Quick & Easy: Goat Cheese On Puff Pastry

27.02.2017


Ziegenkaese-Blätterteig-Rezept2

Das Wochenende war mal wieder viel zu kurz und ihr habt Lust euch pünktlich zum Wochenstart etwas Leckeres zu gönnen? Dann habe ich heute ein tolles Rezept für euch, das natürlich wie immer super easy und schnell nach zu machen ist. Diese leckeren Blätterteighäppchen mit Ziegenkäse werden euch auf jeden Fall den Montag versüßen! Ich bin ein großer Fan von Ziegenkäse, vor allem in Kombination mit einer süßen Note und die darf natürlich auch bei diesem Rezept nicht fehlen, aber beginnen wir von Vorne: 

         Ihr benötigt:

  • eine Rolle Blätterteig
  • eine Packung Ziegenfrischkäse
  • eine Rolle Ziegenkäse
  • etwas Honig oder Agavensaft
  • Rosmarin
  • Datteln und/oder Feigen
  • ein wenig Salz und Pfeffer

Die einzelnen Steps sind eigentlich viel zu simpel um sie im Detail zu erklären: den Blätterteig ausrollen und den Ziegenfrischkäse darauf verstreichen. Die Ziegenkäserolle und die Datteln in Scheiben schneiden und den Blätterteig damit belegen. Anschließend mit Rosmarin, Salz und Pfeffer würzen und etwas Honig darüber geben. Nun kommt alles für zwanzig Minuten in den Ofen - that's it! 

Ziegenkaese-Blätterteig-Rezept

Happy Monday und guten Appetit!

Kommentare:

  1. Sieht toll aus - aber leider bin ich kein Freund von Ziegenkäse :(

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh, das sieht ja lecker aus!! ♥

    AntwortenLöschen
  3. Oh, ja - das sieht echt super aus! Zu schade, dass ich gerade im Rahmen eines Projekts für 4 Wochen von vegetarischer auf vegane Ernährung umgestiegen bin:D

    Demnächst probiere ich es aber sicher aus!

    Liebst, Seline
    SEL'S CLOSET

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht sehr, sehr lecker aus! Ein ähnliches Rezept mit Feigen machen wir sehr oft - einfach so gut!

    Liebe Grüße
    Luisa | http://sparklyinspiration.com

    AntwortenLöschen
  5. Yumm, sieht das lecker aus! Gerne mehr solcher Posts :)

    Liebe Grüße, Julia ☾ | www.serendipityblog.de

    AntwortenLöschen