Beauty: Super Sleek Hair Tipps

28.01.2017


Sleek-Hair-Chloe-Round-Sunglasses-4
Sleek-Hair-Chloe-Round-Sunglasses-2

Glatte Haare, die eng am Kopf anliegen, empfand ich bisher zwar immer als sehr schön, aber für mich nicht so leicht tragbar. Sonst habe ich eher sanfte Locken und viel Volumen auf dem Kopf, weshalb der straighte Look wahrscheinlich umso ungewohnter war, als ich ihn vergangene Woche das erste Mal ausprobiert habe. Obwohl der Look so schon relativ easy ist, konnte ich während der Fashion Week Backstage ein paar Tricks aufgeschnappt, mit denen dieser Hairstyle auf jeden Fall gelingt! Welche das sind, verrate ich euch heute:

Step One - Scheitelwahl

Mittelscheitel, leicht versetzter bis tiefer Seitenscheitel oder ganz nach hinten? Bevor ihr beginnt, solltet ihr überlegen welcher Scheitel am besten zu eurer Gesichtsform passt! Ovalen und länglichen Gesichtern wird zum Seitenscheitel geraten, runden bzw kantigen Gesichtern steht angeblich ein Mittelscheitel am besten und für herzförmige Gesichter soll ein leicht versetzter Seitenscheitel die perfekte Wahl sein. 

Die richtigen Produkte

Weshalb dieser Look für mich früher nie funktioniert hat? Ich habe zu viele, beziehungsweise die falschen Produkte verwendet! Am besten verzichtet ihr auf Produkte, die eure Haare zu sehr anfeuchten, da der Sleek Look sonst schnell fettig oder ungepflegt wirken kann. Stattdessen empfehle ich euch ein mattes Wachs, wie zB das Raft Clay von Sebastian Professional*, mit dem ihr kleine Härchen perfekt bändigen könnt! 

Frizz bekomme ich am besten mit der Sebastian Professional Sublimste Creme* unter Kontrolle, die dem Haar Geschmeidigkeit verleiht, ohne es zu verkleben - mein Lieblingsprodukt für glatte Haare, da die Creme auch trockene Strähnchen geschmeidig macht! Für besonders trockene Spitzen nehme ich gelegentlich ein Haaröl, zB das Öl aus der Kérastase Chronologiste Serie*

Final Touch - Haarspray

Die Wahl des richtigen Haarsprays ist bei diesem Look auch nicht unwichtig. Ich verwende eins für leichten bis mittleren Halt, da ich schon einige andere Produkte verwende und der Look auch so gut sitzt! Für ein glattes Finish gebe ich das Haarspray großzügig auf meine Handfläche und streiche über die Haare anstatt es direkt aufzusprühen. That's it! Wie findet ihr den Look? Habt ihr ihn selbst schonmal ausprobiert?


Sleek-Hair-Chloe-Round-Sunglasses
Sleek-Hair-Chloe-Round-Sunglasses-3

Kommentare:

  1. Das erste Foto finde ich richtig schön *-*

    Viele liebe Grüße, Nathalie ♥
    http://passionineverything.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  2. Großartige Bilder, du siehst wie immer toll aus!

    AntwortenLöschen