Wie immer nehme ich euch über Instagram (@glitter_everywhere) mit! Ansonsten freue ich mich auf's Wochenende, da besuchen uns nämlich meine Mum und mein kleiner Bruder, der mittlerweile gar nicht mehr so klein ist ♡ 

Weekly-update-kw42-3

Happy Monday, everyone!

Halloween Inspiration Part One: Fairytale

21.10.2016 15 comments


Halloween-waldfee-inspiration
Halloween-waldfee-inspiration-5
Halloween-waldfee-inspiration-3
Halloween-waldfee-inspiration-2
Halloween-waldfee-inspiration-4

flower crown by Eileen // make-up & pictures by me

Outfit: Ruffles

19.10.2016 10 comments


Rueschenhose-Gucci-Slipper-Halfbun-6
Rueschenhose-Gucci-Slipper-Halfbun-10
Rueschenhose-Gucci-Slipper-Halfbun-7
Rueschenhose-Gucci-Slipper-Halfbun-3

H&M Blouse / Zara Pants / Mango Oversize Blazer / Gucci Slipper / &otherstories Ring

pictures by Eileen

Gesehen, verliebt, gekauft - ihr wisst, wie das mit den Lieblinsteilen so ist und der heutige Look ist tatsächlich voll davon. Die coole Bluse im Boyfriend Look, die Hose mit dezentem Rüschendetail, meine geliebte Chloé Bag und die geblümten Gucci Slipper; Teile die nicht nur einzeln super funktionieren, sondern auch zusammen getragen einen tollen Look ergeben!

Sowohl die Hose, als auch der Blazer sind übrigens aus einem ähnlichen Stoff, weshalb sie beinah als Anzug durchgehen könnten. Der Oversize-Schnitt des Blazers und das Rüschendetail an der Hose machen sie auf jeden Fall zu einer tollen Alternative zum klassischen Zweiteiler, oder? Mix & Match! Wie findet ihr's? 

Rueschenhose-Gucci-Slipper-Halfbun-9
Rueschenhose-Gucci-Slipper-Halfbun-4
Rueschenhose-Gucci-Slipper-Halfbun-8
Rueschenhose-Gucci-Slipper-Halfbun

Shades Of Autumn With Yves Rocher

17.10.2016 11 comments


Yves-Rocher-Couleur-Végétale-Lidschatten-3
Yves-Rocher-Couleur-Végétale-Lidschatten-9
Yves-Rocher-Couleur-Végétale-Lidschatten-4

Yves Rocher Couleur Végétale Eyeshadows:
37 Brun Café Mat / 03 Bois de Rose / 11 Rose The Mat / 10 Rose Acajou / 05 Beige Racine Mat

Dunkles Bordeaux, warmes Kaminrot, zartes Rosé, ein Hauch Beige, verschiedene Erdtöne - Farben die ich im Herbst besonders liebe und gern an mir trage. Und dabei finden sie sich nicht nur in meiner Garderobe, sondern auch draußen an den Bäumen wieder! Ich liebe es, wie sich die Natur während des Herbstes verändert und die Blätter dabei zu beobachten, wie sie sich nach und nach bunt färben, ist im Herbst eines der schönsten Dinge überhaupt. Inspiriert davon habe ich zusammen mit Yves Rocher einen herbstlichen Make-up Look kreiert, in dem sich ebenso diese bestimmten Herbsttöne wiederfinden.

The Look: It's All About The Eyes

Bei diesem Look liegt das Augenmake-up im Fokus, den Rest des Make-ups halte ich eher schlicht und orientiere mich an meiner üblichen Beauty Routine. Als Base für das Augenmake-up verwende ich die Yves Rocher Perfect Primer Makeup Base in der Farbe '01 Rosé'. Der Primer schafft eine tolle Basis, da er leicht aufhellt und einen ebenmäßigen Untergrund bildet. 

Ebenso wie die Blätter im Herbst, leuchten auch die neuen Yves Rocher Couleur Végétale Lidschatten in den unterschiedlichsten Farbnuancen. Die neuen Lidschatten von Yves Rocher kommen in sechzig verschiedenen Farben und drei unterschiedlichen Finishes (matt, Perlmutt-Effekt und schimmernd) daher und sind, wie alle anderen Produkte von Yves Rocher, auf pflanzlicher Basis. Die Farbauswahl ist wirklich großartig, ebenso wie die Qualität der Lidschatten! Sie haben abhängig vom Finish eine sehr gut bis normale Deckkraft, lassen sich einfach auftragen und krümeln nicht. 

Yves-Rocher-Couleur-Végétale-Lidschatten-8
Yves-Rocher-Couleur-Végétale-Lidschatten-6

Für den Look verwende ich die Farbe 05 Beige Racine Mat als Base und trage sie auf das gesamte Lid auf, während der Primer noch trocknet. Anschließend verteile ich 03 Bois de Rose auf dem beweglichen Lid und schattiere mit 10 Rose Acajou die Lidfalte. Danach gehe ich mit 37 Brun Café Mat ebenfalls in die Lidfalte und verblende alles leicht miteinander. Mit 1 Rose The Mat setze ich im Augeninnenwinkel und unter der Augenbraue sanfte Akzente. 

Mit der Farbe 'Blanc Orchidée Scintillant' setze ich außerdem oberhalb der Wannenknochen ein paar schimmernde Highlights bevor ich dann im letzten Step ein rosiges Rouge auf die Wangen auftrage. Dafür verwende ich eins der zehn neuen Yves Rocher Couleur Végétale Wangenrouge in der Farbe 'Bois de Rose'. Das Rouge hat eine zarte, pudrige Textur, wodurch es sich ganz einfach auftragen lässt und einen frischen, natürlichen Teint zaubert. Auf die Lippen gebe ich für etwas Glanz einen pflegenden Lipbalm

Yves-Rocher-Couleur-Végétale-Lidschatten-7
Yves-Rocher-Couleur-Végétale-Lidschatten-5
Yves-Rocher-Couleur-Végétale-Lidschatten-2

Ich bin gespannt wie ihr den Look findet! Habt ihr die neue Lidschattenreihe bei Yves Rocher schon entdeckt? 
Und was sind eure liebsten Farben für den Herbst 

*in cooperation with Yves Rocher - thank you! 

About Week #41

16.10.2016 1 comment


Weekly-update-kw-41-4

Running Errands

Diese Woche stand einiges auf dem Plan - unter anderem die German Pressdays in Berlin! Die Pressdays sind super zum Networken und um sich die neuen Kollektionen der Lieblingslabels anzusehen; außerdem ist es immer wieder cool zu sehen, was sich die Agenturen während dieser zwei Tage einfallen lassen - bei einer konnte man sich sogar spontan ein Tattoo stechen lassen! Leider war ich nicht so spontan, obwohl ich wirklich Lust darauf hatte. Hättet ihr's gemacht?

Let's Give It A Try

Mittwoch hatte ich einen kleinen Beauty Termin! Schon länger spielte ich mit dem Gedanken wieder Lash Extensions machen zu lassen. Vor einigen Jahren hatte ich die Möglichkeit die recht kostenintensive Wimpernverlängerung bei einem Event testen zu können und ich war total begeistert. Da die Extensions aber, wie schon erwähnt, recht teuer sind, habe ich bisher immer gezögert. Seit dieser Woche laufe ich aber wieder mit Klimperwimpern durch die Gegend und ich bin super happy mit meiner Entscheidung! Würde euch das Thema interessieren? Dann schreibe ich gern einen Beitrag mit meinen Erfahrungen für euch, lasst es mich wissen! 

Autumn Mood

Letzte Woche schrieb ich über meine Lieblingssache im Herbst, heute geht es um die nervigste! Saisonwechsel heißt für mich nämlich nicht nur Umstellung der Garderobe, sondern auch des Arbeitsalltags. Bilder produzieren geht dann nämlich nur an den wenigen sonnigen Tagen und in den kurzen, hellen Stunden. Dafür muss dann alles etwas besser geplant und vorbereitet werden, was aber nicht unbedingt das Schlechteste ist! 

Weekly-update-kw-41
Weekly-update-kw-41-3

From Me, To Me

Welcome home, little girl! Ich habe ein neues Lieblingsaccessoire - ganz untypisch in der Farbe und in der Bloggerszene schon fast wieder out. Die Drew war vor einer Weile die It-Bag überhaupt und ich habe mich schon damals verliebt! Nun ist sie in einem wunderschönen Bordeauxrot auch in meine Sammlung eingezogen und ich bin fast schon happy sie mir erst jetzt bestellt zu haben, ein verspätetes Geburtstagsgeschenk von mir für mich 

Munich Calling Again

Nächste Woche geht es wieder für ein paar Tage nach München zu einem coolen Event, von dem ich euch via Instagram Stories 'snappe' (folgt mir gern @glitter_everywhere für tägliche Updates)! Apropos Snapchat - was nutzt ihr eigentlich lieber, Snapchat oder doch lieber Instagram Stories? Ich gucke auf Snapchat tatsächlich nur noch Snaps von Freunden, die ich nicht so oft sehe, weil mir die 'großen' Accounts teilweise wirklich zu viel sind. 

Basic Bitches Be Like

Jeder hat diese eine Freundin, die einem einfach immer irgendwas witziges schickt - dieser Account kam diese Woche von Leni und ich konnte einfach nicht mehr vor lachen! Wahrscheinlich hauptsächlich, weil ich mich selbst in ein paar der Bilder wieder erkannt hatte, haha. Na, ihr auch? 

Weekly-update-kw-41-2