Home-Spa Moments With The Braun Silk-épil 9 SkinSpa

28.04.2017


*Dieser Beitrag wird von Braun unterstützt!

Braun-Skin-Spa

Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie sehr ich mich auf den ersten richtig warmen Tag freue, an dem ich wieder in Rock, Shorts oder Kleid und vor allem ohne Strumpfhose darunter das Haus verlassen kann! Nackte Beine bedeuten für mich pures Sommergefühl, auch wenn vielleicht erst Frühling ist. Da der nächste warme Tag sicher schneller kommt, als es momentan scheint, wird es für mich langsam höchste Zeit meine Beine Spring-Ready zu machen, denn leider gehöre ich zu den Menschen, die ihre Haut im Winter etwas vernachlässigen... 

Gut, dass bei mir vor ein paar Wochen ein kleiner Beauty-Helfer eingezogen ist, mit dem ich das ganz schnell wieder geregelt bekomme: der Braun Silk-épil 9 SkinSpa! Ich habe das Gerät samt Features getestet und verrate euch heute ob es hält was es verspricht und was ich mittlerweile dazu gelernt habe.

Braun-Skin-Spa-3
Braun-Skin-Spa-2

Step One: Epilieren 

Als Epilier-Neuling muss ich zugeben, dass ich vor dem ersten Gebrauch etwas Angst hatte. An dieser Technik der Haarentfernung haften so viele Mythen, die es mir bisher immer ausreden konnten - zum Beispiel dass es arg schmerzt oder dass die Haare erst etwas länger sein müssen, um sie effektiv entfernen zu können, was für mich nie sonderlich praktisch schien! Der Braun Silk-épil 9 SkinSpa verfügt allerdings über ein paar tolle Features, die das Epilieren sehr viel angenehmer gestalten, wie beispielsweise integrierte Massagerollen, die während des Epilierens durch Vibration das Schmerzempfinden reduzieren. Mit der MicroGrip-Pinzetten Technologie greift der schwenkbare Epilierkopf außerdem bereits die winzigsten Härchen ab einer Länge von 0,5 Millimetern.

Mein Tipp: entweder nach dem Duschen oder in der Badewanne epilieren! Durch das warme Wasser öffnen sich die Poren, was die Haarentfernung deutlich angenehmer und schmerzfreier macht. Der Braun Silk-épil SkinSpa ist komplett wasserdicht und kann so problemlos in der Wanne benutzt werden.

Je häufiger man den SkinSpa verwendet, um so geringer wird das Schmerzempfinden. Während die erste Anwendung wirklich eine kleine Challenge war - ich bin ziemlich schmerzempfindlich und meine Haut sehr sensibel - ist es mittlerweile kein Problem mehr. Die Härchen wachsen deutlich langsamer nach, da sie samt Wurzel entfernt und nicht wir beim Rasieren einfach nur abgeschnitten werden, was auch meiner Haut zu Gute kommt, da sie so nun viel weniger strapaziert wird. 

Braun-Skin-Spa-4

Step Two: Peeling

Nach dem Epilieren empfiehlt es sich, die Haut zu peelen, um dem Einwachsen von Härchen entgegen zu wirken und die Haut zu entspannen. Für den Braun Silk-épil 9 SkinSpa gibt es dafür verschiedene Aufsätze: eine Peelingbürste für ein intensives Peeling (blau) und einen Sensitiv-Aufsatz (lila) für sensible Haut wie meine! Die konische Bürstenform schmiegt sich perfekt an die Haut an und peelt dank der dreieckigen High Performance-Borsten noch gründlicher. Das Peeling sorgt für ein verbessertes Hautbild und für ein glatteres Hautgefühl! 

Step Three: Massage

Seit neustem gibt es im Set außerdem das Tiefenmassage-Pad, dass die Haut intensiv massiert, die Durchblutung anregt und dadurch zu einem strafferen Hautbild beiträgt. Ich verwende das Massage-Pad am liebsten nachdem ich meine Bodylotion aufgetragen habe und massieren sie damit ein, was super entspannend wirkt und einen tollen Abschluss nach dem Epilieren bildet! 

Mein Fazit:

Bereits nach wenigen Anwendungen bin ich super happy mit dem Ergebnis, auch wenn diese Methode der Haarentfernung deutlich länger dauert, als das Rasieren. Dafür hat man aber auch länger Ruhe, da die Haare langsamer und weicher nachwachsen, was gerade im Sommer super praktisch ist. Ich werde den Braun Silk-épil 9 SkinSpa auf jeden Fall weiter verwenden, die Massagebürste benutze ich zum Beispiel einmal die Woche, weil es sich so super anfühlt und auch der Epilierer wird weiter getestet! Habt ihr schon Erfahrungen mit dem Epilieren gemacht? 

Braun-Skin-Spa-5
Braun-Skin-Spa-6

1 Kommentar: