About Week #9

06.03.2017


Weekly-update-kw9-1

Paris, mon amour

Zurück aus Paris bin ich ein bisschen wehmütig, weil drei Tage in dieser wunderschönen Stadt halt doch einfach viel zu wenig sind. Dass es in Paris auch gerade nur regnet macht es ein kleines bisschen besser, allerdings ist Paris selbst bei Regen schöner als Berlin. Das Flair der Stadt packt mich immer wieder und auch wenn die Straßen und Häuser größtenteils auch erst ab der zweiten Etage schön anzusehen sind, hat Paris einfach das gewisse Etwas. Auch wenn ich jetzt schon einige Male dort war, ist es trotzdem immer wieder anders, je nachdem in welcher Ecke man gerade wohnt und auf was man so Lust hat. Es war sicher nicht mein letzter Besuch für dieses Jahr... 

Where to eat in Paris

In Paris haben wir uns mal wieder durch ein paar Restaurants getestet und dabei zufällig den leckersten Italiener überhaupt gefunden! Die Pizzeria Iovine's müsst ihr euch für euren nächsten Paris Trip unbedingt merken, die Käseplatte mit Burrata ist sehr zu empfehlen und der Pizzateig der absolute Wahnsinn!

Weekly-update-kw9-2
Weekly-update-kw9-3

New In

Ich habe eine riesige Asos Bestellung erhalten und bin rundum happy mit den ausgesuchten Teilen, was beim Online Bestellen ja nicht gerade selbstverständlich ist! Einige Teile durften auf direkt mit nach Paris, ihr könnt euch also schonmal auf ein paar tolle Frühlingslooks freuen! Mein absolutes Lieblingsstück ist wohl dieses Kleid: Rüschendetails, Streifen und Glockenärmel - muss ich mehr sagen?

What's next?

Eins der Highlights nächste Woche wird Drake! Wir haben Tickets bekommen und ich freue mich schon total darauf mit Eileen ordentlich zu feiern, davor müssen wir aber noch fleißig Lyrics lernen. Und danach? Geht es für Flo und mich ein paar Tage nach Barcelona! Sonne tanken, leckeres Essen genießen und barfuß durch den Sand laufen - dort sind es nämlich schon zwanzig Grad. Habt ihr noch ein paar gute Tipps? Wo gibt es die besten Tapas und was müssen wir unbedingt noch machen?

Weekly-update-kw9-4

Kommentare:

  1. Hach, in Paris kann man aber auch viele Tage verbringen – drei sind auf jeden Fall zu wenig! :)

    Liebe Grüße,
    Eleonora von from the outset // personal lifestyle blog

    AntwortenLöschen
  2. Hach wie schön, viel Spaß in Barcelona!

    AntwortenLöschen