Outfit: Orange Denim

22.05.2018 3 comments

*dieser Beitrag enthält Affiliate Links

Orange-Denim-2
Orange-Denim
Orange-Denim-7
Orange-Denim-6

&otherstories Jacket* / Uniqlo Blouse (similar) / Topshop Jeans / Dr.Martens Boots
 Monocle Eyewear 'Neko' Sunglasses / Chloé Backpack

pictures by Ama

Orange-Denim-5
Orange-Denim-3
Orange-Denim-4

Shop The Look:

Outfit: Getting Festival Ready with Superdry

17.05.2018 2 comments

*in cooperation with Superdry - thank you! 

Superdry-Festival-Season
Superdry-Festival-Season-4
Superdry-Festival-Season-7


pictures by Eileen

Erinnert ihr euch noch daran, wie im vergangenen Sommer aus einem geplanten Festival plötzlich sieben Stück wurden? Sieben Wochenenden, an denen ich in Zelten und Autos schlief, ausgelassen zu meinen Lieblingsbands tanzte und kurz aus der Realität in eine kleine Traumwelt zwischen guter Musik und Dosenbier entfloh - eine Zeit auf die ich mich auch in diesem Jahr wieder unheimlich freue!

Nach dem letzten Sommer behaupte ich Festival-erprobt zu sein - nicht nur was Camping & Co betrifft, sondern auch wenn es um den idealen Festivallook geht! Denn auch wenn die Outfitwahl auf der Prioritätenliste etwas weiter hinten an steht, ist ein bequemer Look, in dem ich mich wohl fühle und der sowohl warmen Temperaturen stand hält, als auch das ein oder andere Sommergewitter übersteht für mich essentiell.

Superdry-Festival-Season-6

Was für mich am wichtigsten ist? Die einzelnen Pieces müssen untereinander kombinierbar sein, einen hohen Tragekomfort bieten und trotzdem meinen persönlichen Style unterstreichen. Ich setze also auf Layering, luftige Schnitte, robuste Materialien und kleine Details. In dieser Saison ergänze ich meine Festivalgarderobe, bestehend aus Klassikern wie Printshirt und Jeansshorts, die sich schon im vergangenen Jahr als unverzichtbar erwiesen haben, mit ein paar festivaltauglichen Styles aus dem Superdry Urlaubsshop!

Um einen gewissen femininen Touch komme ich auch bei meinen Festivallooks nicht herum. Außerdem liebe ich den Kontrast von weiblichen Kleidern und robusten Boots oder sportlichen Sneakern zu sehr, um darauf während des Festivalwochenendes zu verzichten. Meine Wahl fiel daher schnell auf das karierte Kleid, mit Knotendetail und integrierten Seitentaschen. Zusammen mit einem Shirt, Pullover oder Jeansjacke ergibt sich so der ideale Layeringlook - wie findet ihr's? Dass im Superdry Urlaubsshop wirklich für jeden Geschmack etwas dabei ist, zeigt euch Eileen: auf ihrem Blog findet ihr eine sporty Variante des Festival Styles! ♡

Superdry-Festival-Season-2
Superdry-Festival-Season-3
Superdry-Festival-Season-5

Festival Kick-Off: Win 1x3 #RAR Festival Tickets

15.05.2018 81 comments

*in cooperation with Lidl - thank you!

Festival-Season-Rock-Am-Ring-Giveaway
Festival-Season-Rock-Am-Ring-Giveaway-6
Festival-Season-Rock-Am-Ring-Giveaway-2
Festival-Season-Rock-Am-Ring-Giveaway-5

pictures by Clemens

Durchtanzte Tage und schlaflose Nächte - die Festival Saison beginnt! Nach einem grandiosen Festival Sommer im vergangenen Jahr, freue ich mich nun umso mehr auf die kommenden Monate zwischen Konzertmarathon, verrückten Zeltplatz-Geschichten und Dosenbier.

Auch dieses Jahr starten wir mit Rock Am Ring und das Beste ist: ich habe noch drei Tickets abzugeben! Zusammen mit Lidl, die euch auch diesmal wieder mit dem Lidl-Rockshop unter dem Motto "Voll Versorgt" mit den kleinen und großen Dingen für das perfekte Campingerlebnis ausstatten, verlose ich 1x3 Festival Tickets für Rock am Ring! Aber dazu gleich mehr...

Für alle, die den Lidl-Rockshop noch nicht kennen: hier findet ihr einfach alles, was man für ein entspanntes Festivalwochenende braucht, egal ob Snacks, Getränke oder Campingausstattung - und das direkt neben dem Zeltplatz! Enervierende Vorbereitungen und mühsames Schleppen gehören somit der Vergangenheit an. Der Rockshop ist ähnlich wie eine gewöhnliche Lidl Filiale aufgebaut, inklusive Backshop und zu gewohnt günstigen Preisen. Sowohl das komplette Sortiment, als auch weitere Infos zu coolen Aktionen, wie der Lidl Lounge oder den neuen Lidl Crew Karren (nie wieder lästiges Schleppen, yeahi), findet ihr hier!

Ein gut durchdachtes Konzept, wie ich finde, das uns bereits beim letzten Mal das morgendliche Frühstück und abendliche Grillaktionen gerettet hat! Und glaubt mir eins: nach einer kurzen Nacht im Zelt weiß man so ein warmes Brötchen umso mehr zu schätzen.

Festival-Season-Rock-Am-Ring-Giveaway-8
Festival-Season-Rock-Am-Ring-Giveaway-4
Festival-Season-Rock-Am-Ring-Giveaway-3
Festival-Season-Rock-Am-Ring-Giveaway-7

Ihr wollt dabei sein & das erste Juni Wochenende zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen?

Dann hinterlasst einfach bis zum 22. Mai einen Kommentar unter diesem Post und erzählt mir welchen Act des diesjährigen #RAR Lineups ihr auf keinen Fall verpassen wollt! Name und Mail Adresse nicht vergessen - der Gewinner wird am 23. Mai benachrichtigt. Ich freue mich darauf, euch in der Lidl Lounge zu treffen! 

Spring Feelings: A Tropical Garden

14.05.2018 2 comments

*in liebevoller Kooperation mit Peek & Cloppenburg
 
(Es gibt zwei unabhängige Unternehmen Peek & Cloppenburg mit ihren Hauptsitzen in Düsseldorf und Hamburg. Dieser Artikel beruht auf einer Kooperation mit der Peek & Cloppenburg KG, Düsseldorf, deren Häuserstandorte ihr unter www.peek-cloppenburg.de findet.)

Spring-Event-P&C-Wien
Spring-Event-P&C-Wien-2
Spring-Event-P&C-Wien-3
Spring-Event-P&C-Wien-4
Spring-Event-P&C-Wien-5

pictures by Thomas & me

Kann man sich eigentlich zweimal in ein und die selbe Stadt verlieben? Ich behaupte - ja! Denn Fakt ist: die eisige, anmutige Kälte stand der österreichischen Hauptstadt bereits im Winter unglaublich gut. Aber sobald die ersten warmen Sonnenstrahlen die Stadt in ein goldenes Licht tauchen, zeigt sich Wien von seiner allerschönsten Seite. 

Bei beinah sommerlichen Temperaturen habe ich vor zwei Wochen zusammen mit Peek & Cloppenburg und ein paar anderen lieben Kolleginnen die neue Saison eingeläutet und dabei die frühlingshaftesten Ecken Wiens erkundet. Dabei im Fokus: die Highlights der Anlassmode für die Spring/Summer Season!

Nachdem wir am Tag zuvor bereits unsere Lieblingslooks ausgewählt hatten, starteten wir mit einem gemütlichen Frühstück in der "Clementine im Glashaus", einer lichtdurchfluteten Orangerie im Palais Coburg. Die Location hätte nicht perfekter sein können, um uns auf einen Tag voller Frühlingsgefühle einzustimmen. Danach fuhren wir zum wohl tropischsten Ort Wiens: dem Palmenhaus des Schlossparks Schönbrunn. Ohne zu übertreiben, muss ich sagen, dass ich die Schönheit dieses Ortes kaum in Worte fassen kann und lasse daher lieber Bilder sprechen: 

Spring-Event-P&C-Wien-6
Spring-Event-P&C-Wien-7
Spring-Event-P&C-Wien-8
Spring-Event-P&C-Wien-9
Spring-Event-P&C-Wien-10

I'm wearing: French Connection Skirt (similar) / Weekend Max Mara Blouse (similar) / Saint Laurent Heels / Chloé Backpack

Für meinen idealen Festtagslook mit frühlingshaftem Twist waren mir zwei Dinge besonders wichtig: er sollte sowohl schick sein, gleichzeitig aber auch eine gewisse Leichtigkeit ausstrahlen. Als Key-Piece wählte ich die Sonnenblume der Peek & Cloppenburger Frühlingskollektion: einen gelben Midirock mit aufgestickten Blüten. Wer mich kennt, weiß, dass ich schlichte Looks liebe, aber trotzdem ein Faible für kleine besondere Details habe. Kein Wunder also, dass meine Wahl direkt auf den sonnengelben Blütenrock fiel.

Passend zum knalligen Rock habe ich eine luftige weiße Bluse aus einem leichtem Material gewählt. Für mich harmonieren solch' speziellen Teile wie der Blütenrock am besten mit schlichten Klassikern wie einer dünnen Leinenbluse. Wie findet ihr's? Mehr Inspiration für die nächste Gartenparty oder Frühlingshochzeit findet ihr übrigens hier!  

Spring-Event-P&C-Wien-11
Spring-Event-P&C-Wien-12
Spring-Event-P&C-Wien-13
Spring-Event-P&C-Wien-14
Spring-Event-P&C-Wien-15