It's All About The Styling: Berliner Mode Salon

26.01.2017


Modesalon-Odeeh-2
Modesalon-Odeeh

Auch in dieser Saison war der Berliner Mode Salon wieder einer meiner Lieblingsorte während der Fashion Week. Es ist jedes Jahr auf's neue spannend, die Kreationen der Styling-Teams, die in Zusammenarbeit mit den Designer entstehen zu betrachten! Zusammen mit Wella Professionals und Sebastian Professional war ich vor verschiedenen Shows backstage, um mir die Stylings etwas genauer anzusehen. Meine Lieblingslooks? Verrate ich euch heute, inklusive der verwendeten Produkte und Step-by-Step Anleitung. Ich bin gespannt, welcher Look euch am besten gefällt! 

Mein Fashion Week Auftakt war die Show des Designer Duos Odeeh, dessen Kollektion sich durch einen tollen Kontrast zwischen opulenten Prints und minimaoistischen Silhouetten auszeichnet. Das Wella Professionals Team stylte dazu "Hyper Natural Hair" - ein super natürlicher Look, bei dem das Haar weich nach hinten fällt und beinah übernatürlich glänzt. Im Mittelpunkt des Look steht der Kontrast aus Perfektion und Natürlichkeit!

Für den Look wird der natürlich fallende Scheitel genutzt. Zuerst werden die Haare mit dem EIMI Sugar Lift und EIMI Perfect Setting angefeuchtet und über eine Rundbürste glatt geföhnt. Anschließend werden die Seitenpartien eingeteilt und für perfekten Glanz mit EIMI Glam Mist besprüht. Das Deckhaar wird ohne Produkt darüber gekämmt und anschließend nach hinten gelegt. Als Finish wird erneut EIMI Glam Mist über das gesamte Haar gegeben! 

Modesalon-Marina-Hoermanseder-2
Modesalon-Marina-Hoermanseder-3
Modesalon-Marina-Hoermanseder

Bei Marina Hoermanseder trafen für sie typische Materialien und Details aus Lack und Leder auf Sinnlichkeit und feminine Stärke. Mindestens genau so faszinieren wie die gesamte Kollektion war auch in diesem Jahr das Styling! Inspiriert von verschiedenen Details trugen die Models eng am Kopf entlang geflochtene Braids, die in verschlungener Struktur angeordnet wurden. 

Für einen ebenmäßigen Look wurde während des Stylings das EIMI Just Brillant eingearbeitet, um das Haar geschmeidiger zu machen und einfacher flechten zu können. Außerdem schützt das Produkt die Haare vor Frizz und verleiht ihnen einen natürlichen Glanz. 

Modesalon-William-Fan-2
Modesalon-William-Fan

Für William Fan's Kollektion "Afternoon Stories" kreierte das Sebastian Professional Team einen Look aus kontrastreichen Texturen. William Fan präsentierte seine Kollektion in einer farbenfrohen Kulisse, die das facettenreiche Chinatown zeigte - mittendrin eine dynamische Kollektion, die das immer schneller werdende Treiben der heutigen Gesellschaft widerspiegelt. Inspiriert davon stylte das Sebastian Professional Team einen kontrastreichen Look, in dem sowohl glatte, strenge Texturen, als auch aufgeraute Strukturen mit viel Bewegung zur Geltung kommen! 

Im ersten Step werden die gewaschenen Haare mit einer Mischung aus Sebastian Professional Portion 9 und Dark Oil (das habe ich euch übrigens in diesem Post schon etwas genauer vorgestellt) vorbereitet, um die Haarstruktur etwas zu glätten. Anschließend werden die Haare im Nacken hufeisenförmig abgeteilt. Die untere Haarpartie wird mit dem Shaper Zero Gravity besprüht und tief im Nacken streng zusammengebunden; das restliche Haar wird in der Mitte geteilt. Anschließend wird für eine bessere Griffigkeit der Texture Maker in das Haar eingearbeitet und mit einem Fön die Struktur aufgeraut. 

Nun werden die Haarpartien eng am Kopf anliegend von Vorn nach Hinten in Kordeln eingedreht und mit Haarnadeln fixiert. Dabei entsteht eine feste bis diffus wirkende Optik, die durch das Herausziehen einzelner Strähnen unterstützt wird. Die beiden Strähnen werden am Hinterkopf zusammengenommen, bis zum Schluss eingedreht und mit dem darunter liegenden Zopf verbunden. Die Haarlängen werden mit Trilliant Hitzeschutz besprüht und anschließend geglättet. 
pictures by me
*in cooperation with WELLA Professionals & SEBASTIAN PROFESSIONAL - thank you! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen